zurück Voriger Test der Kategorie

Android Magazin prüft Mobilfunk-Provider (10/2013): „Netz Check“

Android Magazin: Netz Check (Ausgabe: 6/2013 (November/Dezember)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Die Grenzen im Mobilfunkmarkt scheinen schon seit Jahren fest abgesteckt zu sein. Wirklich viel Bewegung ist nicht zu erkennen. Vier große Anbieter buhlen um die Gunst der Kunden, einige Discount-Marken bedienen den Billigheimer-Sektor, entpuppen sich aber bei genauerem Hinsehen als Abkömmlinge der vier Platzhirsche, die ein eingeschränktes Angebot zu niedrigeren Preisen feilbieten. Schlussendlich hat der Verbraucher die Qual der Wahl – abhängig vom Geldbeutel und den persönlichen Erfordernissen.

Was wurde getestet?

6 Mobilfunk-Anbieter wurden miteinander verglichen. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht. Zusätzlich wurden 7 weitere Discount-Mobilfunk-Anbieter vorgestellt.

  • 1&1 Mobilfunk-Provider

    ohne Endnote

    „Plus: Günstige Tarife bei kurzer Laufzeit; Kostenlose 24-Stunden-Hotline; Preiswerte Pakete für Smartphone- und Tablet-Nutzer.
    Minus: Fast keine LTE-Unterstützung; Keine Filialen – nur über Internet erreichbar; Keine Prepaid-Angebote.“

    Mobilfunk-Provider
  • E-plus Mobilfunk-Netzbetreiber

    ohne Endnote

    „Plus: Niedrige Pakettarife; Günstige Angebote für Smartphone-Nutzer; Vergleichsweise niedrige Roaming-Gebühren.
    Minus: Relativ teure Hotline; Unübersichtliche Website; Unvollständige Netzabdeckung.“

    Mobilfunk-Netzbetreiber
  • mobilcom debitel Mobilfunk-Provider

    ohne Endnote

    „Plus: Flächendeckendes Vertriebsnetz und Online-Shop; Umfassendes Hardware-Angebot; Preiswerte Hardware-Bundles.
    Minus: Netzbetreiber-Dienste werden von Debitel gesteuert; Roaming-Angebote optimierungsbedürftig.“

    Mobilfunk-Provider
  • o2 Mobilfunk-Provider

    ohne Endnote

    „Plus: Hohe Investitionen im Ausbau schneller Internet-Verbindungen; Sehr günstige Prepaid-Tarife – auch über die Discounter-Marken; Günstige Smartphone-Bundles mit niedriger Laufzeit.
    Minus: Auf Prepaid-Kunden wird unnötig Druck ausgeübt; Datenübertragung vergleichsweise langsam; Datenangebote für das Ausland ungenügend.“

    Mobilfunk-Provider
  • Telekom Mobilfunk-Anbieter

    ohne Endnote

    „Plus: Gut ausgebautes pfeilschnelles Netz; Topaktuelle Hardware mit hoher Subvention; Attraktive Prepaid-Tarife.
    Minus: Beratungsqualität nicht immer optimal; Relativ hohe Preise und mitunter unflexible Tarife, vor allem für Vertragskunden.“

    Mobilfunk-Anbieter
  • Vodafone Mobilfunk-Anbieter

    ohne Endnote

    „Plus: Vor allem in Ballungsräumen hohe Verbreitung des LTE-Netzes; Sehr gute Prepaid-Tarife; 0800er Hotline.
    Minus: Preisinformationen nicht immer durchsichtig; Teilweise teure Vertragstarife.“

    Mobilfunk-Anbieter

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobilfunk-Provider

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf