Bilderdienste im Vergleich: Fotokalender

DigitalPHOTO: Fotokalender (Ausgabe: 1) zurück Seite 1 /von 3 weiter

Inhalt

Das bevorstehende Weihnachtsfest ist der willkommene Anlass, aus den Aufnahmen eines Jahres einen individuellen Fotokalender zusammenzustellen und an Freunde zu verschenken. DigitalPHOTO testete anonym 6 Kalender-Macher und vergleicht die Qualität der Ergebnisse.

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs Fotokalender mit den Bewertungen von 70% bis 90%.

  • Fotokasten Fotobuch

    • Typ: Fotobuch

    90% – Testsieger

    „... Am Ende passt dann doch alles zusammen, und wir versenden erfolgreich unsere Bestellung.“

    1

  • Adconsys Bildpartner

    • Typ: Fotobuch

    80%

    „... So gesichert stellen Sie den Kalender zusammen und wählen zwischen A3 und A4 im Hoch- oder Querformat aus. Im HTML-Upload ist auch die Wahl verschiedener Hintergrundfarben möglich.“

    2

  • Pixopolis.de Fotokalender

    • Typ: Fotokalender

    80%

    „... Unabhängig von der Variante kann jede Seite des Fotokalenders individuell gestaltet werden. Es beginnt bei der Schrift für das Kalendarium über zusätzliche Texte bis hin zum monatlich wechselnden Hintergrund. ...“

    2

  • Printeria Fotokalender

    • Typ: Fotokalender

    80%

    „... In der Profigestaltung benötigen sie einen aktuellen Flash-Player. Mit ihm lässt sich das Layout vom Hintergrund bis zur Texteingabe individuell anpassen. ...“

    2

  • René Drechsler Kalenderwerk

    • Typ: Fotobuch

    70%

    „... Widmung und andere Texte sind separat, beispielsweise per Word-Dokument, abzugeben. Alles in allem wirkt diese Prozedur sehr minimalistisch und fehleranfällig. ...“

    5

  • Starkalender Fotokalender

    • Typ: Fotokalender

    70%

    „... Neben A3 und A4 können Sie noch Einfluss auf die Skalierung der Fotos nehmen. Einziger Wermutstropfen ist der ausschließlich weiße Hintergrund. ...“

    5

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bilderdienste