Zum Produkt

Meinungen zu Humax iPDR-9800

iPDR-9800 Produktbild
  • Gut (1,6)
  • 6 Tests
193 Meinungen (5 ohne Wertung)
Durchschnitt: (Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
74
4 Sterne
42
3 Sterne
15
2 Sterne
12
1 Stern
45

Kundenmeinungen (193) zu Humax iPDR-9800

  • Enttäuscht

    von hallesaale
    (Mangelhaft)
    • Nachteile: mangelnde Ausstattung
    • Ich bin: Privatanwender

    Habe leider das Ding gekauft aber da hatte ich schon 2 Jahr Miete gezahlt und wenn ich immer weiter Miete gezahlt hätte dann hätte ich nen Receiver für 1000,00 € und mehr im Wohnzimmer stehen gehabt. Also bis auf kleinere Tonausfälle gibt es nix zu meckern, mich nervt nur das zZt.mit der Fernbedienung die Senderlist runterrattern kann, nein es geht nur schritt für schritt. Bei Aufnahmen kann ich die zeitleiste nur Sekundenweise verschieben dann wieder warten und wieder 10 Sekunden verschieben. Also was soll ich machen, muss dann wohl doch wieder bei Sky einen mieten.

    Antworten

  • Humax iPDR-9800 Verwertung

    von olliw
    • Ich bin: Privatanwender

    Hier mal ein Tip für alle Humax Geschädigten. Man kann die Festplatte im PC nutzen. Dazu muss die Platte bei laufendem Betrieb abgezogen werden (macht man da nicht, ist die Verschlüsselung aktiv). Dann ausbauen, im PC formatieren, fertig.
    So kann mann wenigstens die Platte von dem Schrottreceiver nutzen.

    Antworten

  • Antwort

    von RBZ

    Also ich habe auch ein Humax 9800. Mein Problem ist das die Fernbedienung nicht geht, zumindest wird die nicht vom Gerät erkannt. Weiß einer eine Lösung?

    Antworten

  • gesperrter Speicherplatz für Premiere........................

    von Elsbeth Kiefer
    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Ausstattung
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Das Gerät ist gut, wenn dieser für Premiere gesperrte, Speicherplatz auf der Festplatte nicht wäre.
    Da es Premiere nicht mehr gibt unbd ich eh' nie Premiere hatte, möchte ich wissen, wie man den für Premiere gesperrten Speicherplatz freischalten kann.

    Antworten

  • Befriedigend

    von Herculesfahrer
    (Befriedigend)
    • Nachteile: teuer
    • Ich bin: Profi

    Also das Gerät ist so nicht schlecht, wenn man mal davon absieht, dass der USB-Ansdhluß ein Fake ist.
    Auch hat das Gerät oft mal Tonausfälle und muss neu gestartet werden. Ärgerlich wenn man gerade beim Aufnehmen ist.

    Antworten

  • Ich bin zufrieden

    von stephan_j
    (Sehr gut)
    • Vorteile: langlebig, gute Ausstattung
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Habe diesen Receiver seit 2006 und bin seit dem immer zufrieden gewesen. Keine Macken, keine Aussetzer. Er läuft einfach nur und verrichtet ordnungsgemäß seinen Dienst.

    Antworten

  • Humax iPDR-9800C Nichts geht mehr...

    von oldiesittich
    (Ausreichend)
    • Vorteile: gute Ausstattung, gute Abmaße
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, nicht langlebig
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich muss mich hier der Mehrheit der Schreiber anschliessen. Das Gerät funktionierte ca. ein Dreivierteljahr ausgezeichnet. Dann fing es plötzlich
    an abzustürzen, es schaltete sich ohne das ich auf die
    Fernbedinung gedrückt hatte aus, und dann wieder ein,
    Mitten im Film ging gar nichts mehr, ich hatte ein Standbild. Konnte das Gerät nur noch mit der Taste hinten wieder neu Starten. Und nun geht gar nichts mehr. Nach zwei Anrufen bei Premiere soll ich jetzt ein
    Austauschgerät kriegen. Mal sehn wie es weiter geht.
    Die Kommentare hier stimmen mich nicht gerade Optimistisch

    Antworten

  • Bin zufrieden....

    von lario
    • Vorteile: gute Verarbeitung, gute Ausstattung, gute Abmaße, viele Anschlussmöglichkeiten
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    seit einenhalb jahren läuft der ipdr 9800 ohne probleme.ausgenommen der usb-anschluß.für den endverbraucher ist er nuzlos.
    aufnahmen überspiele ich einfach auf DVD-recorder....fertig.so hab ich immer platz auf der platte.
    das bild über kabelempfang ist super.
    praktisch die timeshift-funktion und der 2.tuner

    Antworten

  • Antwort

    von micheldax

    hallo wie meinst du das mit dem dvd recoder damit deine platte frei bleibt
    bitte um antwort danke

    Antworten

  • Nie wieder Humax....

    von Arpitha
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: gute Abmaße
    • Nachteile: schlechte Verarbeitung, nicht langlebig
    • Geeignet für: zu Hause

    Auch wir waren begeistert von unsern Humax, bis die wehwehchen anfingen.Unser Humax wurde 5mal ausgetauschet mit dem Ergibniss dass das Problem immer wieder (nach spätestens 5 Monaten)da war! Die Festplatte versucht ständig die Systemzeit einzustellen. Somit werden alle Aufnahmeneinstellungen ignoriert, von wegen in den Urlaub fahren und die Serien nicht verpassen. Oder mitten im Film geht die Humax aus... Da hilft erst noch Formatieren und dann austauschen.. Schade eigentlich denke es ist eine gute Sache aber noch nicht verkaufsfähig..

    Antworten

  • Einfach super

    von kliken
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gute Verarbeitung, langlebig, gute Ausstattung, gute Abmaße, viele Anschlussmöglichkeiten, preiswert
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Profi

    Super gerät.Mann muss sich eben auch ein bischen auskennen.Einfache handhabung.

    Antworten

  • Gutes gerät

    von sirtody
    (Gut)
    • Vorteile: gute Verarbeitung
    • Nachteile: teuer
    • Geeignet für: zu Hause
    • Ich bin: Privatanwender

    Ich weiß nicht was ihr für probleme habt, mein Receiver läuft seit 2 Jahren ohne probleme. Ich denke, das ist nur ein Bedienerproblem!

    Mfg

    Antworten

  • Humax - nein Danke

    von Fino100
    (Mangelhaft)

    Ständig treten Fehler auf, das Gerät wurde bereits 6x getauscht!!!! Dann lief das Teil für ca. 6 Monate, jetzt habe ich ein neues Problem, ich kann die Time Shift-Funktion nicht mehr benutzen, er springt dann immer wieder auf Live-Bild.

    Einfach nur Mist das Ganze, habe mich echt geärgert.

    Antworten

  • Antwort

    von BuBu

    Timeshift ohne Funktion? --> Formatier mal die Festplatte über's Menü, dann geht das wieder! Nachteil: die ganzen Filme im Archiv sind dann weg... Hab mich auch geärgert, aber es läuft wieder sauber!

    Antworten

  • Antwort

    von Blubb

    Timeshift hat Probleme, da hilft nur die Formatierung über das Menü... Aber blöd ist, dass dadurch die ganzen Filme im Archiv weg sind! Seit dem läuft der Receiver wieder fantastisch!

    Antworten

  • Antwort

    von Blackbird505

    Ääähh leute das ding hat einfach nur nen begrenzten Speicherplatz .... einfach einen Film rauslöschen schon bekommt man wieder wunderbar viel Time-Shift Zeit ;-)
    Lg

    Antworten

  • 6- alles für'n Arsch

    von metromaen
    (Mangelhaft)

    Teure Miete nur Wiederhohlungen und nur Mist, Mist und nochmals Mist auf Premiere. Festplatte voll und was nun? Formatieren, weil ich die Daten nicht auf eine andre Festplatte bekomme? was ist denn das bitteschön fürn Scheiss. Da hätte ich das Geld gleich in den Müll werfen können. Copierschutz sei dank. Wunderbar, wie war das mit der eigenen Sicherheitskopie für den eigengebrauch?

    Antworten

  • Premieremüll

    von Fupp
    (Mangelhaft)

    Typisch Premiere, anstatt ihr Premium TV auch mit Premium Receivern auszurüsten, greift man auf Schrott zurück. Pausenlose Abstürze, nie wieder Humax, dann lieber auf Premiere verzichten.

    Antworten

  • Unbrauchbar!!!

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Softwareabstürze ohne Ende, das Problem ist bei Humax bekannt aber wird nicht gelöst.
    Verstehe nicht wie Premiere so einen Schrott anbieten kann!!!

    Antworten

  • Unserer läuft ohne Probleme

    von Benutzer
    (Gut)

    Na, da hatten wir wohl großes Glück. Der Receiver ist nun schon 1 Jahr in Betrieb und wir hatten weder Ausfälle, noch hat er sich ausgeschalten usw..... das einzige Manko, ist diese USB Schnittstelle - es wäre hilfreich, wenn man über den Computer die Filme von der Festplatte holen könnte, aber troztdem : unser Urteil fällt positiv aus, bei uns ist alles in Ordnung - super Teil !!!!

    Antworten

  • Das beste was es momentan gibt.

    von Fumasu
    (Gut)

    Ich habe mir mal die Meinungen da oben durchgelesen und kann keinen der Fehler bestätigen. Der PDR hat beim Einschalten eine kurze Ladezeit, aber danach alles sehr flüssig und in bester Qualität. Fernbedienung ist leicht zu handhaben und hat recht große und fingerfreundliche Knöpfe.

    Natürlich können mal schwarze Schafe dabei sein, streitet keiner ab, aber generell ist derdeutsche Michel einfach zu ungeduldig oder einfach nur zu "untalentiert" so ein stinknormalen receiver mit festplatte und Twintuner zu handhaben.

    All denen, die sich den receiver leisten möchten/können kann ich es nur anbieten, es lohnt sich.

    Antworten

  • Der Mercedesa unter den Receivern

    von Benutzer
    (Sehr gut)

    Hallo!
    Also ich habe den Receiver jetzt mehr als 3 Jahre und er läuft und läuft und läuft. Ich hatte niemals Probleme mit dem Gerät. Es war weder ein Austausch noch eine Erneuerung fällig. Ich verstehe nicht, wie man das Gerät, welches ja von einigen Zeitschriften nach harten Test´s mit gut - sehr gut befunden wurde so schlecht gemacht wird.

    Ich kann nur jedem raten, sich für einen Humax IPDR 9800 zu entscheiden, wenn man etwas vernünftiges haben möchte.

    Fazit: Ein Hammer-Gerät !

    Antworten

  • Typisches Premiere gerät!!!!

    von sandich85
    (Mangelhaft)

    Meine Eltern hatten früher auch schon Premiere und ständig Probleme mit ihrem Reciever der ständig ausgetauscht wurde weil dieser ständig absturzte.

    Nach ein paar Jahren hatten sie endlich mal ein Reciever der funktionierte.

    Also abonierte ich auch Premiere und mietete den neusten Reciever den Premiere anbietet mit Festplatte.

    Den Humax IPDR9800.

    Ich kann nur eins sagen der größte Fehler den ich je gemacht habe!!!!!!!!!!

    Es ist doch echt eine frechheit von Premiere soetwas den Kunden anzubieten. (fur ca. 45€ im Monat mit Programm und Miete)

    Als ich das erste mal den Kundenservice über ihren tollen Reciever aufklärte wurde ich nur billig abgespeisst. Ca. 1 stunde später klingelte das Telefon und ein Premiere mitarbeiter fragte mich auch noch ob ich mein Programm um Premiere Star erweitern möchte. Die haben doch echt nicht mehr alle Beisamme!!!

    Ich kann nur jeden Raten Finger weg von Premiere
    ständig nur Wiederholungen und Reciever die man nach kurzer Zeit wegschmeißen kann weil ma echt kein Bock mehr hat ständig aufzustehen weil gar nix mehr geht und nen Kaltstart zu mache.
    Es sei den ihr habt ca. 30 € zusätzlich im Monat übrig um ständig die Telefonrechnung für den Kundenservice zu bezahlen damit alle woche ein neues gerät in Bestellung kommt auf das ihr näturlich erst mal ne wiele wartet

    Antworten

  • Abstürze über Abstürze

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Also der ERSTE lief immerhin fast ein halbes Jahr !!! der ZWEITE immerhin noch 4 Wochen. Der DRITTE lief dann von Anfang an nicht. Seit dem 6.2. versuche ich nun was zu erreichen. Etwa 10 - 20 mal bei Premiere angerufen und etwa 10 x bei Humax.
    Und nun: Nach Drohungen (immer freundlich bleiben)wurde ich nun an den technischen Service von Premiere verwiesen der sich auch prompt bei mir meldete. Nun habe ich einen Termin in der kommenden Woche mit einer von Premiere beauftragten Service Firma bei mir Zuhause !!!!! Hoffe die finden das Problem. Die angekündigten 60 € Kosten für den Besuch habe ich vorher schon abgebogen. Bei diesem Termin wird auch ein Freund von mir, der Radio- und Fernsehtechniker ist, anwesend sein um zu überprüfen ob der Fehler an meiner SAT-Anlage liegt.
    Bei Interesse kann ich ebenfalls Betroffenen (Geschädigten)den Namen der Service Firma nennen die im Auftrag von Premiere aktiv wird !!
    Für ALLE die mit dem Gedanken schwanger gehen das Ding zu kaufen !!!
    F I N G E R w e g von solchem unsausgereiftem Müll.
    Ach ja !! sollte der Termin kommende Woche wieder nix bringen gehts zur Verbraucherschutzzentrale und dan zu den Medien!
    Gruß
    Klaus

    Antworten

  • Re: Abstürze über Abstürze Antwort

    von Benutzer
    (Ausreichend)

    Hi, meiner schaltet auch einfach ab und dann bootet der wieder hoch bis er dann wieder abstürzt. 1,5 jahre war alles ok!
    das problem ich habe keinen vertrag mehr mit premiere...! würde mich über infos freuen. gruss Swen

    Antworten

  • Antwort

    von bauleiterwallo

    Hallo Klaus.Was ist daraus geworden mit dem Techniker und dem Receiver?
    MFG Stefan

    Antworten

  • Humax iPDR-9800

    von tunlichst
    (Mangelhaft)

    Habe das Gerät seit Dezember 2007. Das Gerät funktionierte ca. zwei Wochen gut. Dann kamen ab und zu mal Aussetzer. Der Receiver schaltet plötzlich ab und bootet neu. Das passiert erst in größeren Abstanden (Tage), dann immer öfter, dann ca. aller zwei Minuten. Nach drei bis vier Abstürzen macht er gar nichts mehr macht. Dann hilft nur noch ganz ausschalten und wieder einschalten. Ich habe ihn auf Werkseinstellung gestellt und alles neu eingerichtet. Da lief er einen Tag und nun wieder wie gehabt... Ich gebe ihn jetzt zurück.

    Antworten

  • Schrott zum zweiten

    von NoJunkPlease
    (Mangelhaft)

    Mein erster iPDR-9800 (für Kabelanschluss) von Premiere machte sofort nach dem Einschalten gar seltsame Geräusche und stürzte zum Schluss etwa stündlich ab. Das Austauschgerät fing nach nur wenigen Wochen an, wie das erste zu funktionieren: Plötzlich keine Reaktion mehr auf die Fernbedienung und auf die Knöpfe am Gerät. Therapie: Netzstecker ziehen, Neustart. Nach einer gewöhnlichen Timer-Aufnahme lässt sich die Festplatte nicht mehr ansprechen, alle entsprechenden Menüs und Knöpfe sind inaktiv. Therapie: Rücksetzen auf Werkseinstellungen, alles komplett von vorne ... Inzwischen hilft auch der totale Reset nichts mehr. Aufnahmen unmöglich. Schrott zum zweiten ... wie kann sich Premiere derartigen Müll unterjubeln lassen? Ich fasse es nicht als ehemaliger, zufriedener User des FAST TV-Server. Leider gibt es die Firma nicht mehr. Die Falschen überleben ...

    Antworten

  • Publiziern! Einfach Publiziern

    von Benutzer

    Einfach das ganze publizieren z.B. Verbraucherzentrale, Bildzeitung, Wiso, Akte X, vielleicht sogar Anzeige erstatten wegen Täuschung.

    Antworten

  • Humax --Qualität - Service ???

    von maigret
    (Mangelhaft)

    Die Bedienung selbst (Idee) ist ja gut,leider fehlt es an der Qualität
    Tonausfälle ;Bildstörungen trotz Signal 100%
    Premiere-Abhängigkeit zusätzlich ( immer öfter kommt Minutenlang "Keine Berechtigung", vermutlich wegen der Verschlüsselung )
    und die Fernbedienung fällt auch unter schlechte Qualität
    Wer weis ein Gerät mit den selben Funktionen ,aber besserer Qualität und Zuverlässigkeit.

    Antworten

  • Re: Humax --Qualität - Service ??? Antwort

    von Wini
    (Befriedigend)

    @maigret: Hallo,
    ich kann zwar die Probleme nicht bestätigen, aber sollten Sie ein zuverlässiges Gerät suchen, kann ich die Topfield Twin Receiver empfehlen. Die sind zwar nicht Premiere zertifiziert, aber dafür hat man die ganze Festplatte zur eigenen Verfügung und keine Probleme. Preisklasse ab 220 Euro ca. Mein Humax hat bis auf einige Tonaussetzer bei Aufnahmen keine Probleme. Hatte bisher keinen Absturz oder Hänger. Gruß

    Antworten

  • Sch--- Service

    von sister

    Hätt ich die Seite mal lieber vorher gefunden, denn seit nunmehr 2 Wochen steht mein Humax nutzlos herum, weil die Fernbedienung überhaupt nicht funktioniert. Auch nach mehrmaligen Anrufen bei Humax werd ich immer wieder vertröstet, dass mein Auftrag in Arbeit ist (und dass wohl noch für längere Zeit wenn ich das hier so lese). Auch ein Anruf bei Premiere, über die ich diesen "tollen" Kasten habe war erfolglos. Ich werde mich noch eine weiter Woche gedulden, dann aber werd ich Konsequenzen ziehen. Also das nächste mal werd ich auf meinen Sohn hören, der mich gleich gewarnt hat.

    Antworten

  • Fox

    von Benutzer

    Eine Woche ist vergangen.. ich habe immer noch keine Ferbedienung

    Antworten

  • Seit einer Stunde...

    von Benutzer
    (Befriedigend)

    steht das Gerät nun auf den Tisch. Hab es von Premiere mit einer Vertragsverlängerung bekommen. Hätte ich die Gelegenheit gehabt, mich vorher über das Gerät zu informieren, hätte ich nach den u.A. Meinungen wahrscheinlich anders entschieden.

    Nunja, das Gerät bootete, nur kann ich keine Prem.-Filme ansehen, da die falsche Fernbedienung beigelegt wurde. Ich berichte weiter...

    Antworten

  • Nie wieder Humax IPDR9800 Sat

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Ich besitze den Humax Reciver seit einem ca. 3/4 Jahr. Meine bisherigen Erfahrungen: Das ist das schlechteste Gerät, welches ich bisher in den Händen hatte. Dieses Teil ist nicht in der Lage, vernünftig Aufzeichnungen hinzubekommen die keine Tonaussetzter haben. Ferner ist der Reciver schon zum vierten male ausgetauscht worden, da er sich in der Programmführung aufhängt. Weiter muss ich sagen, das der Service schlecht ist, man wird wegen der Tonaussetzer immer wieder vertröstet und man bekommt zu hören " Der Fehler sei bekannt und man arbeite dran ! ". Ich kann es nicht nachvollziehen, warum die Fehlersuche so lange dauert. Der Austausch der Geräte über den Service geht recht zügig, leider bekommt man auch teileise defekte Geräte geliefert die einen erneuten Kontakt mit der teuren Hotline nötig macht. Ich werde beim nächsten Fehler der das Gerät zeigt ihn sofort einpacken und zurückgeben. Habe keine Lust mich weiter mit dem Teil zu ärgern. Mein Fazit : " Nicht kaufen, der Humax IPDR9800 ist das Geld nicht wert !! "

    Antworten

  • Software und immer wieder die Software

    von dudusch
    (Mangelhaft)

    Nach dem letzten update ist der Humax kein Reciver mehr sondern ein komplett ausfall. Abstürze ohne ende und einfrieren ist seit dem an der Tagesordnung. Ein anruf bei Premiere zu diesen Problem, wurde nur gesagt: Da müssen Sie sich an Humax wenden. Allso ich kann nur sagen, HÄNDE WEG von diesem teil.

    Antworten

  • Der größte Mist den's gibt!!

    von Saure Gurke
    (Mangelhaft)

    Gerade einmal etwas über einen Monat besitze ich das Gerät und in dieser Zeit ist mir das Biest ganze fünfmal komplett (1-3 Stunden nichts zu machen) und unzählige male kurz abgestürzt. Ich habe mir den Receiver in erster Linie gekauft damit ich mir endlich wieder Filme aufnehmen kann. Nach den zweimal "auf Werkszustand zurücksetzen" (laut Hotline - drei mal angerufen, € 28,90) waren natürlich alle Filme gelöscht und ich so sauer wie selten zuvor.

    Zudem kommt hinzu das sich das Luder immer die tollsten Zeiten für den Komplettabsturz aussuchte. Ich kam Samstags von der Spätschicht und freute mich auf einen guten Film: Komplettausfall. Sonntag Abend: Komplettausfall. Feiertag: Komplettausfall. Ich habe mir das Gerät als Zusatz einer Verlängerung des Premiere Vertrages bei zuzahlung von stolzen € 250,00 gegönnt. Ich bitte sie! Hätte das Teil € 59,99 gekostet könnte man das ganze ja verstehen aber bei dem Preis - NEIN DANKE HUMAX !!! Und ich Esel habe deswegen meinen DVD Player verschenkt.

    Antworten

  • erste und letzte Humax

    von Benutzer
    (Mangelhaft)

    Mein letzter Humax ist nicht eimal 1Stunde alt geworden (das war der 6.in einem Jahr) . Seit dem bin ich im Streit mit Humax und Premiere ,jeder schiebt die schuld von sich.Dieses Gerät ist von der Technik ja nicht schlecht (grins) ,aber von der Haltbarkeit einfach scheiße und der Service na ja!!!! . Humax sagt sie haben über 10000 Geräte im umlauf ,ich wäre ein Problemfall !!!!!!!

    Antworten

  • ipdr 9800 Aufhaenger

    von Premigucker
    (Mangelhaft)

    Ich kann mich meinen Vorgängern voll anschließen.Abstürze nach etwa 1-stündigen Gebrauch. Wenn man ein Programm wechselt oder irgendeine Eingabe in der Fernbedienung vornimmt geht nicht´s mehr. Man kann sich keine Sendung ansehen ohne nicht jede Stunde vom Systemabsturz unterbrochen zu werden.Dann heist es wieder Arsch in die Höhe und kalt Start durchführen,ist doch gut man bleibt in Bewegung und setzt kein Fett an. Mal ehrlich wie bitte sind diese guten Ergbnisse zustande gekommen?
    Der Humax ipdr-9800 ist zwar ein toller Receiver bringt mir aber nicht´s.

    Antworten

  • USB-Anschluss nutzlos. Und wenn die Festplatte voll ist?

    von Andie
    (Mangelhaft)

    Auch ich war im Glauben, die auf der Platte gespeicherten Filme mittels USB-Schnittstelle auf meinen heimischen PC übertragen zu können. Schliesslich heisst es in der mitgelieferten Bedienungsanleitung unter dem Punkt USB: zum Anschluss an den PC. In der Anleitung die ich mir heute als pdf von der Herstellerseite runtergeladen habe ist von Anschluss an den PC aber nichts zu finden. Jetzt heisst es: zur Updatefunktion. Und wenn die Festplatte voll ist? Da hilft nur ein zusätzlicher DVD-Recorder, der klassische Videorecorder oder das Überspielen mit Hilfe eines Videograbbers. Doch egal für welche der Möglichkeiten man sich entscheidet, wenn die Platte voll ist muss man wohl oder übel ein oder mehrere Filme löschen um Platz zu schaffen.
    Und den nächsten Film zeichnet man nicht mit dem Festplattenrecorder sondern gleich mit dem Computer auf. Oder kennt jemand eine andere Möglichkeit die Filme von der Platte extern zu sichern ???

    Antworten

  • Humax 9800

    von cwlgrosch
    (Mangelhaft)

    zum 10. mal getauscht und immer noch Probleme.Wurden mehrfach genannt.
    Ich versehe nur nicht wie verschiedene Zeitschriften den Receiver mit Referenzklasse testeten ????
    Ich muß nun beim Media-Markt um Wandlung bitten (ein anderes Gerät von anderem Hersteller) da die Probleme nicht lösbar sind weder von Premiere noch von Humax.

    Antworten

  • Nie wieder Humax

    von Taeddybaer 210
    (Mangelhaft)

    Auch ich hatte Software-Propleme mit meinen iDPR9800,der Service bei Humax das letzte. Nach 10 Tagen konnte mir keiner sagen was mit meiner Reklamation ist und wann endlich mein Ersatzgerät kommt. Das beste von Humax ist das Lied vom Band, weil man selbiges immer 2mal hören darf bis
    man an das nichtswissendes Callcenter verbunden wird. 2mal Receiver defekt sind auch 15 bis20 Euro Telefongebühren. Nie wieder Humax. Tae

    Antworten

  • Nicht Kaufen!!!!!!!!!

    von ssitter
    (Mangelhaft)

    Ich kann mich meinen Vorgängern voll anschließen. Ich habe jetzt auch schon den 3. Receiver. Denke das der Receiver noch ein halbes Jahr geht, dann ist die Garantie abgelaufen und 399,-€ futsch!!!!!!!
    Blos nicht Kaufen!!!!!!

    Antworten

  • Premiere Direkt+ und Aufnahmefunktion funktionieren nicht mehr

    von herikan
    (Befriedigend)

    Bei mir funktioniert seid einigen Tagen Premiere Direkt+ und die Aufnahmefunktion nicht mehr. Hab schon einen kalt Start versucht, hab die Smartkarte raus und rein geschoben, die Software via Sat runter geladen, trotzallen versuchen geht da garnichts. Hat da jemand schon Erfahrungen damit gemacht?

    Antworten

  • Gerät hat USB Schnittstelle, aber ein Überspielen der Filme auf PC geht nicht.

    von Butsche
    (Befriedigend)

    der iPDR-9800 hat an der hinterseite des gerätes eine USB so wie eine 9 Pol Stecker
    angebracht. Wer nun meint er könnte über die USB Buchse das Gerät mit dem
    Pc verbinden, und dann vom PC den lieblings Film Brennen muss leider entäuscht werden.
    Laut Support Humax ( so seht es auch leider in versch. Foren ) ist diese Schnittstelle
    nur für den Händler- Support gedacht um zb. Updates usw zu installiern.
    Leider wusste ich dieses nicht vor dem Kauf .. hab halt nur beim Kauf gesehen USB-Schnittstelle ...

    Gruss
    Butsche

    Antworten

  • Tonaussetzer

    von Hacker002
    (Mangelhaft)

    Habe das Problem schon fast ein halbes Jahr ...das Gerät wurde nun zum dritten mal ausgetauscht!!! Jetzt giebt Humax endlich zu das es ein Software problem ist!!!!
    und dafür darf ich 9,99 Eur pro Monat Miete an Premiere zahlen..das ist eine reine Frechheit!!!!!

    Antworten

  • Software-Problem

    von best-rebel
    (Mangelhaft)

    Ich habe diesen Receiver nun schon fast ein Jahr. Seit dem habe ich nur Probleme mit dem Gerät. Zwischenzeitlich wurde das Gerät ausgetauscht. Vor ca. 4 Wochen ging es dann mit dem Abstürzen los. Voll lästig. Man kann sich keine Sendung ansehen ohne nicht jede Stunde vom Systemabsturz unterbrochen zu werden. Das Software-Update brachte keine Verbesserung. Nun endlich wird der Receiver über Humax ausgetauscht (nach 4 Wochen!). Kann das Gerät NICHT empfehlen.

    Antworten

  • geschenkt zu teuer

    von ottolandau
    (Mangelhaft)

    Kurz nach dem Kauf zeigte sich, daß das Gerät nicht bootet. Der Händler empfahl jeweils einen kaltstart, Strom aus, Strom an durchzuführen. Damit ging es dann. Einige Zeit später zeigten sich Aussetzer in Ton und Bild sowie plötzliches Abschalten nach ca. 2 Stunden Betrieb. Nach der Meldung, es sei neue Software gefunden worden habe ich diese geladen in der Hoffnung, daß dadurch die Fehler behoben würden. Nun geht gar nichts mehr.

    Antworten

  • ipdr 9800 Abstürze

    von truchseß
    (Mangelhaft)

    auch bei mir liegt dieser Fehler vor - Abstürze nach etwa 1-stündigen Gebrauch. Wenn man dann ein Programm wechselt oder irgendeine Eingabe in der Fernbedienung vornimmt.
    Nach Auskunft des Herstellers kommt "bald" ein Update. Irgendwie ist das schon dreist. Man liefert trotz bekannten Fehlern weiter ein Gerät aus. Humax find ich toll.

    Antworten

  • Software-Problem. Der Receiver stürtzt immer ab

    von Beatlesfan
    (Gut)

    Wir haben über Premiere diesen Humax iPDR-9800 gekauft. Nach einigen Tagen merkten wir das es Tonaussetzer gab. Ein wenig später blieb das Bild stehen und der Receiver fuhr runter und wieder rauf, diese Prozedur dauert dann ungefähr 3-4 Minuten. Das macht er so 10-20 mal am Tag.
    Laut Humax ist dieses ein Software-Problem, das im Moment nicht zu lösen ist.
    Es ist seit ca. 6 Monaten eine neue Software in Arbeit.
    Wir haben Zwischenzeitlich von Humax einen neuen Receiver Bekommen, der aber genau so anfängt.
    Schade,der Humax iPDR-9800 ist wie in der Beschreibung ein so toller Receiver, aber was nützt es wenn er dauernd abstürzt.

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests