AEG PN 3000 Super X2 1 Test

PN 3000 Super X2 Produktbild
Gut (2,0)
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Bohr­ham­mer
  • Leis­tung 1010 W
  • Gewicht 3,4 kg
  • Mehr Daten zum Produkt

AEG PN 3000 Super X2 im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    19 Produkte im Test

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu AEG PN 3000 Super X2

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • KRAFTRONIC, Bohrhammer KT-BH 1600, 1600 W, 800U/min

Kundenmeinungen (5) zu AEG PN 3000 Super X2

3,6 Sterne

5 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
3 (60%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (40%)

4,0 Sterne

3 Meinungen bei Amazon.de lesen

3,0 Sterne

2 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • von Delta

    AEG Der Werbesogan sagt das aus was es zu sagen gibt

    • Ich bin: Handwerker
    Seit 1974 Arbeite ich auf dem Bau und habe festgestellt, das viele meinen, weil sie einen Bohrhammer hochheben, ja so gar halten können, wenn er funktioniert, mit dem Gerät umgehen zu können. Oft konnte ich dies feststellen und da, wo die Maschine ihren Geist aufgab, war es der Fehler der Maschine und nicht der Fehler desjenigen, der diese Maschine bediennte so denen ihre Bornierte Meinung.! Ich habe Hiltis, Bosch, Metabo, Ryobi, Makita usw, usw- und auch AEG getestet und Wissenschaftliche Test durchgeführt. Ich hatte das Privileg, für ein Werkzeuggeschäft mit Wartungsatelier, sämtliche Maschinen auf dem Bau unter realen Umständen testen zu dürfen und bin immer wieder bei AEG aus- oder zurück gekommen. Die Maschinen, mit dem besten Preisleistungsverhältnis! Natürlich muss man schon mit Logik vorgehen. Wenn AEG leichtere Maschinen für dem Hobbybereich herstellt, wie es die anderen Marken auch machen, kann man nicht von professionnellen Handling sprechen. An hand dem was ich lesen konnte, ist diese Maschine unsachgemäss behandelt worden. Mit meinen zwei AEG PN 3000X2 (1989 & 1997) und meine AEG 2000X (1.Pneumatic von AEG von 1983) habe ich richtig die Sau rausgelassen, natürlich fachmännisch und alle Maschinen leben heute noch!!! Natürlich wurden auch jedesmal die komplette Wartung gemacht, wenn die Kohlen nach 130+/- Arbeitsstunden ersetzt werden mussten, dh neue Dichtungsringe, Verschleissteile ++FETT usw. siehe Wartungsset von AEG. Die Maschine von 1983 hat 3 Wartungen hinter sich und ist voll Funktionstüchtig wie eine neue.
    Die Maschine von 1989 hat 3 Wartungen hinter sich und die von 1997 hat noch nicht eine Hälfte der ersten Wartung erreicht. FAKT=, wenn man die Mechanik & das Luftkissen frei arbeiten lässt, werden diese Maschinen gute arbeit verrichten & lange leben.
    Besonders die 4000- reihe, siehe Konstr.nr. sind die besten, die je von AEG gebaut worden sind!!
    H. von AEFFERDEN 114/09/2012
    Antworten
  • von b.str

    Nicht die Quallität, die der Preis erwarten läßt

    • Vorteile: gutes Design
    • Nachteile: nicht belastbar
    • Geeignet für: Heimwerken
    • Ich bin: Heimwerker
    Habe diese Maschine kaum benutzt.

    Als ich mit einer 67mm Bohrkrone ein paar Schalterdosen ausgebohrt habe, war sie gleich hin. Wirtschaftlicher Totalschaden ca. 190€, da innen mechanisch zerbrochen.
    Eigentlich habe ich diese Maschine mit dieser Leistung gekauft, damit ich genau diese Arbeiten verrichten kann.
    Diese Maschine ist auf keinen Fall weiter zu empfehlen, es sei denn, man leistet sich diesen Luxus um ein paar 6ser Bohrungen in die Wand zu bekommen.
    Mit meinem Boschhammer (blau 800Watt), werde ich alle Arbeiten besser meistern.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Bohrmaschinen

Datenblatt zu AEG PN 3000 Super X2

Allgemeines
Typ Bohrhammer
Gewicht 3,4 kg
Betriebsart
Betrieb Netz
Leistung 1010 W
Bohren & Meißeln
Leerlaufschlagzahl 4000 Schläge/min
Schlagstärke 3,1 Joule

Weiterführende Informationen zum Thema AEG PN 3000 Super X2 können Sie direkt beim Hersteller unter aeg-powertools.eu finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf