zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Multitools im Vergleich: Schwarzarbeiter

TACTICAL GEAR: Schwarzarbeiter (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 8 weiter

Inhalt

Taktische Multitools im matt-schwarzen Look sehen nicht nur gut aus, sondern haben auch einiges auf dem Kasten. Wir haben fünf Modelle getestet, die jenseits militärischer Einsatz-Szenarien jede Menge Nutzwert bieten.

Was wurde getestet?

Fünf Multitools befanden sich auf dem Prüfstand, welche mit 14 bis 23 von jeweils 25 möglichen Punkten benotet wurden. Bewertungskriterien waren Ausstattung, Werkzeugleistung, Handhabung, Qualitätseindruck und Preis-Leistung.

  • 1

    SwissTool Spirit Black

    Victorinox SwissTool Spirit Black

    23 von 25 Punkten – Test-Sieger

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „... überzeugt mit exzellenter Verarbeitung und wirkt trotz seines vergleichsweise geringen Gewichts alles andere als empfindlich. ... Zum Ausklappen sind zwar längere Fingernägel durchaus von Vorteil, aber durch die geschickte Anordnung der einzelnen Werkzeuge ist jede Funktion mit nur einem Handgriff ausgewählt. Auch die Entriegelung mit dezent platzierten Entsperrknöpfen gelang im Test einwandfrei. ...“

  • 2

    PowerLock EOD 2.0 V-Cutter

    SOG PowerLock EOD 2.0 V-Cutter

    22 von 25 Punkten – Kauf-Tipp

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... ideal für Arbeiten an engen Stellen und feinen Drähten. Mit etwas Übung gelingt das Aufklappen des Tools sogar mit einer Hand. Alle weiteren Werkzeuge liegen sicher verstaut in den beiden Griffen unter zwei Metallklappen ... Bei kurzen Schnitten mit dem Messer oder häufigerem Werkzeugwechsel ist das Auf- und Zugeklappe dieses Handschutzes jedoch ziemlich umständlich. ...“

  • 3

    MUT EOD

    Leatherman MUT EOD

    21 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „... Der Zangenkopf ist massiv ausgeführt und mit den breiten Schneidbacken kräftig genug, um selbst dicke Drähte zu durchtrennen. Feinere Arbeiten lassen sich durch die dünn auslaufenden Spitzen dennoch erstaunlich gut bewältigen. ... Schnell einsatzbereit sind auch die Säge und vergleichsweise große Klinge mit partiellem Wellenschliff. Beide lassen sich einhändig ausklappen und verriegeln zuverlässig. ...“

  • 4

    Multi-Plier 600 Basic

    Gerber Multi-Plier 600 Basic

    19 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Quetschen, Drücken, Schneiden, Drehen und vieles mehr ist mit dem universellen Zangenkopf möglich. ... Nur bei besonders filigranen Feinarbeiten stößt die rund fünf Millimeter breite Zangenspitze an ihre Grenzen. ... Alle Werkzeuge sind feststellbar und grundsätzlich von ordentlicher Qualität. In der Detailausführung stören uns jedoch ein paar Kleinigkeiten ...“

  • 5

    Tough Tool 20 Function

    Schrade Tough Tool 20 Function

    14 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    „... Zwar sind alle Werkzeuge grundsätzlich von außen zugänglich, aber ohne robuste Fingernägel kommt man nicht dran. ... Der Kreuzschrauber ist wohl eher ein Schlitzschrauber mit eingefräster Kerbe, und dem Dosenöffner hätte ein Anschliff sicherlich gut getan. Von allen Werkzeugen verfügen allein Klinge und Säge über eine Art Arretierung, richtig sicher fühlt man sich bei gröberen Arbeiten aber nicht. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Multitools