Ø Gut (1,9)

Test (1)

Ø Teilnote 1,9

(2)

o.ohne Note

Produktdaten:
Typ: Glüh­wein
Mehr Daten zum Produkt

Hüttenglut Glühwein im Test der Fachmagazine

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 12/2006
    • Erschienen: 11/2006
    • Produkt: Platz 10 von 25
    • Seiten: 7

    „gut“ (1,9)

    „Viel Zucker. Riecht alkoholisch, weinig, nach Gewürzen. Schmeckt süß, sauer, weinig, nach Gewürzen.“  Mehr Details

zu Hüttenglut Glühwein

  • Glühwein Hüttenglut 10 Liter Kanister 8,9% vol.

    Gluehwein 10 Liter Kanister Glühwein Huettenglut Im Kunststoff - Plastik - Kanister, Lebensmittel echt. ,...

  • Glühwein Hüttenglut 10 Liter Kanister 8,7% vol. trinkfertig Weihnachtsmarkt

    Glühwein Hüttenglut 10 Liter Kanister 8, 7% vol. trinkfertig Weihnachtsmarkt

  • Glühwein Hüttenglut 10 Liter Kanister Weihnachtsglühwein 8,7% Vol.

    Glühwein Hüttenglut 10 Liter Kanister Weihnachtsglühwein 8, 7% Vol.

Kundenmeinungen (2) zu Hüttenglut Glühwein

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Hüttenglut Glühwein

Typ Glühwein

Weitere Tests & Produktwissen

Von edel bis muffig

Stiftung Warentest (test) 12/2017 - Sie raten mal zu Fisch, mal zu Pasta. Jeder kann seine Gäste mit diesen Kombinationen beeindrucken. Und natürlich lässt sich Sekt auch solo genießen, vor allem die besten Tropfen der Testauswahl. Auf prickelnde Feiertage! …weiterlesen

Die Heimat des Portweins

REISE & PREISE 3/2007 - Dann tauchen sie auf, Riesendepots und bauchige Eichenholzfässer.Um uns herum lagern eine Million Liter Portwein. Der Wein ist Portos flüssiges Gold. Er hat der zweitgrößten Stadt des Landes Weltruf beschert. Mal kommt das Aroma des Dessertweines körperreich-fruchtig daher, mal samtweich-nussig, mal schokoladig. Eine Verkostung in einer der Kellereien in Vila Nova da Gaia auf der anderen Seite des Douro ist ein Muss - z. B. bei Cálem (Avenida Diogo Leite 26, 4 2). …weiterlesen

Trockene Europäer zum Fest

Stiftung Warentest (test) 12/2011 - Mit kräf- tigem Körper. Der Wein ist noch etwas „ruppig“ und „kantig“, hat aber dennoch nur ein begrenztes Lagerpotenzial für einen 2009er Jahrgang. Passt zu Pasta in verschiedenen Variationen. …weiterlesen

Edel anstoßen ab 12 Euro

Stiftung Warentest (test) 1/2011 - Etwas ge- reifter deutscher Sekt aus Weißund Spätburgunder. Sehr geringe Süße. Schwach fruchtig nach gelben Früchten und deutlich würzig. Geringer Zuckergehalt. Speiseempfehlung: Passt gut zu Gegrilltem. Der Preistipp. Sehr vielschichtiger, etwas gereifter Jahrgangssekt aus der Pfalz. Grundweine aus Riesling, Spätburgunder und Chardonnay. Schwach würzig und deutlich fruchtig nach gelben Früchten. Mit spürbarer Säure. Der trockenste Sekt. …weiterlesen

„Heiße Mischungen“ - Glühweine

Stiftung Warentest (test) 12/2006 - In offenen Kesseln nimmt der Glühwein schnell den Geschmack vom Essen der Nachbarstände an. GLÜHWEIN SELBER MACHEN Erhitzen Sie eine Flasche trockenen Rotwein in einem Topf. Vorsicht, nicht kochen lassen! …weiterlesen