• Gut 2,3
  • 1 Test
  • 36 Meinungen
ohne Note
1 Test
Gut (2,3)
36 Meinungen
Typ: Laufruck­sack, Trin­kruck­sack
Gesamtvolumen: 6 l
Geeignet für: Damen
Verfügbare Größen: XS (nur Damen), S, M, L
Eigengewicht: 150 g
Mehr Daten zum Produkt

Camelbak Women‘s Ultra Pro Vest 34oz im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „... Neben der großen Tasche am Rücken, in die auch eine 1,5-Liter-Trinkblase passen würde, gibt es viel Stauraum, der während des Laufens gut zu erreichen ist. Vorne sind zwei mitgelieferte Softflasks und weitere größere Taschen platziert. ... Sind die Softflasks gefüllt, sind die Taschen davor recht eng, sodass man unter Umständen tief Luft holen oder einen großen Schluck trinken muss, um an den Inhalt zu gelangen. ...“

zu Camelbak Women‘s Ultra Pro Vest 34oz

  • Camelbak Women's Ultra™ Pro Vest 34oz Aqua Sea/Silver XS
  • Camelbak Unisex – Erwachsene Trinkgürtel Flash Belt,Aqua Sea / Silber, 66-116 cm
  • Camelbak Women's Ultra™ Pro Vest 34oz Aqua Sea/Silver XS
  • Camelbak Unisex – Erwachsene Trinkgürtel Flash Belt,Aqua Sea / Silber, 66-116 cm
  • Camelbak Ultra Pro Vest Zubehör Damen,Herren
  • Camelbak Damen Ultra Pro Vest 7 Laufweste Türkis female Türkis
  • Camelbak Womens Ultra Pro Vest aqua seal/silver Gr.S 1841402092
  • CAMELBAK Trinkweste Women's Ultra Pro Vest Blau female
  • Camelbak W Ultra Pro Vest Aqua Sea - Silver Damen M
  • Camelbak Ultra Pro Trinkweste Frauen - Trinkwesten Extra Small Damen

Kundenmeinungen (36) zu Camelbak Women‘s Ultra Pro Vest 34oz

3,7 Sterne

36 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (42%)
4 Sterne
8 (22%)
3 Sterne
6 (17%)
2 Sterne
4 (11%)
1 Stern
4 (11%)

3,7 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Women‘s Ultra Pro Vest 34oz

Leicht und kom­for­ta­bel

Stärken
  1. geringes Gewicht
  2. viel Stauraum
  3. zwei Softflask im Lieferumfang
  4. Stockhaltung
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Damen erhalten mit der Women‘s Ultra Pro Vest 34oz von Camelbak eine komfortable Trinkweste für das Lauftraining oder den Radrennsport. Zwei Taschen an der Vorderseite bieten Platz für Trinkflaschen, von denen zwei zum Lieferumfang gehören. Weitere Taschen - eine davon mit Reißverschluss - nehmen zum Beispiel das Smartphone, Snackriegel und eine dünne Regenjacke auf. Laut Testern ist der Zugriff auf die Taschen auch beim Laufen gut. Kunden berichten, dass zum Beispiel ein iPhone X in die Reißverschlusstasche passt. Für Tragekomfort und Luftaustausch sorgt das atmungsaktive Material 3D Micro Mesh, das zudem sehr leicht ist. Nur 150 Gramm bringt die Trinkweste dadurch auf die Waage.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Camelbak Women‘s Ultra Pro Vest 34oz

Basismerkmale
Typ
  • Trinkrucksack
  • Laufrucksack
Geeignet für Damen
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 6 l
Verfügbare Größen XS (nur Damen), S, M, L
Maße (H x B x T) 36 x 24 x 11 cm
Eigengewicht 150 g
Rückenlänge k.A.
Fassungsvermögen Trinksystem 1 l
Hüftgurtlänge k.A.
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter vorhanden
Deckelfach fehlt
Deckel als Tasche nutzbar fehlt
Frontfach vorhanden
Hüftgurt mit Taschen fehlt
Kleinteilefach vorhanden
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer vorhanden
Extras
Daisychains (Schlingen) fehlt
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbare Schulterriemen fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff vorhanden
Gepolsterter Hüftgurt fehlt
Gepolsterter Rücken fehlt
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt fehlt
Höhenverstellbarer Deckel fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Lastkontrolle fehlt
Netzrücken vorhanden
Reflektoren vorhanden
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen fehlt
Seilhalterung fehlt
Signalpfeife vorhanden
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel vorhanden
Trinkschlauchhalterung vorhanden
Versiegelte Nähte fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden
Wasserdichte Reißverschlüsse fehlt
Materialangaben
Material Polyamid (Nylon)
Öko-Zertifizierung Keine
Materialeigenschaften
PFC-frei fehlt
PVC-frei fehlt
Recyclingmaterial fehlt
Geruchshemmende Behandlung fehlt
Wasserabweisend fehlt
Wasserdicht fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Wandern & Entdecken - Die schönsten Destinationen vom Erzgebirge bis nach Tirol

Wanderlust Nr. 3 (Mai/Juni 2012) - Die Wege sind überwiegend naturbelassen und eindeutig beschildert, die Landschaft ist abwechslungsreich und bietet einen hohen Erlebniswert. Die Schwarzwald-Wanderorte versprechen eine kompetente Wanderberatung für Individualurlauber, buchbare Pauschalen sowie Rucksack- und Wanderstock-Verleih. Vor Ort gibt es zertifizierte Wandergastgeber sowie geprüfte Wanderführer. …weiterlesen

Münsterländer Marmor

Wanderlust Nr. 2 (März/April 2012) - Dahinter zweigt diese Wandertour rechts ab und hinter der Rechtskurve am Ende des Felds auf den zweiten Waldpfad nach links. Der Waldpfad führt durch den Wald den Hang schräg hinunter, bis er am Waldrand auf einen Asphaltweg trifft. Rechts steht ein Stück weiter eine Bank der Baumberger Wanderfreunde 2 . Mit Ausblick auf das Stevertal zur Linken verläuft das Pättken dann am Waldsaum entlang und an einer weiteren aussichtsreichen Bank beim Heinrich-Hachmann-Gedenkstein vorüber. …weiterlesen

Freiheit zum Genießen

Wanderlust 4/2010 - Es gibt vermutlich nur wenige Wanderutensilien, bei denen man mehr falsch machen kann, als beim Rucksack. Meist schon während einer Tour, spätestens aber danach rächen sich Sparsamkeit, Nostalgiedenken oder falsches Augenmaß. Der Wanderer bekommt Nackenschmerzen, die Schultern sind verspannt und tun weh, und im allerschlimmsten Fall hat man ordentliche Rückenschmerzen. …weiterlesen

„Wie leicht darf der Rucksack sein?“ - unter 1000 Gramm

ALPIN 8/2005 - Explizit als sinnvoll empfunden wurde von den Testern oft die frontale Netztasche des Deuter Speedlite. Ob eine leichte Jacke im Sommer oder die Felle im Winter, irgend etwas gab es immer, das man da schnell und gern hineingestopft hat. Und eines haben inzwischen alle Rucksäcke. Einen Ausgang für den Schlauch des Trinksystems. Überlegen Sie sich gut, was sie mit „Ihrem“ Leichtrucksack vorhaben. Nicht jeder Rucksack ist für alle Aktivitäten geeignet. …weiterlesen

Rad fahren am Wasser

aktiv Radfahren Spezial RadParadiese (1/2012) - 93 der Berggipfel sind über 3.000 Meter hoch, allen voran der Großglockner, mit 3.798 Metern der höchste Berg Österreichs. Auch wenn wir das Rad einmal stehen lassen wollen: Mit sattgrünen Golfplätzen, wunderschönen Strecken zum Wandern, Laufen, Walken oder Reiten stehen Möglichkeiten zu unzähligen Sportarten offen, sowohl für Familien als auch freiheitsliebende Adrenalinjunkies. Wetterfeste Einrichtungen, die grünsilberne Bergkulisse und die sauberen Seen machen es möglich. …weiterlesen

Mehr Lust, weniger Last

Wanderlust 4/2011 - Der Hüftgurt sollte gut gepolstert und gut belüftet sein. 8. Sondertaschen: Sondertaschen bieten die Möglichkeit, Kleinteile am und im Rucksack zu verstauen und schnell zugänglich zu machen. Hier entscheidet der persönliche Geschmack. 9. Raincover: Da kaum ein Rucksack zu 100 Prozent wasserdicht ist, bieten viele Anbieter mit dem Raincover eine Art Regenmantel für den Rucksack an. …weiterlesen