17 Outdoor-Ausrüstungsgegenstände: Reife Leistung

outdoor - Heft 2/2014

Inhalt

Bieten diese über Jahre und Jahrzehnte gereiften Ausrüstungsklassiker top Funktion - oder beruht der Erfolg auf ihrem Kultstatus? ...

Was wurde getestet?

17 Ausrüstungsgegenstände für den Outdooreinsatz, unter anderem Jacken, Schlafsäcke und Kocher, wurden unter die Lupe genommen. Eine abschließende Benotung erfolgte nicht.

  • Arc'teryx Gamma MX Hoody

    • Sportart: Wandern;
    • Typ: Softshell-Jacke;
    • Geeignet für: Herren, Damen;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Atmungsaktiv, Winddicht;
    • Gewicht: 495 g

    ohne Endnote

    „Plus: hervorragender Tragekomfort; schützt vor Niesel und Wind; top Kapuze, fünf Taschen.
    Minus: nicht verstellbare Bündchen.“

    Gamma MX Hoody
  • Deuter Futura 32

    • Typ: Tourenrucksack;
    • Gesamtvolumen: 32 l;
    • Geeignet für: Herren / Unisex

    ohne Endnote

    „Plus: sicherer, komfortabler Sitz; starke Belüftung; engt nicht ein; gute Lastübertragung.
    Minus: -.“

    Futura 32
  • Exped DownMat 7 M

    • Typ: Luftmatratze

    ohne Endnote

    „Plus: bügelt Wurzeln und Steine weg; starke Wärmeleistung; leicht, sehr kleines Packmaß; problemlose Handhabung.
    Minus: -.“

    DownMat 7 M
  • Fjällräven Greenland Jeans

    • Typ: Cargohose, Funktionshose, Wanderhose;
    • Geeignet für: Herren;
    • Material: Polyester, Baumwolle

    ohne Endnote

    „Plus: funktionelle Ausstattung; wind- und wasserfest; natürliche Wachsimprägnierung.
    Minus: im Sommer zu warm.“

    Greenland Jeans
  • Hanwag Alaska GTX

    • Typ: Trekkingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Damen, Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 820 g

    ohne Endnote

    „Plus: extrem stabiler Schuh; sehr gute Trageeigenschaften; top Nässeschutz; solide Schuhmacherqualität.
    Minus: -.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 2/2018 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Alaska GTX
  • Hilleberg Keron 3

    • Kapazität: 3-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    ohne Endnote

    „Plus: sturm-, schnee- und nässefest; großes Raumangebot; schneller, einfacher Aufbau.
    Minus: Zelt flattert im Wind laut.“

    Keron 3
  • Jack Wolfskin Black Range Men

    • Sportart: Wandern;
    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter, Frühjahr/Herbst;
    • Eigenschaften: Windabweisend, Atmungsaktiv, Wasserabweisend

    ohne Endnote

    „Plus: hoher Wetterschutz; enorm strapazierfähig; funktionelle Ausstattung.
    Minus: recht schwer, großes Packmaß.“

    Black Range Men
  • Lowa Renegade GTX Mid

    • Typ: Hikingschuhe;
    • Eigenschaften: Gefüttert, Wasserdicht, Atmungsaktiv;
    • Geeignet für: Herren;
    • Obermaterial: Nubukleder, Veloursleder;
    • Innenmaterial: Gore-Tex;
    • Gewicht: 555 g

    ohne Endnote

    „Plus: sehr gute Trageeigenschaften; bietet für seine Klasse viel Halt; top Nässeschutz.
    Minus: Sohle nicht ganz so robust.“

    Renegade GTX Mid
  • Lowe Alpine TFX Cerro Torre 65 + 15

    • Typ: Rucksack;
    • Gesamtvolumen: 85 l

    ohne Endnote

    „Plus: sehr bequemer, sicherer Sitz; starke Lastübertragung; geniale Höhenverstellung; funktionelle Ausstattung.
    Minus: -.“

    TFX Cerro Torre 65 + 15
  • Mammut Ajungilak Kompakt 3-Season

    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 215 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    ohne Endnote

    „Plus: fürs Gewicht sehr warm; funktioneller Schnitt; ausgereifte Details.
    Minus: nicht so kompakt wie früher.“

    Ajungilak Kompakt 3-Season
  • Mountain Equipment Classic 500

    • Gewicht: 1035 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 200 cm;
    • Füllung: Daunen

    ohne Endnote

    „Plus: gute Wärmeleistung; leicht und klein verpackbar; angenehmer Schlafkomfort; artgerecht hergestellte Daune.
    Minus: -.“

    Classic 500
  • MSR Whisperlite Universal

    • Typ: Multifuelkocher;
    • Anzahl der Kochstellen: 1

    ohne Endnote

    „Plus: sehr leiser Multifuelkocher; für diesen Brennertyp sparsam; leicht, kleines Packmaß.
    Minus: Regulierung reagiert verzögert.“

    Whisperlite Universal
  • Patagonia Capilene 2 Lightweight Crew

    • Typ: Funktionsunterhemd;
    • Material: Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: top Klimatisierung; trägt sich angenehm; trocknet schnell, Bluesign-zertifiziert.
    Minus: -.“

    Capilene 2 Lightweight Crew
  • Petzl Myo RXP2

    • Leuchtmittel: LED;
    • Leuchtweite: 90 m

    ohne Endnote

    „Plus: zum Wandern top Ausleuchtung; konfigurierbare Leuchtmodi; komfortabler und sicherer Sitz.
    Minus: kürzere Leuchtdauer als früher.“

    Myo RXP2
  • The North Face VE-25

    • Kapazität: 3-Personen-Zelt

    ohne Endnote

    „Plus: trotzt jeder Witterung; geräumiges Innenzelt; Material und Verarbeitung.
    Minus: kleine Vorräume.“

    VE-25
  • Trangia Sturmkocher 23-3 HA

    • Typ: Spirituskocher;
    • Anzahl der Kochstellen: 1

    ohne Endnote

    „Plus: standfest, top Windschutz; zuverlässig und robust; kompakt ineinander verstaubar.
    Minus: verhältnismäßig hohes Gewicht.“

    Sturmkocher 23-3 HA
  • Vaude Lhasa

    • Geeignet für: Herren;
    • Einsatzbereich: Winter;
    • Eigenschaften: Wasserdicht, Wasserabweisend;
    • Material: Polyamid (Nylon), Polyester

    ohne Endnote

    „Plus: Doppeljackenkonzept; warme Kunstfaserinnenjacke; guter Wetterschutz.
    Minus: mittelmäßiger Klimakomfort.“

    Lhasa

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Campingkocher