Wandermagazin prüft Rucksäcke (12/2015): „Praxistest 2015, Teil 11: Wanderrucksäcke für Mehrtages-Touren (35 bis 45 Liter Volumen)“

Wandermagazin: Praxistest 2015, Teil 11: Wanderrucksäcke für Mehrtages-Touren (35 bis 45 Liter Volumen) (Ausgabe: Nr. 186 (Januar/Februar 2016)) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

... Im elften Testbericht 2015 stellen wir Ihnen die Ergebnisse zu sechs Mehrtagesrucksäcken zwischen 35 und 45 Liter Volumen vor.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich acht Wanderrucksäcke mit Polster- und Netzrücken, welche mit Noten von „befriedigend“ bis „perfekt“ bewertet wurden. Geprüfte Aspekte waren u.a. Einstellriemen, Gurteigenschaften, Taschen & Fächer, Praxistauglichkeit und Zusatzausstattung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Wanderrucksäcke mit Polsterrücken im Vergleichstest

  • Deuter ACT Trail Pro 38 SL

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 38 l;
    • Geeignet für: Damen

    „perfekt“ (92,0%) – Tipp

    „Stabiler Mehrtagestouren-Wanderrucksack ... Polsterrücken bietet sehr gute Belüftung und Lastenkontrolle. Hauptfach von oben und über fast komplett umlaufenden 2-Wege-Reißverschluss zu erreichen. Damenmodell mit hervorragender Passform für Frauen. Regenhülle in eigenem Fach ist inklusive.“

    ACT Trail Pro 38 SL

    1

  • Deuter ACT Trail Pro 40

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 40 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „perfekt“ (92,0%) – Tipp

    „... hervorragender Tragekomfort mit guter Ausstattung. Da die Rückenlänge nicht verstellbar ist, muss man darauf achten, dass der Rucksack wirklich passt, sonst muss man ein anderes Modell wählen. Der gut belüftete Polsterrücken erlaubt eine perfekte Lastenkontrolle auf schwierigen Wegabschnitten. Auch die Lastenübertragung gelingt dank sehr gut proportionierter Hüftflossen sehr gut. ...“

    ACT Trail Pro 40

    1

  • Jack Wolfskin EDS Dynamic 38 Pack

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 38 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“ (87,0%)

    „... Dieser geräumige, in der Rückenlänge verstellbare Tourenrucksack ist ein prima Begleiter, wenn man einige Tage auf Wanderschaft geht. Das große Hauptfach ist von oben oder durch das separate RV-Bodenfach erreichbar (dazwischen gibt es einen RV-Boden). Seitliche Netztaschen bieten Platz für die Trinkflasche. ... Die Hauptstärke dieses Rucksacks liegt aber in den zahlreichen individuellen Einstellungen des EDS Systems ...“

    EDS Dynamic 38 Pack

    3

  • Osprey Kestrel 38

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 44 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex;
    • Verfügbare Größen: S/M, M/L

    „sehr gut“ (84,0%)

    „... angenehmes Tragesystem ... das auch auf langen Strecken und bei großem Gewicht hohen Komfort bietet. Die nicht starre, geriffelte Schaumstoffrückenplatte ist per Klett in der Länge verstellbar und bietet noch ausreichende Stabilität ... bei zugleich guter Luftzufuhr am Rücken. Die Lastenkontrolle und auch die Lastenübertragung klappt gut, v.a. die großen Hüftflossen schmiegen sich perfekt an die Hüfte an. ...“

    Kestrel 38

    4

  • Osprey Kyte 36

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 41 l;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (84,0%)

    „Prima Wanderrucksack für mehrere Tage ... Luftiger Polsterrücken bietet gute Stabilität. Großes Hauptfach und durch Zwischenboden abtrennbares Bodenfach. Rückenlänge per Klettpad individuell einstellbar. Gute Damenpassform ... Regenhülle in eigenem Fach ist inklusive.“

    Kyte 36

    4

3 Wanderrucksäcke mit Netzrücken im Vergleichstest

  • Tatonka Glacier Point 40

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 40 l;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ (90,0%) – Tipp

    „Relativ schwerer aber sehr robuster Mehrtagestourenrucksack für Frauen. Hervorragende Rückenbelüftung bei gleichzeitig guter Lastenkontrolle durch X Vent Zero-PlusTragesystem. Rückenlänge einstellbar. Tolle Taschenausstattung. Hauptfach von oben, durch das Bodenfach & über Seiten-Reißverschluss zugänglich. Regenhülle inklusive.“

    Glacier Point 40

    1

  • Fjällräven Friluft 35

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 35 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „gut“ (77,0%)

    „Stabiler, mittelschwerer Unisex-Wanderrucksack für Mehrtages-touren. Auf den Rahmen gespanntes Netz bietet am Rücken viel Luftigkeit. Großes, geräumiges Hauptfach ist ausschließlich von oben zugänglich. Angenehm tiefe Netzaußentaschen. Regenhülle in eigenem Fach ist inklusive.“

    Friluft 35

    2

  • Marmot Wm's Verve 38

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 38 l;
    • Geeignet für: Damen

    „befriedigend“ (72,0%)

    „Superleichter, aber geräumiger Mehrtagestourenrucksack. Netzrücken ist über vorgeformte Kunststoffplatte gespannt. Hauptfach über 3/4 umlaufenden 3-Wege-Reißverschluss erreichbar. Hüftgurt dieses Damenmodells ist zu kurz und kann nicht verlängert werden. Keine Regenhülle im Lieferumfang.“

    Wm's Verve 38

    3

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rucksäcke