Stirnlampen im Vergleich: Leuchtmittel

klettern

Inhalt

Kletterer und Bergsteiger sind, meist sogar freiwillig, eine recht nachtaktive Spezies. Da kann eine gute Lampe schnell zu einem Sicherheitsfaktor werden. Wir haben acht aktuelle LED-Stirnlampen für euch ausprobiert.

Was wurde getestet?

Im Test waren acht LED-Stirnlampen.

  • Cosmo

    Black Diamond Cosmo

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 50 m

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Die Cosmo überzeugt mit einem spitzen Preis-Leistungsverhältnis, einem sehr angenehmen Leuchtbild und einer dank der starken Dimmbarkeit unübertroffenen maximalen Leuchtdauer.“

  • H7R

    LED Lenser H7R

    • Leuchtmittel: LED

    ohne Endnote

    „Wer einen Fernscheinwerfer braucht, liegt hier richtig. Die Leuchtweite nimmt aber rapide ab und liegt nach etwa fünf Stunden im Bereich der anderen Lampen. Eine Lampe für spezielle Einsätze.“

  • Liberty 116

    LiteXpress Liberty 116

    ohne Endnote

    „Die Liberty 116 kommt mit einer Vollausstattung bis hin zum SOS-Blinklicht. Die Leistung liegt im oberen Drittel, knickt nach sechs Stunden aber stark ein. Das Leuchtbild könnte breiter sein.“

  • Lucido TXlite

    Mammut Lucido TXlite

    • Leuchtmittel: LED

    ohne Endnote

    „Die TXlite ist eine leichte und sehr kompakte Lampe mit einem ausreichend breiten Leuchtfeld, dessen Fokus zum Lesen fast zu hell ist. Der schwergängige Taster mindert den Bedienkomfort.“

  • Tikka XP2

    Petzl Tikka XP2

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 65 m

    ohne Endnote – Empfehlung

    „Die Tikka XP2 überzeugt mit einer sehr guten Ausleuchtung und hervorragenden Leistungswerten in allen Bereichen, sinnvoller Ausstattung und einer sehr guten Bedienbarkeit.“

  • Primelite CA

    Primus Primelite CA

    • Leuchtmittel: LED

    ohne Endnote

    „Die Primelite CA glänzt durch eine sehr gute Handhabung und Schaltlogik. Die Leuchtleistung stimmt, ab fünf Stunden hat sie sogar die Nase vorn, allerdings mit sehr fokussiertem Leuchtbild.“

  • Remix

    Princeton Tec Remix

    • Leuchtmittel: LED

    ohne Endnote

    „Die Remix von Princetontec ist eine einfach ausgestattete Lampe mit ansprechendem Leuchtbild. Allround einsetzbar bringt sie eine über lange Zeit konstante Leistung auch mit Akkus.“

  • Ranger

    Silva Ranger

    ohne Endnote

    „Eine einfache, leichte und robuste Lampe, die allerdings weder sehr hell ist, noch sehr lange leuchtet.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Stirnlampen