outdoor prüft Zelte (7/2007): „Home, sweet Home“ - Leichtzelte

outdoor

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Leichtzelte, die alle die Bewertung „sehr gut“ erhielten. Kriterien waren in diesem Test Wetterschutz, Komfort und Gewicht/Packmaß.

  • Exped Vega

    „sehr gut“

    „Ideal für komfortbewusste Tüftler: Wer die umständliche Aufbauprozedur erfolgreich absolviert hat, wird mit riesigem Innenraum und Top-Wetterschutz belohnt.“

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 7/2008 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Vega
  • Hilleberg Nallo 2

    • Kapazität: 2-Personen-Zelt;
    • Typ: Tunnelzelt

    „sehr gut“

    „Perfekter Wetterschutz und genügend Platz bei kleinstem Gewicht: Das Nallo 2 ist ein ausgereiftes Leichtzelt für Touren zu jeder Jahreszeit und bei jedem Wetter.“

    Nallo 2
  • Jack Wolfskin Lighthouse I RT

    „sehr gut“

    „Wer mit den kleinen Eingängen und der eingeschränkten Belüftung zurechtkommt, erhält ein sehr geräumiges Leichtgewichts-Trekkingzelt zum günstigen Preis.“

    Lighthouse I RT
  • Mountain Hardwear Spire 2

    „sehr gut“

    „Es bietet zwar nicht gerade viel Platz, ist aber das leichteste freistehende Zelt seiner Klasse. Für Leichtgewichtstouren in steinigem, steilem Terrain ist es perfekt.“

  • Robens Lemon Light

    „sehr gut“

    „Extrem preisgünstiges Leichtzelt mit sehr gutem Wetterschutz und hohem Bedienkomfort. Nur beim Platzangebot des Innenzeltes sollte man nicht zu viel erwarten.“

  • Terra Nova Laser Competition

    „sehr gut“

    „Das Ultraleichtzelt für Alleingänger: sturm- und wetterfest und mit viel Platz im Innenraum sowie Apsis. Manko: Benötigt acht zuverlässige Abspannpunkte - nix für die Berge.“

    Laser Competition

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Zelte