Bilderdienste im Vergleich: Elegant serviert

FOTOHITS - Heft 9/2011

Inhalt

Für viele haben sie völlig zu Unrecht etwas Anachronistisches: Schwarzweißfotos führen in unserer schrillbunten-digitalen Welt ein Nischendasein. Das gilt auch für die Foto-Dienstleister, bei denen Farbbilder und -Fotobücher klar im Vordergrund stehen. FOTO HITS hat getestet, wie man dennoch zu hochwertigen Schwarzweißgroßformaten gelangt.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Online-Bilderdienste.

  • artido.de Fotodruck auf Leinwand

    • Typ: Online-Bilderdienst

    ohne Endnote

    „... Die Reproduktion des Originals war sehr gut gelungen, insbesondere der Kontrast hielt die perfekte Waage zwischen dunklen und hellen Tönen und ließ keine Details absaufen oder ausfressen. Lediglich ein leichter bläulicher Farbton war auszumachen, der aber das Gesamtkonzept nicht ins Wanken brachte. ... Die Bestellung erfolgte problemlos über die Website des Herstellers. ...“

    Fotodruck auf Leinwand
  • CeWe Onlinebilderdienst Leinwand

    • Typ: Online-Bilderdienst

    ohne Endnote

    „CEWE ist lange genug im Geschäft, um auch hochauflösende Schwarzweißfotos gekonnt auf die Leinwand zu bringen. Im FOTO HITS-Test überzeugte der Anbieter mit einem originalgetreuen Kontrast, der dem Bild zur vollen Entfaltung verhalf. ... Beim Upload der Bilddaten war CEWE der einzige Anbieter, der die Auswahl von mehreren Dateien gleichzeitig zuließ und diese automatisch nacheinander auf den Server lud. ...“

    Onlinebilderdienst Leinwand
  • fineartprint.de Foto als Leinwanddruck

    • Typ: Online-Bilderdienst

    ohne Endnote

    „Groß, größer, Fineartprint.de! Die Leinwand des Anbieters gehört mit Abmessungen von 150 mal 120 Zentimetern zu den ganz großen Exemplaren des Tests. Trotz der Größe erreicht der Hersteller auf dem Baumwoll-Polyester-Gemisch (380g/m²) mit einem Inkjet-Druck eine sehr gute Wiedergabe des Fotos, die sich auch in puncto Schärfeeindruck nicht hinter anderen Anbietern verstecken muss. ...“

    Foto als Leinwanddruck
  • Fujidirekt Fotoleinwand

    • Typ: Fotoleinwand

    ohne Endnote

    „Fujifilm tat sich schwer, die richtige Mischung zwischen hellen und dunklen Grautönen zu finden. Das Ergebnis ist zwar ein in sich stimmiges, wenn auch sehr kontrastreiches Leinwandmotiv, das insgesamt etwas zu dunkel geraten ist. ... Was Fujifilm bei der Leinwand an Punkten verliert, macht das Unternehmen mit seinem zweiten - sehr ausgefallenen - Produkt wieder wett ...“

    Fotoleinwand
  • klick.de Fotodruck auf Leinwand

    • Typ: Fotoleinwand

    ohne Endnote

    „Mehr Spielraum beim Upload bietet der Hersteller ‚Klick‘, der 50-Megabyte-Dateien erlaubt. Nach dem Hochladen stehen dem Benutzer weitere Tools zur Verfügung. Klick bietet wie artido! nur feste Formate an, sodass Sonderformate keine Chance haben - außer man beschneidet sie. Allerdings decken die zahlreichen Vorgaben eine große Anzahl an Formaten ab. ... bildete das Original fast detailgetreu ab, lediglich die Tiefen wurden etwas zu stark betont ...“

    Fotodruck auf Leinwand
  • seen.by Leinwanddruck

    • Typ: Fotoleinwand

    ohne Endnote

    „... Eine Nuance zu dunkel geriet das Motiv auf der aus 60 Prozent Baumwolle und 40 Prozent Polyester bestehenden Leinwand des Herstellers. Darüber hinaus war ein leicht grünlicher Farbton im direkten Vergleich auszumachen. Einen leichten Glanz weist das Produkt ebenfalls auf, was aber die Betrachtung aus einem schrägen Blickwinkel nicht wesentlich beeinträchtigt.“

    Leinwanddruck

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bilderdienste