connect prüft VoIP-Anbieter (2/2005): „Der Telefon-Trend“ - VoIP + DSL - Anbieter

connect: „Der Telefon-Trend“ - VoIP + DSL - Anbieter (Ausgabe: 3) zurück Seite 1 /von 5 weiter

Inhalt

Mit einem DSL-Zugang können Sie nicht nur rasant Daten auf Ihren PC schaufeln, sondern auch kostenlos übers Internet telefonieren. Wie das geht und was Sie dazu brauchen, erfahren Sie hier.

Was wurde getestet?

Getestet wurden fünf VoIP- und DSL-Anbieter mit Benotungen von 3 bis 4 von jeweils 5 Punkten.

  • GMX VoIP / DSL - Anbieter

    connect-check: 4 von 5 Punkten

    „Pro: günstig (ab 1 Cent/Minute); Kombination mit Festnetznummern. Contra: wenig Features; wenig Partnernetze.“

  • 1&1 VoIP / DSL - Anbieter

    connect-check: 3 von 5 Punkten

    „Pro: günstig (ab 1 Cent/Minute); Kombination mit Festnetznummer. Contra: wenig Features; kaum Partnernetze.“

  • Freenet VoIP / DSL - Anbieter

    connect-check: 3 von 5 Punkten

    „Pro: günstig; viele Partnernetze zum Gratisplausch. Contra: wenig Features; bisher nur 256 Vorwahlen.“

  • QSC VoIP / DSL - Anbieter

    connect-check: 3 von 5 Punkten

    „Pro: DSL ohne Telefonanschluss. Contra: keine Hardware; Grundgebühr (4,99/Monat); teuer (ab 2 C./Min.)“

  • web.de VoIP / DSL - Anbieter

    connect-check: 3 von 5 Punkten

    „Pro: für Club-Kunden günstig (ab 1Cent/Minute). Contra: viele Partner; unvorteilhafte 01212-Nummer.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema VoIP-Anbieter