zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

Fisch & Meeresfrüchte im Vergleich: Keine Fastenspeise

Konsument

Inhalt

Spätestens zu Beginn der Fastenzeit kommt Heringssalat auf den Tisch. Höchste Zeit, die Qualität der im Handel angebotenen Heringshäppchen einmal genauer unter die Lupe zu nehmen. Und zwar sowohl offene Heringssalate von der Feinkosttheke als auch fertig verpackte aus dem Kühlregal. Beim Einkauf schauten wir uns auch an, wie kühl die Ware im Geschäft gelagert wurde. Schließlich sind Fischsalate sehr heikel und können bei nicht sachgemäßer Lagerung und/oder Verarbeitung rasch verderben. Wo es Anzeigen in der Vitrine gab, lasen wir den Wert ab. Wo es keine gab, überprüften wir die Temperatur der Kühlregale vor Ort mittels Thermometer. Unmittelbar nach dem Einkauf wurden die Proben gekühlt in die Prüfanstalt zur Untersuchung gebracht. Alle Salate aus der Feinkostabteilung wurden noch am selben beziehungsweise am Tag darauf untersucht, da diese Produkte ja zum raschen Verzehr gedacht sind. Die verpackten Heringssalate aus dem Kühlregal wurden den Lagerempfehlungen entsprechend im Labor gekühlt gelagert und dann am letzten Tag des Mindesthaltbarkeitsdatums untersucht. ...

Was wurde getestet?

Getestet wurden 13 Fischsalate, darunter acht abgepackte aus dem Kühlregal und fünf frische von der Feinkosttheke. Sie erhielten Bewertungen von „sehr gut“ bis „nicht zufriedenstellend“. Als Testkriterien dienten Bakteriologie, Organoleptik, Lagertemperatur und Kennzeichnung.

  • 1

    Almare Heringssalat mit Dillsauce

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „sehr gut“ (100%)

    Bakteriologie (30%): „sehr gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): „sehr gut“.

  • 1

    Interspar Heringsalat classic

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „sehr gut“ (100%)

    Bakteriologie (30%): „sehr gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): entfällt.

  • 1

    Lidl / Vitakrone Sahne Heringe

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „sehr gut“ (100%)

    Bakteriologie (30%): „sehr gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): „sehr gut“.

  • 1

    Nordsee Fisch-Spezialitäten Sylter Heringsalat

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „sehr gut“ (100%)

    Bakteriologie (30%): „sehr gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): entfällt.

  • 1

    Sealuxe Sahne Heringsfilets

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „sehr gut“ (100%)

    Bakteriologie (30%): „sehr gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): „sehr gut“.

  • 6

    Wojnar's Wiener Leckerbissen Heringsalat

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „sehr gut“ (98%)

    Bakteriologie (30%): „sehr gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): „gut“.

  • 7

    Heringshappen in Sahne-Sauce mit Zwiebeln und grünem Pfeffer

    Friesenkrone Heringshappen in Sahne-Sauce mit Zwiebeln und grünem Pfeffer

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „sehr gut“ (97%)

    Bakteriologie (30%): „sehr gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): „gut“.

  • 8

    Penny / Delikatessa Heringsalat Gemüse

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „sehr gut“ (95%)

    Bakteriologie (30%): „sehr gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): „durchschnittlich“.

  • 9

    Billa Hamburger Heringstopf

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „gut“ (75%)

    Bakteriologie (30%): „gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): „nicht zufriedenstellend“.

  • 9

    Heringssalat

    Efko Heringssalat

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „gut“ (75%)

    Bakteriologie (30%): „gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): „nicht zufriedenstellend“.

  • 9

    Meinl Feinkost Heringssalat Art des Hauses

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „gut“ (75%)

    Bakteriologie (30%): „gut“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): entfällt.

  • 12

    Merkur Markt Sylter Heringssalat

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „weniger zufriedenstellend“ (25%)

    Bakteriologie (30%): „weniger zufriedenstellend“;
    Organoleptik (30%): „sehr gut“;
    Lagertemperatur (30%): „sehr gut“;
    Kennzeichnung (10%): entfällt.

  • 13

    Merkur Markt Ozean Heringsfilets in Sahnesauce

    • Typ: Hering;
    • Zubereitung: Salat

    „nicht zufriedenstellend“ (0%)

    Bakteriologie (30%): entfällt;
    Organoleptik (30%): „nicht zufriedenstellend“;
    Lagertemperatur (30%): „nicht zufriedenstellend“;
    Kennzeichnung (10%): „nicht zufriedenstellend“.

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Fisch & Meeresfrüchte