active woman prüft Erfrischungsgetränke (6/2007): „Wasserprobe“

active woman

Inhalt

Sie sehen sich zum Verwechseln ähnlich. Durchsichtig sprudeln und blubbern sie. Doch nicht in jeder Flasche stecken das gleiche spritzige und erfrischende Nass und die gleichen Mineralstoffe. Denn Mineralwasser ist nicht gleich Mineralwasser!

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn verschiedene Sorten Mineralwasser. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • Adelholzener Classic

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Das erfrischende Wasser enthält eine ausgewogene, aber geringe Minerlisierung. Natriumarm, deshalb sehr gut für Säuglinge und stillende Mütter geeignet.“

    Classic
  • Aldi Altmühltaler Mineralwasser

    • Typ: Mineralwasser

    ohne Endnote

    „Der natürliche Durstlöscher besticht durch den geringen Preis! Mit seinem hohen Kaliumgehalt kommen der Zell-Stoffwechsel und die Nervenleitungen des Körpers in Schwung.“

  • Apollinaris Mineralwasser Classic

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „... Mit seinem hohen Magnesiumgehalt ausgezeichnet für Sportler und Stressgeplagte. ...“

    Mineralwasser Classic
  • Cascada Natürliches Mineralwasser Classic

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt

    ohne Endnote

    „Erfrischend günstige Quelle! Das Wasser besticht durch seine extrem starke Mineralisation. Der hohe Sulfatgehalt sorgt für eine gute Verdauung ...“

  • Evian Natürliches Mineralwasser

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Still;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Ein sanftes Wasser, das als Mineralstofflieferant nicht von großer Bedeutung ist. Allerdings geschmacklich sehr gut und deshalb auch bei Sportlern zum Flüssigkeitsausgleich sehr beliebt.“

    Natürliches Mineralwasser
  • Gerolsteiner Sprudel

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: Glasflasche

    ohne Endnote

    „... Wer sportlich aktiv ist, benötigt ein magnesiumreiches Mineralwasser. Calciumreich ist es zusätzlich, also gut für Diäten ...“

    Sprudel
  • San Pellegrino Natürliches Mineralwasser

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: Glasflasche

    ohne Endnote

    „Teures Wässerchen mit mittlerem Mineralgehalt. ...“

    Natürliches Mineralwasser
  • Siegsdorfer Petrusquelle (Mineralwasser)

    • Typ: Mineralwasser

    ohne Endnote

    „Ein im wahrsten Sinne des Wortes glasklarer Durstlöscher! Hiermit wird nur ein kleiner Teil des täglichen Mineralstoffgehalts im Körper gedeckt. ...“

  • Volvic Naturelle

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Still;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „... Aufgrund seines soften Geschmacks zum Flüssigkeitsausgleich, für werdende Mütter und für Babynahrung ... sehr beliebt.“

    Naturelle
  • Überkinger Classic mit Kohlensäure

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt

    ohne Endnote

    „Ein wertvoller Mineralstofflieferant für aktive Menschen und vor allem Sportler! ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Erfrischungsgetränke