active prüft Rucksäcke (7/2013): „Leicht geschultert“

active: Leicht geschultert (Ausgabe: Nr. 4 (August/September 2013)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Endlich ist Wanderzeit. Am meisten Spaß macht die Tour mit dem richtigen Rucksack auf dem Rücken. active hat je sechs Rucksäcke aus den beiden Kategorien Daypack und Mehrtagesrucksack miteinander verglichen.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 22 Wanderrucksäcke. Darunter je 5 Daypacks für Damen und Herren (20 bis 26 Liter), 1 Daypack Unisex sowie je 5 Mehrtagesrucksäcke für Damen und Herren (28 bis 40 Liter) und 1 Mehrtagesrucksack Unisex. Abschließend wurden sie 4 x mit „sehr gut“ und 18 x mit „gut“ bewertet. Als Testkriterien dienten Tragekomfort sowie Größe und Ausstattung.

Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Daypacks für Damen (20 bis 26 Liter) im Vergleichstest

  • Deuter ACT Trail 20 SL

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 20 l;
    • Geeignet für: Damen

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Wenn man gerne auf Tour geht, dann sollte man sich den ACT Trail 20 SL näher ansehen. Aufgrund der vielen Fächer hat man einen guten Überblick über alles, was man mitgenommen hat. Und angenehm tragen lässt er sich auch. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    ACT Trail 20 SL

    1

  • Gregory Packs Jade 24

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 26,5 l

    „gut“

    „Ein komfortabler, farbenfroher Rucksack mit guter Rückenbelüftung für anspruchsvolle Wanderungen ebenso wie für den Stadtbummel. Allerdings mit sparsamer Taschenanzahl und etwas kleiner Schlüsseltasche.“

    Jade 24

    2

  • Jack Wolfskin Crosswind 24

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 24 l

    „gut“

    „Ein Rucksack für den vielseitigen Einsatz, bei dem es leichtfällt, Ordnung zu halten. Brustgurt beim Damenmodell könnte höher verstellbar sein.“

    Crosswind 24

    2

  • McKinley Northern Light 24

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 24 l

    „gut“ – Preistipp

    „Rucksack, der mit praktischen Taschen punktet, im Tragekomfort den Vergleichsmodellen jedoch etwas nachsteht. Trotzdem sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und für einfache Wanderungen und urban zu empfehlen.“

    Northern Light 24

    2

  • Osprey Sirrus 26

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 26 l;
    • Geeignet für: Damen;
    • Verfügbare Größen: Einheitsgröße

    „gut“

    „Der Taschenkönig unter den Rucksäcken, für Wanderer mit Freude an Systemordnung, doch der Schnellzugriff auf Sachen im unteren Bereich des Rucksacks fehlt.“

    Sirrus 26

    2

5 Daypacks für Herren (24 bis 26 Liter) im Vergleichstest

  • Deuter ACT Trail 24

    • Typ: Tourenrucksack, Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 24 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Tragekomfort: „sehr gut“;
    Größe/Ausstattung: „sehr gut“.

    ACT Trail 24

    1

  • Gregory Packs Z 25

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 25 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „gut“

    Tragekomfort: „gut“;
    Größe/Ausstattung: „gut“.

    Z 25

    2

  • Jack Wolfskin Crosswind 26

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 26 l

    „gut“

    Tragekomfort: „gut“;
    Größe/Ausstattung: „gut“.

    Crosswind 26

    2

  • McKinley Northern Light 26

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 26 l

    „gut“ – Preistipp

    Tragekomfort: „befriedigend“;
    Größe/Ausstattung: „gut“.

    Northern Light 26

    2

  • Osprey Stratos 26

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 26 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex;
    • Verfügbare Größen: S/M;
    • M/L
    • Eigengewicht: 1,20 kg (M/L)

    „gut“

    Tragekomfort: „gut“;
    Größe/Ausstattung: „sehr gut“.

    Stratos 26

    2

1 Daypack Unisex (22 Liter) im Einzeltest

  • Salewa Ascent 22

    • Typ: Tagesrucksack;
    • Gesamtvolumen: 22 l

    „gut“

    „Viel Rucksack für wenig Gewicht, der sowohl am Berg als auch in der Stadt eine gute Figur macht. Seitliche Flaschennetzhalterungen könnten höher sein.“

    Ascent 22

5 Mehrtagesrucksäcke für Damen (28 bis 40 Liter) im Vergleichstest

  • Vaude Optimator 28 Woman

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 28 l

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Tragekomfort: „sehr gut“;
    Größe/Ausstattung: „sehr gut“.

    Optimator 28 Woman

    1

  • Haglöfs Lethe Q35

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 35 l

    „gut“

    Tragekomfort: „befriedigend“;
    Größe/Ausstattung: „gut“.

    Lethe Q35

    2

  • Lowe Alpine Airzone Trek+ ND33:40

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 40 l;
    • Geeignet für: Damen

    „gut“

    Tragekomfort: „sehr gut“;
    Größe/Ausstattung: „sehr gut“.

    Airzone Trek+ ND33:40

    2

  • Mammut Crea Pro 38

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 38 l

    „gut“

    Tragekomfort: „sehr gut“;
    Größe/Ausstattung: „sehr gut“.

    Crea Pro 38

    2

  • The North Face Casimir 32

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 32 l

    „gut“

    Tragekomfort: „befriedigend“;
    Größe/Ausstattung: „gut“.

    Casimir 32

    2

5 Mehrtagesrucksäcke für Herren (35 bis 40 Liter) im Vergleichstest

  • Vaude Escapator 30+10

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 40 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „sehr gut“ – Kauftipp

    „Ein Rucksack mit viel Tragekomfort auch für den härteren Einsatz am Berg mit praktischen Stauraumlösungen und schnellem Zugriff. Zudem unter ökologischen Aspekten hergestellt und mit gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    Escapator 30+10

    1

  • Haglöfs Krios 40

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 40 l

    „gut“

    „Ein Rucksack mit sehr praktischen Packmöglichkeiten, der Tragekomfort ist jedoch nur durchschnittlich. Für leichte Trekkingtouren gut geeignet.“

    Krios 40

    2

  • Lowe Alpine Airzone Trek+ 35:45

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 45 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „gut“

    „Sehr praktische Ausstattung mit hohem Tragekomfort. Lediglich das Eigengewicht könnte etwas niedriger sein. Ein Rucksack, der auch bei anspruchsvollen Touren gut im Einsatz ist.“

    Airzone Trek+ 35:45

    2

  • Mammut Creon Pro 40

    • Typ: Trekkingrucksack;
    • Gesamtvolumen: 40 l

    „gut“

    „Die Überarbeitung des Modells zeigt merkliche Verbesserungen. Ein Rucksack, der in Tragekomfort und Ordnung keine Wünsche offenlässt. Lediglich der Preis ist etwas hoch.“

    Creon Pro 40

    2

  • The North Face Casimir 36

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 36 l

    „gut“

    „Ein leichter Rucksack, gut für Wandertouren in den Bergen geeignet und für Einsätze, bei denen es verstärkt aufs Gewicht ankommt. Regenschutz fehlt.“

    Casimir 36

    2

1 Mehrtagesrucksack Unisex (35 Liter) im Einzeltest

  • Urban Rock Vertical Pro 35

    • Typ: Kletterrucksack, Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 35 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    „gut“

    „Sehr strapazierfähiger Rucksack, allerdings mit nur mäßig praktischem Stauraum und wenig individuellen Einstellmöglichkeiten. Trotzdem gut geeignet für den Einsatz am Berg.“

    Vertical Pro 35

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Rucksäcke