Sehr gut (1,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klet­ter­ruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 55 l
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt

Ferrino Radical 45+10 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Platz 2 von 5

    „Dank herausnehmbarer Rückenplatte und hervorragender Kompressionsmöglichkeiten eignet sich der Ferrino Radical 45+ als vielseitiger Tages- und Tourenrucksack.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Ferrino Radical 45+10

Basismerkmale
Typ Kletterrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 55 l
Gewicht 570 g
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter fehlt
Deckelfach fehlt
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach fehlt
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) vorhanden
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff vorhanden
Gepolsterter Hüftgurt vorhanden
Gepolsterter Rücken vorhanden
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt vorhanden
Kopfhörerausgang fehlt
Netzrücken fehlt
Reflektoren fehlt
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen vorhanden
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung vorhanden
Stock- / Eispickelhalterung vorhanden
Tragehenkel fehlt
Trinkschlauchhalterung fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden
Materialangaben
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Polyester
Materialeigenschaften
PVC-frei fehlt
Wasserabweisend vorhanden
Wasserdicht fehlt

Weitere Tests & Produktwissen

Im Reich uriger Buchen

Wanderlust 6/2011 - Nun zeigt sich Deutschland verantwortlich, einen der größten zusammenhängenden Buchenwaldkomplexe Mitteleuropas für nachfolgende Generationen zu erhalten. Auf Hagenstein- und Ringelsbergroute Welterbe-Wanderung Knorrige Eichen-Buchenwälder krallen sich an die Hänge des Hagensteins, der "Loreley des Edertals". Die Altbuchenbestände, naturnahen Blockwälder und Bachschluchten auf dem Weg zum Ringelsberg zählen zum Tafelsilber des zum Welterbe gekürten Nationalparks. …weiterlesen