outdoor prüft Rucksäcke (3/2013): „Tragwerk“

outdoor

Inhalt

Wanderrucksäcke: Die kleinste Rucksackklasse ist ideal für Tages- und Wochenendtrips. Welche Modelle sich am besten tragen, klärt der Test.

Was wurde getestet?

Getestet wurden zehn Wanderrucksäcke, die 1 x mit „überragend“, 3 x mit „sehr gut“ und 6 x mit „gut“ benotet wurden. Testkriterien: Tragekomfort, Praxis und Ausstattung sowie Volumen/Gewicht.

  • Deuter Spectro AC 30

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 30 l

    „überragend“ – Testsieger

    „Ausgereifter Rucksack, der sich perfekt trägt und dank seiner hohen Kontrollierbarkeit auch Bergtouren mitmacht.“

    Spectro AC 30

    1

  • Bach Shield 35

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 35 l

    „sehr gut“

    Der Shield 35 von Bach ist nicht gerade leicht, dafür aber sehr widerstandsfähig und angenehm zu tragen. Egal ob auf Wandertour oder im Alltagseinsatz - er überzeugt immer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Shield 35

    2

  • Mountain Hardwear Wandrin 28

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 28 l

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Der schlank und hoch geschnittene Wandrin 28 trägt sich mit bis zu 11 Kilo Last ausgezeichnet. Günstiger Preis!“

    Wandrin 28

    2

  • Tatonka Vento 25

    • Typ: Kletterrucksack, Tourenrucksack, Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 25 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“

    „Kleiner, extrem leichter und hervorragend belüfteter Rucksack, der vor allem auf flotten Leichtgewichtstouren gefällt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 5/2017 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Vento 25

    2

  • Black Diamond Sonar Pack

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 26 l

    „gut“

    „Kleiner Daypack mit extrem hoher Bewegungsfreiheit - perfekt für flotte Gangart, Langlauf- oder Kraxeltouren.“

    Sonar Pack

    5

  • Gregory Packs Z 35

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 35 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex;
    • Verfügbare Größen: 35 l (M), 37 l (L);
    • Eigengewicht: 1250 g (M), 1330 g (L)

    „gut“

    „Das größte und teuerste Modell im Vergleich punktet mit guter Ausstattung und trägt sich bequem - wenn er nicht drückt.“

    Z 35

    5

  • Jack Wolfskin Highland Trail 36

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 36 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „gut“

    „Wen der kräftige Hüftgurt nicht stört, erhält hier einen großen Schwertransporter für Wochenend- und Hüttentouren.“

    Highland Trail 36

    5

  • Lowe Alpine Airzone Trek 27

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 27 l

    „gut“

    „Der Lowe Alpine zeigt sich als bequemer, sehr gut belüfteter Allrounder und taugt auch für durchaus sportliche Touren.“

    Airzone Trek 27

    5

  • Mammut Lithium

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 32 l

    „gut“

    „Extrem leichter, minimalistischer, aber dennoch ausreichend bequemer Rucksack für sportliche Touren aller Art.“

    Lithium

    5

  • Osprey Stratos 26

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 26 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex;
    • Verfügbare Größen: S/M;
    • M/L
    • Eigengewicht: 1,20 kg (M/L)

    „gut“

    „Wen der Osprey nicht drückt, der erhält ein luftiges, bequemes Allround-Modell mit hervorragender Belüftung.“

    Stratos 26

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rucksäcke