C905 Produktbild
  • Gut

    1,8

  • 30 Tests

207 Meinungen
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
126
4 Sterne
35
3 Sterne
25
2 Sterne
6
1 Stern
15

Kundenmeinungen (207) zu Sony Ericsson C905

  • von lucil Zu

    Gutes Alltagshandy

    • Vorteile: Bildbearbeitung möglich, ausgezeichnete Fotos
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: technisch versiert
    Habe mir das C905 vor 2 1/2 Jahren gekauft und hatte in dieser Zeit nur 2 Probleme.
    Erstens: der Accu hielt nach ca 2 Monaten nur noch höchstens 2 Tage - was sich aber mit einem Softwareupdate beheben ließ. Dieser Fehler trat dann innerhalb von ca 3 Monaten noch 2 mal auf was ich jedesmal mit einem Update beheben konnte. Seit 2 Jahren verhält sich der Accu absolut fehlerfrei und reicht ca 5-7 Tage je nach Nutzung.
    Zweitens: Nach ca einem Jahr konnte ich nur noch über Headset bzw freisprechen telefonieren da der Ohrspeaker ausgefallen war - kein Problem - auf zum nächsten Sony-Dienstleister und das Gerät war am nächsten Tag repariert & abholbereit.
    Die Spaltmaße sind für ein Gerät dieser Preisklasse (damals jedenfalls) etwas groß, was mich pers. aber nicht stört.
    Kamera/Video & mp3 Player funktionieren sehr gut, der installierte EQ verbessert den Sound enorm.
    Schade das Navigation nur über Internetverbindung möglich ist, was bei Nokia ja auch ohne funktioniert.
    Möchte man den Trackfinder nutzen braucht man Zeit, denn das GPS sucht leider ewig um Satelliten zu finden - selbst wenn man auf einem unbewaldeten Berg steht.
    Antworten
  • von onlinefalke

    Wo viel Licht ist, ist auch viel Schatten!

    • Vorteile: Bedienung, gute 8-MP-Kamera
    • Nachteile: Akku schnell leer, Akku geht schwer raus
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: technisch versiert
    Nach diversen Problemen mit Nokia habe ich mich nach eingehender Recherche für das Sony Ericson C905 entschieden. Es macht einen sehr hochwertigen Eindruck und die Bedienung ist relativ einfach. Nur ganz selten musste mal in der Betriebsanleitung etwas nachschlagen. Die angesprochenen Probleme mit dem Slider sind mir unbekannt, aber der Stromverbrauch bzw. der Akku ist so eine Sache für sich. Manchmal hält er fast 3 Tage durch und ein anderes Mal ist er schon nach einem Tag leer, auch wenn es nur so rumliegt. Das ist einfach unerklärlich und mit einem anderen Akku ist es aber genau so. Vorgestern funktionierte plötzlich die Wippe nach Unten nicht mehr. Habe es deshalb zum Austausch abgegeben. Da ich noch einige andere Handys habe und 3 Simkarten dazu, habe ich es meistens nur am Wochenende benutzt. Insofern ist meins also noch absolut neuwertig. Wenn ich Pech habe bekomme ich einen "alten Dauerläufer" Das sind nicht gerade positive Aussichten und der Gedanke daran macht mich nicht unbedingt glücklich. Mittlerweile ist es ja leider überall so, dass es letztlich an irgendwelchen Kleinigkeiten scheitert, ganz egal ob beim PKW, der Kamera, DVD-Rekorder oder sonstiges. Ein winziges Teil aus dem man bei der Herstellung den letzten Cent herausgepresst hat versagt seinen Dienst und die Freude ist dahin. Solche Vorfälle steigern meine persönliche Kauflaune keinesfalls!!!!!
    Antworten
  • von Michl Fe.

    Nicht wirklich empfehlenswert...

    • Ich bin: technisch versiert
    Ich habe mir letztes Jahr im April ein C905 gekauft.
    Das Teil funktionierte dann bis Dezember einwandfrei, dann ging der Tanz los:

    Mein Gesprächspartner hörte mich von heute auf Morgen nicht mehr, da vermutlich eine Verstärkerstufe des Mikros defekt war. Ich war nur noch zu hören, wenn ich auf Freisprechen geschaltet habe. Auch Firmware-Updates und Rücksetzen auf Werkseinstellung halfen nicht.
    Also ab in den Laden und Gerät getauscht.
    Im Februar hab ich dann ein Austausch-Gerät bekommen. Was mir dabei aufgefallen ist, ist dass damit schon über 2000 Fotos gemacht worden sind (sieht man ja am Dateinamen).
    OK, soweit so gut... Akku, Sim und Speicherkarte ins Austausch-Gerät eingesetzt und los gehts - zumindest bis zum nächsten Tag. Da war dann der am Vortag voll geladene Akku komplett leer. Hab mir dabei nix gedacht... Akku geladen und nochmal versucht. Aber wieder nur 1,5 Tage gehalten... Kontakt mit SE aufgenommen, ob vielleicht der Akku kaputt gegangen ist, weil er anderthalb Monate nicht benutzt wurde. SE hat darauf hin den Akku kostenlos ersetzt (war ja noch nicht mal ein Jahr alt).
    Also, neuen Akku bekommen und gefreut, dass er wieder länger hält (Nach dem ersten Laden 2 Tage, nach dem 2. Aufaden ne gute Woche, nach dem 3. Aufladen ne knappe Woche, nach dem 4. Aufladen wieder nur 2 Tage gehalten).
    Darauf hin hatte ich die Schnauze voll und hab das Handy erneut samt Akku und Ladekabel in den Laden getragen und komplett ausgetauscht.

    Außerdem muß ich hinzufügen, dass beim Austausch-Handy von Anfang an ein "Kratzen" auf dem Hören zu hören war, wenn die Lautstärke auf Mittel gestellt war. Bei lauterer Einstellung wurde das natürlich schlimmer. Mein Gegenüber war schlecht bis nicht zu verstehen.

    Außerdem bekommt das C905 noch ein Dickes Minus in der Verarbeitung. 2 von 3 Geräten, die ich jetzt hatte, haben unten einen Spalt zwischen Gerät und Slider von 1-2mm - oben liegen die Teile an...

    Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange das Handy nun funktioniert - hab schon mit dem Gedanken gespielt, es erst garnicht auszupacken und sofort zu verkaufen.
    Ich habe ja noch ein W810, was 3 Jahre alt ist und nie Probleme machte.
    Antworten
  • von Michl F.

    Nicht wirklich empfehlenswert...

    • Ich bin: technisch versiert
    Ich habe mir letztes Jahr im April ein C905 gekauft.
    Das Teil funktionierte dann bis Dezember einwandfrei, dann ging der Tanz los:

    Mein Gesprächspartner hörte mich von heute auf Morgen nicht mehr, da vermutlich eine Verstärkerstufe des Mikros defekt war. Ich war nur noch zu hören, wenn ich auf Freisprechen geschaltet habe. Auch Firmware-Updates und Rücksetzen auf Werkseinstellung halfen nicht.
    Also ab in den Laden und Gerät getauscht.
    Im Februar hab ich dann ein Austausch-Gerät bekommen. Was mir dabei aufgefallen ist, ist dass damit schon über 2000 Fotos gemacht worden sind (sieht man ja am Dateinamen).
    OK, soweit so gut... Akku, Sim und Speicherkarte ins Austausch-Gerät eingesetzt und los gehts - zumindest bis zum nächsten Tag. Da war dann der am Vortag voll geladene Akku komplett leer. Hab mir dabei nix gedacht... Akku geladen und nochmal versucht. Aber wieder nur 1,5 Tage gehalten... Kontakt mit SE aufgenommen, ob vielleicht der Akku kaputt gegangen ist, weil er anderthalb Monate nicht benutzt wurde. SE hat darauf hin den Akku kostenlos ersetzt (war ja noch nicht mal ein Jahr alt).
    Also, neuen Akku bekommen und gefreut, dass er wieder länger hält (Nach dem ersten Laden 2 Tage, nach dem 2. Aufaden ne gute Woche, nach dem 3. Aufladen ne knappe Woche, nach dem 4. Aufladen wieder nur 2 Tage gehalten).
    Darauf hin hatte ich die Schnauze voll und hab das Handy erneut samt Akku und Ladekabel in den Laden getragen und komplett ausgetauscht.

    Außerdem muß ich hinzufügen, dass beim Austausch-Handy von Anfang an ein "Kratzen" auf dem Hören zu hören war, wenn die Lautstärke auf Mittel gestellt war. Bei lauterer Einstellung wurde das natürlich schlimmer. Mein Gegenüber war schlecht bis nicht zu verstehen.

    Außerdem bekommt das C905 noch ein Dickes Minus in der Verarbeitung. 2 von 3 Geräten, die ich jetzt hatte, haben unten einen Spalt zwischen Gerät und Slider von 1-2mm - oben liegen die Teile an...

    Jetzt bin ich mal gespannt, wie lange das Handy nun funktioniert - hab schon mit dem Gedanken gespielt, es erst garnicht auszupacken und sofort zu verkaufen.
    Ich habe ja noch ein W810, was 3 Jahre alt ist und nie Probleme machte.
    Antworten
  • von schülerin91

    solide :)

    • Vorteile: ausdauernder Akku, 8,1-MP-Kamera
    • Geeignet für: weltweit unterwegs, alltäglichen Gebrauch, die Schule, überall
    • Ich bin: Student/Schüler
    ich hab das handy seit februar oder märz 2009 und bin eigentlich restlos zufrieden
    die kamera ist super und hat eig echt viele funktionen

    was mich ein bisschen stört woran ich mich aber schnell gewöhnt hab sind die tasten die zum echten problem werden können weil durch die flachen tasten die druckpunkte bei mir schon verschoben waren .. .war aber kein problem war leicht repariert

    also ich würde es mir wieder kaufen und auch weiterempfehlen

    ich hab vorhin auch schon gelesen dass bei jemand sofort der bildschirm gesprungen ist
    mein handy fällt übermäßig viel runter und es funktioniert immernoch und hat keinerlei schäden :)
    Antworten
  • von mini

    naja

    • Vorteile: ausdauernder Akku, Ausstattung, Bedienung, 8,1-MP-Kamera
    • Nachteile: gebrechlich, etwas zu groß und etwas zu breit, bei Tageslicht schlecht lesbares Display, instabiles Display
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: erfahren
    Also die Verarbeitung bei dem Handy is ziemlich schlecht, anders als man es von Sony kennt.
    Mein Handy ist mir einmal (!!!) runtergefallen: DISPLAYSCHADEN!
    Meine anderen Sonys haben weit mehr gelitten und bei denen hatte ich noch nicht einmal einen Kratzer im gehäuse!
    Ich war bisher immer von Sony begeistert, weil sie so stabil sind. Nun ja ich werde heute mal zum o2 Shop gehen und fragen ob man es reparieren lassen kann. Aber bezahlen werde ich bestimmt nichts!
    Antworten
  • von ela

    Mein c905

    • Vorteile: 5-MP-Kamera
    • Geeignet für: alltäglichen Gebrauch
    • Ich bin: erfahren
    Sowei ganz gut bloß meine hörmuhel ist jetzt nach 3monaten wieder kaput zum kotzen.jetzt kann ich wieder ewig warten bis es geht.
    Antworten
  • von papaingolino

    Nie wieder Sony Ericsson----C905

    • Nachteile: Hörer defekt
    • Ich bin: Geschäftsbereich
    Ich habe ein 4 Wochen altes C905 geraucht gekauft. Nach 3 Tagen konnte ich meine Gesprächspartner nicht mehr hören. Google zu rate gezogen und siehe da, ich bin bei weitem nicht der einzigste, hätte ich bloß vorher mal nachgesehen. Na ja, ist ja nicht alt und hat ja Garantie, pustekuchen. Ohne original Rechnung keine Garantie. Ich hatte etwas ähnliches mal mit einem Laptop von Medion, Medionkundenservice " selbstverständlich haben Sie Garantie, jedoch ab dem Tag ab dem das Gerät das erstemal im Handel zu erwerben war " Auf mein Hinweis an Sony Ericsson das das Gerät ja nun definitiv keine 2 Jahre alt sein könnte kam nur wieder Gebetsmühlenartig," Ohne Original Rechnung keine Garantie " Mein Fazit, nie wieder irgendetwas von Sony Ericsson und weiterhin ordentlich Reklame für diese Unternehmen machen, achso und 250 € für eine 8 Megapixel Camera bezahlt weil ich nicht über Lautsprecher telefonieren möchte wenn alle zuhören können.
    Antworten
  • Antwort

    von dennis-dennis
    Das mit dem problem mit dem hörer hatte ich auch, ich würde mir an deiner stelle ein kolegen suchen der das handy auch hat und dann mit dessen kassenbon versuchen das gerät einzuschicken, bei mir wurden beim abgeben keine i-mei nummern vom handy und der rechnung verglichen , also ich würds so mal versuchen. gruss dennis
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf