E-Mail für den Mac

MAC LIFE: E-Mail für den Mac (Ausgabe: 12) zurück Seite 1 /von 7 weiter

Inhalt

Elektronische Post, E-Mail, gilt als das wichtigste Kommunikationsmedium im Internet. Der Versand von Nachrichten und Daten per Email ist zur Alltagsbedingung geworden - inklusive der Belastung durch unerwünschte Spam-Mails. Neben dem in Mac OS X integrierten Apple Mail gibt es eine Vielzahl alternativer Mail-Clients, die das E-Nachrichtenwesen noch komfortabler machen können.

Was wurde getestet?

Im Test befanden sich 22 Mail-Clients mit Bewertungen von 2,5 bis 5,5 von jeweils 6 möglichen Punkten. Testkriterien waren Bedienung, Funktionsumfang und Preis/Leistung.

  • Mono Systems Revolver Mail 7.1.2

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Ja

    5,5 von 6 Punkten – Testsieger

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Verwaltet E-Mails, Adressen, Termine, Projekte, mit Beziehungs-/Verlaufs-Thread-Anzeige, integriert in einem Fenster. Ideal für Team-Bearbeitungen, erweiterbar auf WWS-/CRM-System Revolver Office.“

    Revolver Mail 7.1.2

    1

  • Open Source Application Foundation Chandler Desktop 1.0.3

    • Betriebssystem: Mac, Linux, Win;
    • Typ: Adressenverwaltung;
    • Freeware: Ja

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Adress-, Termin-, Notizen-, E-Mail- und Info-Verwaltung unter gemeinsamer Oberfläche. Nutzung aller Infos über Sharing-Hub-Server im Netz und per iPhone. Lotus-Gründer Mitch Kapor will damit eine Alternative zu Outlook anbieten.“

    Chandler Desktop 1.0.3

    1

  • Open Text Software FirstClass Client 9.126

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Linux, Mac OS, Win;
    • Freeware: Ja

    5,5 von 6 Punkten – Preis-Leistung

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Client für Mails, Chats, Gruppen, Kollaboration und Konferenzen.“

    FirstClass Client 9.126

    1

  • Yahoo! Zimbra Desktop

    • Typ: Kostenlos

    5,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    Yahoos Email-Client Zimbra Desktop bietet die wichtigsten Funktionen unter einem Dach. Neben der E-Mail gibt es die Kontaktliste, eine Kalender-Funktion und einen Bereich, in dem man zukünftige Aufgaben verwalten kann. E-Mail-Adressen werden auf Karten des Yahoo-Maps-Dienstes angezeigt. Die Synchronisation erfolgt über eine Webschnittstelle der Zimbra Collaboration Suite. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Zimbra Desktop

    1

  • Apple Mail 4.0

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Wird mit dem System installiert, ist also auf jedem Mac. Gut ausgestatteter, komfortabler Client, der mit Daten-Erkennungsskripten und hinsichtlich der Zusammenarbeit mit iPhone/iPod touch Maßstäbe setzt.“

    Mail 4.0

    5

  • Infinity Data Systems MailForge 1.0.3

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Als ‚Odysseus‘ bekannt gewordener Client im Eudora-Stil, seit 2007 von Infinity Data Systems entwickelt. Elegante, einfache und schnelle Software.“

    MailForge 1.0.3

    5

  • Microsoft Entourage 2008 (Mac)

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS;
    • Freeware: Nein

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Mail-Client innerhalb des Office-Pakets mit Adress-, Notizen und Terminverwaltung, mit zusätzlichen Programmen für Im- und Export für Windows-Switcher.“

    Entourage 2008 (Mac)

    5

  • Mozilla Thunderbird 2

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Win

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Quelloffene Alternative, beherrscht POP3, IMAP, RSS-Feeds, selbstlernender Spam-Filter, schnelle Suchfunktion, Nachrichten-Chronik, portable Version für USB-Stick.“

    Thunderbird 2

    5

  • Opera 10

    • Typ: Browser;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Win Vista, Win XP, Linux;
    • Freeware: Ja

    5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Ressourcenschonender Webbrowser mit E-Mail und News-Client inklusive Dragonfly zum Entwerfen von Web-Apps.“

    10

    5

  • Collaboration-World.com GNUMail 1.2.0pre2

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Von Mail.app, dem E-Mail-Client von NextStep, inspirierter freier Client, nutzt das Gnustep-Development-Framework oder Apple Cocoa. POP3 und IMAP4-Konten mit TSL-Unterstützung für alle Protokolle.“

    GNUMail 1.2.0pre2

    10

  • CTM Development Power Mail 6.0.3

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Freeware: Nein

    4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Alternativer Client mit schneller Suche über eigene Suchmaschine FoxTrot und systemweit mit Spotlight, Adressbuch-Synchronisation mit MobileMe, hohe Stabilität und Geschwindigkeit, ideal für Mac-Mobilisten.“

    Power Mail 6.0.3

    10

  • Google Gmail

    • Typ: Kostenlos

    4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Bietet als Mail-Dienst im Browser ähnlichen Funktionsumfang wie lokale Mail-Clients mit Spam-Filter, Thread-Sortierung, fast unbegrenzte Postfachgröße.“

    Gmail

    10

  • Mozilla Seamonkey 1.1.18

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Browser-Suite mit E-Mail- und Chat-Client, Nachfolger der Mozilla-Suite.“

    Seamonkey 1.1.18

    10

  • Netvibes Webtop

    • Typ: Web-Desktop

    4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „gut“

    „Persönliche, gestaltbare Startseite im Webbrowser mit Infos, Nachrichten, eBay-Artikeln und eingegangenen E-Mails, sowie Aufgaben. Kann mit verschiedenen Widgets erweitert werden.“

    Webtop

    10

  • Postbox 1.0.0

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X 10.4;
    • Freeware: Nein

    4,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Mozilla-Basis, Schutz vor Malware- und Phishing-Software durch Vergleich mit Sicherheitsdatenbank, öffnet Nachrichten in Tabs, erweiterte Suche nach Bildern und Anhängen.“

    1.0.0

    10

  • Computerdirekt.net Istmail.de

    • Typ: Kostenlos

    4 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Der Client von Istmail.de verzichtet auf Werbung. Die E-Mail-Funktionen werden über den Browser bedient. Unverzichtbar ist eine Registrierung und das Erstellen einer neuen E-Mail-Adresse. Viel Komfort bietet der Client zwar nicht, aber wer ein E-Mail-Konto braucht, auf das man die unwichtigen Sachen auslagern kann, sollte sich Istmail.de einmal näher anschauen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Istmail.de

    16

  • GyazSquare GyazMail 1.5.8

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    4 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „E-Mail-Client auf Cocoa-Basis, deswegen schnell und gut integriert ins System, Growl-Support. Unterstützt SpamSieve, Adressbuch, iPhoto.“

    GyazMail 1.5.8

    16

  • Mechanism Design Balzac 1.0

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    4 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Arbeitet mit POP3-Konten, verteilt Mails anhand von Abs., Schlüsselwörtern und Filterkat. In virtuelle Ordner, anpassbare Ansichten, leider keine Spam-Filter und Verschlüsselung.“

    Balzac 1.0

    16

  • Qualcomm Eudora 8.0

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS, Win;
    • Freeware: Ja

    4 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „Ursprünglicher Client von Qualcomm, jetzt frei auf Mozilla Thunderbird-Basis mit ‚Penelope‘-Erweiterung. Add-ons für Thunderbird 3.0b3 funktionieren. Nicht stabil.“

    16

  • BareBones Mailsmith 2.2.2

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Ja

    3 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „ausreichend“

    „Sehr schlanker Client, übersichtliche Oberfläche, viele Such- und Filterfunktionen, derzeit ohne IMAP-Unterstützung.“

    20

  • Cyrusoft Mulberry 4.0.8

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X, Linux, Win;
    • Freeware: Ja

    2,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    „Gute IMAP-Unterstützung, Kontaktdatenbank und Kalenderübersicht, nahezu alle IMAP-Funktionen implementiert, wie Rechtevergabe für Ordner oder definierbare Mail-Labels zur Sortierung. Leider instabil.“

    Mulberry 4.0.8

    21

  • Outspring Mail 1.1.1

    • Typ: E-Mail-Client;
    • Betriebssystem: Mac OS X;
    • Freeware: Nein

    2,5 von 6 Punkten

    Preis/Leistung: „ungenügend“

    „Intelligentes Mail-Programm, das inhaltliche Unterstützung bietet bei gleicher Bedienbarkeit wie Apple Mail. Demo. Ausgeprägter Spam-Filter. Offenbar noch nicht stabil.“

    Mail 1.1.1

    21

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema E-Mail-Anbieter