outdoor prüft Rucksäcke (4/2018): „Voll in Ordnung“

outdoor
  • Osprey Levity 60

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 60 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „überragend“ – Testsieger

    „Mit dem neuen Levity liefert Osprey den perfekten Leichttrekkingrucksack. Er trägt sich bis zu 18 Kilo luftig und bequem, die Ausstattung ist top. Das rechtfertigt den Preis.“

    Levity 60

    1

  • Deuter Gravity Expedition 45+

    • Typ: Kletterrucksack;
    • Gesamtvolumen: 53 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“

    „Wer keine gute Lastübertragung auf die Hüfte braucht, findet im schnörkellosen Deuter Gravity Expedition 45+ einen sehr leichten, günstigen und geräumigen Rucksack.“

    Gravity Expedition 45+

    2

  • Ferrino Radical 45+10

    • Typ: Kletterrucksack;
    • Gesamtvolumen: 55 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“

    „Dank herausnehmbarer Rückenplatte und hervorragender Kompressionsmöglichkeiten eignet sich der Ferrino Radical 45+ als vielseitiger Tages- und Tourenrucksack.“

    Radical 45+10

    2

  • Lowe Alpine Alpine Ascent 40:50

    • Typ: Kletterrucksack, Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 50 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Stehen vor allem Bergtouren oder Klettersteige auf dem Programm, spielt der preiswerte Alpine Ascent 40:50 (Damenversion ND38:48) von Lowe Alpine seine Stärken aus.“

    Alpine Ascent 40:50

    2

  • Gregory Packs Optic 48

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 48 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „gut“

    „Der frisch auf den Markt gekommene Optic von Gregory (Damenmodell: Octal) lässt im Vergleich zur Konkurrenz Federn: Er ist weder besonders leicht noch sehr komfortabel.“

    Optic 48

    5

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rucksäcke