Beurer BY 77 1 Test

Gut (1,9)
1 Test
ohne Note
52 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Über­tra­gung Mit Video­ka­mera
  • Geräusch­ak­ti­vie­rung Ja  vorhanden
  • Gegen­spre­chen Ja  vorhanden
  • Reich­weite 300 m
  • Funk­ver­bin­dung Digi­tal
  • Strah­lungs­arm Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Beurer BY 77 im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (87,83%)

    Platz 7 von 10

    „... Bilder stellt der Bildschirm nicht sehr ansehnlich dar, das Kind lässt sich aber dennoch gut erkennen. Der Ton leidet nicht an qualitativen Makeln, ist jedoch recht leise. Bauliche Hindernisse ... erweisen sich als Problem. Hier reißt, zumal bei entsprechender Reichweite, immer wieder der Kontakt zwischen den einzelnen Komponenten ab. Das kompakte Empfangsteil setzt den Nutzer aber kurzerhand in Kenntnis. ...“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Beurer BY 77

zu Beurer BY77

  • BEURER BY 77 Video-Babyphone Digitale Wireless-Kamera Infrarotfunktion Alarm

Kundenmeinungen (52) zu Beurer BY 77

3,5 Sterne

52 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
21 (40%)
4 Sterne
10 (19%)
3 Sterne
5 (10%)
2 Sterne
9 (17%)
1 Stern
8 (15%)

3,5 Sterne

51 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Beurer BY77

Fle­xibler Baby­wäch­ter mit Nacht­sicht­ka­mera, aber begrenz­tem Emp­fangs­be­reich

Stärken
  1. kaum Interferenzen mit WLAN-Frequenzen oder anderen technischen Geräten
  2. breites Spektrum an Kontrollfunktionen
  3. Energiesparmodus (verlängert Akkuhaltedauer, reduziert Strahlung)
  4. Geräusch-LEDs zeigen Lautstärke im Kinderzimmer an
Schwächen
  1. Übertragungsbild nur bei Tageslicht akzeptabel, Nachtsicht schemenhaft
  2. schwaches oder abreißendes Signal bei bestimmten Baustilen
  3. Ton scheppernd, Gegensprechfunktion fragwürdig
  4. Mikrofonsensibilität nicht einstellbar

Reichweite & Betrieb

Signal & Reichweite

Von schwankendem Empfang wird berichtet, Interferenzen mit WLAN-Netzen oder anderen Babyphonen sind aber selten. Zwei Ursachen kommen in Frage: Befinden sich im Pfad zwischen Kamera und Elterneinheit solide Möbel oder Baustile, treten Aussetzer auf. Zum anderen nutzt das Gerät einen Energiesparmodus, der auch den Empfangsbereich beeinflusst.

Stromversorgung

Das Elternteil lässt sich sowohl am Stromnetz betreiben als auch mit Akku. Energie für zwölf Stunden Laufzeit schöpft das Gerät laut Hersteller aus seinem Speicher, was die Kundschaft als ausreichend beurteilt. Die Testpresse würdigt dies als hohe Mobilität – basierend auf nur neun Stunden gemessener Laufzeit und einem mitgelieferten Gürtelclip.

Bild & Ton

Qualität

Ton und Bild sind funktional, lassen jedoch Makel erkennen. Der Sound wird als scheppernd beschrieben, die Elternstimme wirkt stark verzerrt – kaum geeignet, ein Baby aus der Ferne zu beruhigen. Das Übertragungsbild ist nur bei Tageslicht akzeptabel, im Dunkeln schemenhaft. Tester loben zwar die Kernfunktionen, vermissen aber ansehnliche Bilder.

Funktionen

Der ECO-Mode vermittelt den Eltern ein Mindestmaß an Sicherheit, denn er hält die elektromagnetische Strahlung auf einem niedrigen Level und verlängert die Akkuhaltedauer. Zu der typischen Zeitverzögerung übertragener Bild- und Tondateien kommt es nicht und die Akustik lässt sich stummschalten – nützlich, wenn Du bspw. Musik hören willst.

Sicherheit

Kontrollfunktionen

An Kontrollfunktionen mangelt es nicht, und die fehlenden sind verzichtbar. So wird ein Luftfeuchtesensor von vielen Kunden als überflüssig erachtet und der Vibrationsalarm als nur eine von mehreren Warnfunktionen. Stattdessen setzt Beurer auf Geräusch-LEDs im oberen Bereich des Monitors. Sie zeigen Geräusche an, wenn das Gerät stummgeschaltet ist.

von Sonja

Für wen eignet sich das Produkt?

Wer sich neben der akustischen zusätzlich eine optische Überwachung für den schlafenden Nachwuchs gönnen möchte, die zudem von Technik-Unaffinen problemlos installiert werden kann, der darf beim Beurer BY 77 einen zweiten Blick riskieren. Die Bedienung von bis zu vier Kameras auf einmal erfolgt über das mobile Elternteil und wird von den meisten Nutzern als selbsterklärend dargestellt. Dadurch können auch die Großeltern das Gerät mühelos nutzen. Die Kamera ist mit einem Kugelgelenk ausgestattet und kann je nach Bedarf manuell geschwenkt werden.

Stärken und Schwächen

Der Weitwinkel zählt dabei allerdings nicht zu den besten, was oftmals eine langwierige Suche nach dem geeigneten Platz für die Kamera zur Folge hat. Ist dieser dann gefunden, kann die Bildqualität am Empfänger trotzdem selten überzeugen. Zum einen ist das Display sehr klein, zum anderen zeigt sich die digitale Zoomfunktion als überflüssig, da das Bild dadurch extrem verpixelt dargestellt wird. Schnelle Bewegungen des Nachwuchses verwischen und die automatische Nachtsichtfunktion sorgt für noch mehr Unmut. Zumindest kann die Übertragung durch einen Eco-Modus nach fünf, 15 oder 60 Minuten ausgeschaltet werden, um den Akku zu schonen und die Strahlungsbelastung zu reduzieren. Zusätzliche Features wie eine Gegensprecheinrichtung und eine Temperaturüberwachung werden wohlwollend abgenickt, die fünf Schlummerlieder jedoch fallen bei den meisten bisherigen Kunden aufgrund der schlechten Tonqualität durch. Einen weiteren Wermutstropfen stellt wohl die Reichweite des Sendesignals dar, die bei dickeren Wänden oder gar Stahlbeton schnell die Segel streichen muss. Die angegebenen 300 Meter werden sicherlich nicht erreicht.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für knapp 115 Euro auf Amazon erwarten die meisten Nutzer mehr als die gebotene Leistung und bewerten das BY 77 deshalb im Durchschnitt mit unter vier Sternen. Störungsanfällig ist das Gerät dank 23 verschiedener Sendekanäle zwar kaum, obendrein scheint die Verbindung innerhalb der eingeschränkten Reichweite sehr stabil. Konkurrenten wie das Philips Avent SCD603/00 erhalten bei ähnlich hoher Investition dennoch bessere Rückmeldungen.

von Angela

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Babyphones

Datenblatt zu Beurer BY 77

Betriebsart Batterie
Frequenz bis 2483 MHz
Frequenz von 2400 MHz
Weitere Kontrollfunktionen Bildübertragung
Geräusch- & Bildübertragung
Übertragung Mit Videokamera
Regelbare Mikrofonempfindlichkeit vorhanden
Lautstärkeregler vorhanden
Geräuschaktivierung vorhanden
Gegensprechen vorhanden
Bewegungsaktivierung fehlt
Nachtsicht vorhanden
Reichweite & Stromversorgung
Reichweite 300 m
Stromversorgung Elterneinheit Kabellos und netzgebunden
Stromversorgung Babyeinheit Kabellos und netzgebunden
Integrierte Ladefunktion fehlt
Sicherheit
Reichweitenkontrolle vorhanden
Batterie-/Akkustandswarnung vorhanden
Optische Geräuschanzeige vorhanden
Abschaltbare Reichweitenkontrolle fehlt
Bewegungsmelder (Sensormatte) fehlt
Vibrationsalarm fehlt
Verbindung & Kanäle
Funkverbindung Digitalinfo
Anzahl der Kanäle 23
Strahlungsarm vorhanden
Ausstattung
Raumtemperaturanzeige vorhanden
Luftfeuchtigkeitsanzeige fehlt
Schlaflieder vorhanden
Nachtlicht vorhanden
Timer-Funktion fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Beurer BY77 können Sie direkt beim Hersteller unter beurer.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf