V350 Produktbild

Sehr gut

1,4

2 Tests

87 Meinungen (78 ohne Wertung)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
4

Kundenmeinungen (87) zu ViewSonic V350

  • von MHal689

    Von der Sache her in Ordnung, aber genauer betrachtet Murks!

    • Vorteile: Akku lädt schnell auf
    • Geeignet für: Wenignutzer, Einsteiger, Preisbewusste
    • Ich bin: Student/Schüler
    Ich habe das Gerät seit fast zwei Jahren und musste leider zuhauf negative Erfahrungen damit machen. Viewsonic kommt mir nie wieder ins Haus!
    Bereits nach kurzer Zeit musste ich es umtauschen lassen, weil gar nichts mehr ging.
    Danach war es kurze Zeit in Ordnung, aber es schleichen sich wieder immer mehr Bugs und Spinnereien ein. Es startet sich einfach auf eigene Faust neu oder hängt sich mit schwarzem Display auf (Man sieht nur noch die Hinterleuchtung leicht durchschimmern.). Auch ist es extrem lahmarschig. Man muss teilweise mehrere Sekunden warten, eh ein Befehl umgesetzt wird! Aktuell hängt es sich immer beim SMS-Schreiben so auf, dass man es nur noch neustarten kann.
    Es ist wirklich nicht weiter zu empfehlen!
    Antworten
  • von labamu

    Nicht zu fassen

    • Vorteile: Akku hält einen Tag bei starker Nutzung
    • Geeignet für: Wenignutzer, Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln
    • Ich bin: technisch versiert
    Der erste Sim-Schacht gab nach 2 Wochen den Geist auf. View Sonic ist nicht in der Lage, den Fehler zu beheben und schickt das Gerät zum zweiten Mal ohne Reparatur zurück. Insgesamt war das Gerät jetzt 10! Wochen auf "Reisen". Ich werde das V350 dem T-Online-Shop zur Wandlung zurückgeben. Fazit: Nicht empfehlenswert.
    Antworten
  • von Nika2706

    VORSICHT SCHLECHTES PRODUKT UND SERVICE

    • Nachteile: Akku schnell leer, Kamera ist schlecht, Akku sehr kurzlebig, Akku nicht so stark, Betriebssystem hängt sich oft auf
    Ich kann mich den negativen Meinungen hier nur anschließen. Der Bildschirm friert ständig ein, beim Telefonieren legt das Handy plötzlich auf, manchmal bin ich gar nicht zu erreichen, weil die SIM Karte plötzlich nicht gefunden wird. Ich nutze das Handy kaum als Smartphone, sondern nur zum Telefonieren und SMS schreiben, doch auch dies überfordert das Betriebssystem anscheinend schon.
    2 Wochen nach dem Kauf erschien ein fetter Strich auf dem Display. Dies wurde zwar behoben, aber alle anderen Probleme nicht. Meine letzten Anfragen wurden nicht einmal beantwortet. D.h. zu einem schlechten Handy kommt auch ein schlechtes Service. Der Hersteller war nicht bereit, mein defektes Handy auszutauschen.
    Ich kann nur empfehlen: Finger weg von diesem Telefon und diesem Anbieter.
    Antworten
  • von rkppers655

    Leider nicht gut - schade

    • Nachteile: Akku schnell leer, Betriebssystem stürzt immer ab, Telefoniefunktion defekt
    • Ich bin: Geschäftsbereich
    Ich hatte mir zusätzlich zu meinem Huawei X3 das V350 gekauft und bin enttäuscht. Das Handy ist viel schlechter als das X3. Häufig "friert" das Betriebssystem plötzlich ein und man muss dann das Akku neu einlegen, das ist Murks.
    Was ja völlig daneben ist, wenn man telefonieren will und das Handy ans Ohr hält legt das Handy plötzlich auf.
    Ich werde das heute noch zurück geben.
    Antworten
  • von manni_xxl

    Nach 3 Wochen Schrott - Keine Garantie :-((

    • Nachteile: Akku schnell leer, Auslöser der Kamera ist langsam, Auflösung der Kamera ist sehr schlecht, Anschluss Ladekabel an der Seite und nicht unten
    • Geeignet für: Einsteiger, Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln
    • Ich bin: erfahren
    Das Material und die Verarbeitung wirken irgendwie billig.
    Nach drei Wochen brach dann auch der USB-Anschluss ohne besondere Gewalt ab und das Gerät ließ sicht nicht mehr laden.
    Die Hotline zeigte sich leider unkooperativ.
    Ich kann das Gerät daher nur Empfehlen, wenn man einen teueren Briefbeschwerer sucht. :-(((

    Viewsonic - nein Danke!
    Antworten
  • von Telefonierer

    View Sonic V350 - einmal - nicht wieder

    • Nachteile: bei Tageslicht schlecht lesbares Display, Auslöser der Kamera ist langsam
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: erfahren
    Eigentlich verspricht das Handy eine ganze Menge. Der tägliche Gebrauch wirft aber das ein oder andere PRoblem auf:

    APP Store, Download und Handling von Android Funktionieren einwandfrei. Auch der View Sonic Support ist nett, aber leider nicht immer hilfreich und vor allem NICHT unkompliziert: mein Gerät gab nach mehreren Absturzen letztendlich toal den Geist auf, der Support organisierte eine Abholung über GLS (ohne Ersatzgerät) - nach zwei Wochen bekam ich mein Gerät repariert zurück: ein wichtiges Update habe gefehlt.

    Letztendlich stürzt es ohne die Android Testensperre nun nicht mehr - so häufig (ja es passiert immer noch ab und an) ab.

    Die AKkulaufzeit ist im großen und ganzen absolut in ORdnung, wenn man viel "on" hat _(Bluetooth, HSDPA, WLAN, etc) dann schluckt es auch Strom, klar, aber wenn alles aus ist kommt man mit dem Akku auch zwei x 24 h gut klar.

    Was absolut mangelhaft ist, ist die schlechte Sprachqualität und die schlechte Verbindung zu Bluetooth Freisprech Komponenten.... das funktioniert nicht besonders gut ... gut kann natürlich auch an meinem JVC Radio liegen - also mal genauer hinschauen...
    Antworten
  • von Pharao1961

    Auf keinen Fall wieder!

    • Nachteile: Akku schnell leer, Akku sehr kurzlebig
    • Geeignet für: Anwender, die spätestens nach einem halben Jahr das Handy wechseln
    • Ich bin: Elternteil
    Ich habe dieses Handy jetzt seit ca. 3 Monaten und würde es definitiv nicht mehr kaufen. Bei mir funktioniert zwar so ziemlich alles, aber der Akku ist spätestens nach einem Tag leer. Ich muss noch erwähnen, dass ich sehr selten telefoniere, am manchen Tagen garnicht (und wenn dann nicht lange) und Bluetooth, WLAN und solche Akku fressende Dinge sind IMMER aus!

    Man muss auch wissen, dass das Handy weder über Blitzlicht noch über Fotoleuchte verfügt! Also Bilder zu machen, wenn es etwas trübe ist, ist nicht!
    Antworten
  • von Telefonierer

    Dual Sim mit Android aber keine Erreichbarkeit

    • Vorteile: Antippfunktion
    • Nachteile: Auslöser der Kamera ist langsam
    • Ich bin: erfahren
    Das überaus gelungene Handy überzeugt mit mit Andorid 2.3.7 sowie werkseitig mitgeliefertem 3D Launcher. Genug Leistung und schönes kapazitives Display.

    Eine tolle Sache, wenn es nicht die "Abers" (ausser des Problems mit dem schwarzen Displaystrich, dass bei meinem Gerät NICHT mehr aufgetreten ist:

    1 - das Gerät stürzt einfach irgendwann ab und lässt sich erst wieder durch entfernen des Akkus restarten. Unangenehm irgendwann mal festzustellen, dass man die Ganze zeit nicht erreichbar war.

    2 - die SIM Karten locken sich ab 2 - 3 minütiger Nichterreichbarkeit (Funkloch, Tiefgarage oder ähnlichem) NICHT automatisch wieder beim Provider ein, ohne dass die PIN eingegeben werden muss. Das Problem trat bei mir stets gleichzeitig auf beiden Kartenslots auf. Ärgerlich wenn man dann wieder irgendwann feststellt, nicht erreichbar zu sein.

    Das Problem 2. hat sich nach der von der Hotline vorgeschlagene Rücksetzung auf die Werkseinstellungen gebessert - trat aber nach der Installation mehrer Apps wieder auf.

    Ein tolles Handy, mit dem man alles machen kann: Android Apps, Organsieren, Spielen. Nur eins nicht: auf den Telefonnummern der eingesteckten Sim Karten erreichbar sein und Telefonieren.
    Antworten
  • Antwort

    von Sibylle
    ich habe die gleiche Erfahrung gemacht: das Handy stüzt ab und viel schlimmer: die Nichterreichbarkeit. Ich habe festgestellt, dass wenn man mit nur einer Simkarte eingelogt ist, es besser funktioniert - ist aber ja nicht Sinn der Sache. Außerdem können mich die Leute nur schlecht verstehen. Muss am Handy liegen, denn ich bin im starken netzt in der Stadt
    Antworten
  • von Siggis

    Nach einer Woche ein Displayfehler

    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: technisch versiert
    Habe das Handy eine Woche lnag getestet, wobei ich nach dieser Zeit urplötzlich einen schwarzen Streifen auf dem Display hatte. Somit wurde das Handy wieder zurückgesendet. Nun warte ich auf ein Neues.
    Nachteil am Handy:
    - WLAN schwache Leistung
    - Benutzerhandbuch wurde nciht mitgeliefert
    - Kunststoffgehäuse macht keinen stabilen Eindruck
    - Kein Flash

    Ansonsten ist das Handy ok. Dual SIM funktionierte.
    Ich warte nun auf den Umtausch des Handys.
    Antworten
  • Antwort

    von kaverne
    Ich hatte das gleiche Problem. Nach 14 Tagen hatte ich erst einen und dann letztendlich 7 schwarze Querstreifen auf dem Display. Ich habe ein Austauschhandy über den Viewsonic-Service sehr unkompliziert (über GLS) erhalten.

    Dieses umgetauschte, neue V350 ist jetzt 3 Tage in Betrieb. Seit heute wird die SD-Karte nicht mehr erkannt, obwohl sie in anderen Geräten funktioniert. Ich habe wieder einmal einen Werks-Reset durchgeführt, aber leider ohne Erfolg. Ich werde es mal mit einer neuen Karte probieren...

    Morgen mehr dazu.

    PS: "Ansonsten" kann man gut leben mit dem V350.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf