Internet-Baumarkt Produktbild
  • Gut 2,3
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,3)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Baumarkt
Mehr Daten zum Produkt

Bauhaus Internet-Baumarkt im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,3); 4 von 5 Sternen

    Platz 2 von 7

    „Die Preise sind beim Online-Fachcentrum Bauhaus durchaus attraktiv. Zudem sind sämtliche Bestellungen versandkostenfrei, egal welchen Wert sie haben. ... Zwar ist das Sortiment nicht unbedingt gigantisch. Die wichtigsten Dinge gibt's in der Regel aber auch online. Darüber hinaus punktet Bauhaus.info mit einer gelungenen Internetseite, hervorragendem Service und kundenfreundlichen AGB.“

  • „gut“ (2,3)

    Platz 2 von 6

    „Vor allem die Tatsache, dass sämtliche Produkte bis auf Sperrgut und Speditionsgüter versandkostenfrei nach Hause kommen, spricht für Bauhaus. Wer jetzt aber denkt, er könne sich eine Packung Dübel und einige Schrauben gratis schicken lassen, irrt. Denn das Sortiment auf der Internetseite ist übersichtlich. Dübel gehören beispielsweise nicht dazu. Dafür lohnt ein Blick in den gelungenen Ratgeber-Bereich ...“

Datenblatt zu Bauhaus Internet-Baumarkt

Typ Baumarkt

Weitere Tests & Produktwissen

Echt jetzt?

Konsument 1/2016 - Dann heißt es warten, bis per Mail ein Angebot eintrudelt oder gleich Geld aufs Konto überwiesen wird. Diese Geschäftsanbahnung kostet nicht nur Zeit und Geld (Versandspesen), sondern ist auch voller - meist unangenehmer - Überraschungen. Lediglich AltGold24 zahlte uns umstandslos den laut Goldrechner ermittelten Preis! Wir bekamen das Geld sofort auf unser Konto. Eine Mail mit Informationen zu einem möglichen Rücktritt vom Verkauf kam erst später. …weiterlesen

Tolle Kaufberatung

Messer Magazin 2/2015 - Homestyle" steht nicht etwa für einen Laden für Wohnungseinrichtungen, sondern für ein Geschäft mit Laguioles und anderen edlen Taschenmessern sowie hochwertigem Tafelbesteck. Auch der erste Blick täuscht: Hinter dem üblichen Standard-Shop-Design verbirgt sich eine gut aufbereitete Spezial-Seite. Weil das Design der Seite sehr einfach gehalten ist, kann man sich gut auf das Sortiment konzentrieren. …weiterlesen

Hammerpreise?

Computer - Das Magazin für die Praxis 5/2015 - Doch klappt das wirklich so gut wie versprochen? Die Redaktion hat fünf große Baumarktshops getestet. Zunächst die schlechte Nachricht: Zwar sind im Internet fast alle Baumärkte mit einem Online-Shop vertreten, jedoch gibt es deutliche Unterschiede hinsichtlich der Sortimente. Sicher, sperrige Baustoffe lassen sich ohnehin schlecht per Post liefern, warum aber so viele Baumärkte ihr Internet-Warenangebot offenbar künstlich verknappen, bleibt ein Rätsel. …weiterlesen

Sicher shoppen im Internet

connect 1/2014 - Damit möchten die Cy berdiebe das Geld überwiesen bekommen, um dann damit zu verschwinden. Ist das Geld einmal transferiert, kann es nicht ohne Weiteres wieder erstattet werden. Generell ist von der Bezahloption "Vorkas se" abzuraten, weil sie unsicher ist. Seriöse Onlineshops legen wie gesagt Wert auf zahlreiche Möglichkeiten (Paypal, Rech nung, Nachnahme usw.), um für viele Kunden die gewünsch te Methode anzubieten. …weiterlesen

Wenn der Postmann zweimal klingelt

MOTORETTA 2/2013 (April) - Und wie sicher und schnell ist die Abwicklung? Um das herauszufinden, haben wir bei vier bekannten Online-Anbietern einen kleinen Warenkorb zusammengestellt und Produkte aus unterschiedlichen Warengruppen geordert: Scooter Center in Bergheim, SIP Scootershop in Landsberg, Scooter Attack in Saarbrücken und Racing Planet in Jena. Alle vier Firmen arbeiten mit ähnlichen Shop-Systemen, beim Angebot gibt es viele Gemeinsamkeiten, aber auch Unterschiede bei den Zielgruppen. …weiterlesen

Shop statt Blog

PC Magazin 9/2011 - Sie haben die Möglichkeit, alle Produkte (Bilder, Beschreibungen, Preise, Zuordnungen) nachträglich zu bearbeiten oder zu löschen. Jeder Artikel kann auch zurück in den Entwurfsmodus gesetzt werden. Damit verschwindet das Produkt aus dem OnlineShop, bleibt jedoch in der Administrationsansicht gespeichert und kann zu einem späteren Zeitpunkt wieder publiziert werden. Im WordPress-Administrationsbereich können Sie unter Design/Themes das Standard-Template gegen ein beliebiges Theme austauschen. …weiterlesen

Pillenklick

Stiftung Warentest 10/2007 - Doch nur etwa zehn von ihnen betreiben den Versand in größerem Umfang mit mehr als 1 000 Bestellabwicklungen am Tag. Relevante Marktbedeutung haben insgesamt schätzungsweise 25 bis 30 Anbieter. Der Anteil der Versandapotheken am Arzneimittelumsatz in Deutschland beträgt etwa vier Prozent. Für rezeptpflichtige Medikamente streichen die Arzneimittelversender ein knappes Prozent des Geldes ein, das die gesetzlichen Krankenkassen für Medikamente ausgeben. …weiterlesen

Betrug im App Store - PR-Firma manipuliert Wertungen

Der App Store von Apple hat nun einen handfesten Skandal ausgelöst, der in der Nutzergemeinde für große Empörung und Verstimmung sorgt: Laut einem Bericht des Technikblogs mobilecrunch.com gibt es Beweise dafür, dass die Nutzerbewertungen von Applikationen im großen Stil manipuliert wurden. Hinter den Manipulationen soll eine PR-Agentur namens Reverb Commmunications stecken.