zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

selbst ist der Mann prüft Bohrmaschinen (12/2017): „Ballermann“

selbst ist der Mann
Im Vergleichstest:
Mehr...

5 Profi-Bohrhämmer im Vergleichstest

  • DeWalt DCH273

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V

    „sehr gut“ (1,3)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: gut gedämpfte Vibrationen; kraftvolle Maschine mit großem Arbeitsfortschritt;
    Schwächen: Akkuanzeige nicht sichtbar; Geschwindigkeit beim Bohren schwer regulierbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    DCH273
  • Hitachi DH 18 DBL

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 3,6 kg

    „gut“ (1,5)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: kräftige Maschine mit hohem Arbeitsfortschritt und Drehmoment.
    Schwächen: spürbare Unwucht, vibriert stark; beim Bohren schwer zu regulieren. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    DH 18 DBL
  • Festool BHC 18 Li 3,1 Compact

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 2,3 kg

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Stärken: Maschine mit sehr hohem Arbeitsfortschritt; fürs Bohren gut geeignet; leichtes Wechseln des Akkus.
    Schwächen: Drehmoment ist begrenzt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BHC 18 Li 3,1 Compact
  • AEG BBH 18

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 3,5 kg

    „gut“ (2,0)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: gut für Bohrarbeiten geeignet.
    Schwächen: Drehmoment der Maschine begrenzt; Geschwindigkeit beim Bohren schwer regulierbar; vibriert stark. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BBH 18
  • AEG BBH 12

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 12 V;
    • Gewicht: 4,2 kg

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: beim Betonbohren ist Vortrieb spürbar langsam; bohren in Holz aber sehr gut.
    Schwächen: Drehmoment ist begrenzt; Gerät ist kopflastig; Akkuverriegelung schwergängig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    BBH 12

5 Heimwerkermodelle im Vergleichstest

  • Bosch UneoMaxx

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 1,4 kg

    „gut“ (1,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Gerät hat in Beton guten Arbeitsfortschritt; universell einsetzbar; Ladestandsanzeige.
    Schwächen: keine SDS-Plus-Aufnahme wie die Vergleichsprodukte; beim Bohren in Holz schwacher Vortrieb. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    UneoMaxx
  • Ryobi R18SDS

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Gewicht: 2,08 kg

    „gut“ (2,2)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Vortrieb in Beton ist gut; Grundfunktionen per Wählrad gut einstellbar.
    Schwächen: kopflastige Maschine; beim Meißeln schwacher Arbeitsfortschritt; Geschwindigkeit beim Bohren in Holz schwer regulierbar; Akku braucht 90 Minuten zum Laden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    R18SDS
  • Lidl / Parkside PABH 20-Li

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 20 V

    „gut“ (2,3)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: Preistipp; in Beton guter Arbeitsfortschrift; leichter Akkuwechsel; umfangreiches Zubehör mit Adapter für Rundschaft.
    Schwächen: Geschwindigkeit beim Bohren in Holz schwer regulierbar. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    PABH 20-Li
  • Einhell TE-HD 18 Li Kit

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 18 V;
    • Max. Drehmoment: 9,9 Nm

    „befriedigend“ (2,5)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: Leichte Bedienung; gute Ergonomie.
    Schwächen: beim Bohren in Eichenholz schaltet Maschine mehrfach ab; generell mittlere Leistungen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    TE-HD 18 Li Kit
  • Worx WX 390

    • Typ: Bohrhammer;
    • Akku-Spannung: 20 V;
    • Gewicht: 1,6 kg

    „befriedigend“ (2,7)

    Preis/Leistung: „gut“

    Stärken: leichte Handhabung; Bohren in Weichholz ist sehr gut.
    Schwächen: nur mittlere Leistungen; beim Bohren in Eichenholz abfallende Power; Gerät ist etwas kopflastig. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    WX 390

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bohrmaschinen