zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

selbst ist der Mann prüft Bohrmaschinen (12/2017): „Ballermann“

selbst ist der Mann
Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Profi-Bohrhämmer im Vergleichstest

  • DeWalt DCH273

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: gut gedämpfte Vibrationen; kraftvolle Maschine mit großem Arbeitsfortschritt;
    Schwächen: Akkuanzeige nicht sichtbar; Geschwindigkeit beim Bohren schwer regulierbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    DCH273
  • Hitachi DH 18 DBL

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 3,6 kg

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: kräftige Maschine mit hohem Arbeitsfortschritt und Drehmoment.
    Schwächen: spürbare Unwucht, vibriert stark; beim Bohren schwer zu regulieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    DH 18 DBL
  • Festool BHC 18 Li 3,1 Compact

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 2,3 kg

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: Maschine mit sehr hohem Arbeitsfortschritt; fürs Bohren gut geeignet; leichtes Wechseln des Akkus.
    Schwächen: Drehmoment ist begrenzt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BHC 18 Li 3,1 Compact
  • AEG BBH 18

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 3,5 kg

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: gut für Bohrarbeiten geeignet.
    Schwächen: Drehmoment der Maschine begrenzt; Geschwindigkeit beim Bohren schwer regulierbar; vibriert stark. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BBH 18
  • AEG BBH 12

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 12 V;
    • Gewicht: 4,2 kg

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: beim Betonbohren ist Vortrieb spürbar langsam; bohren in Holz aber sehr gut.
    Schwächen: Drehmoment ist begrenzt; Gerät ist kopflastig; Akkuverriegelung schwergängig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BBH 12

5 Heimwerkermodelle im Vergleichstest

  • Bosch UneoMaxx

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 1,4 kg

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Gerät hat in Beton guten Arbeitsfortschritt; universell einsetzbar; Ladestandsanzeige.
    Schwächen: keine SDS-Plus-Aufnahme wie die Vergleichsprodukte; beim Bohren in Holz schwacher Vortrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    UneoMaxx
  • Ryobi R18SDS

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 2,08 kg

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Vortrieb in Beton ist gut; Grundfunktionen per Wählrad gut einstellbar.
    Schwächen: kopflastige Maschine; beim Meißeln schwacher Arbeitsfortschritt; Geschwindigkeit beim Bohren in Holz schwer regulierbar; Akku braucht 90 Minuten zum Laden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    R18SDS
  • Lidl / Parkside PABH 20-Li

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 20 V

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: Preistipp; in Beton guter Arbeitsfortschrift; leichter Akkuwechsel; umfangreiches Zubehör mit Adapter für Rundschaft.
    Schwächen: Geschwindigkeit beim Bohren in Holz schwer regulierbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PABH 20-Li
  • Einhell TE-HD 18 Li Kit

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Max. Drehmoment: 9,9 Nm

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Leichte Bedienung; gute Ergonomie.
    Schwächen: beim Bohren in Eichenholz schaltet Maschine mehrfach ab; generell mittlere Leistungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TE-HD 18 Li Kit
  • Worx WX 390

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 20 V;
    • Gewicht: 1,6 kg

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: leichte Handhabung; Bohren in Weichholz ist sehr gut.
    Schwächen: nur mittlere Leistungen; beim Bohren in Eichenholz abfallende Power; Gerät ist etwas kopflastig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    WX 390

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bohrmaschinen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf