Yeti Tension Brick 400

Tension Brick 400 Produktbild
  • ohne Endnote

  • 0  Tests

    0  Meinungen

keine Tests
Testalarm
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Decken­schlaf­sack
  • Fül­lung Dau­nen
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Tension Brick 400

Für wen eignet sich das Produkt?

Bei dem Yeti Tension Brick 400 handelt es sich um einen Schlafsack in Deckenform. Die Komforttemperatur liegt bei fünf Grad Celsius. Damit ist er noch für drei Jahreszeiten geeignet, wenn die Nächte nicht zu kühl ausfallen.

Stärken und Schwächen

Der Schlafsack hat eine Deckenform, weshalb er im Packmaß und Gewicht etwas schwerer ausfällt, als Schlafsäcke mit vergleichbarer Komforttemperatur in Mumienform. Der Tension Brick bringt in der Größe L, welches einer Länge von 236 Zentimetern entspricht, ein knappes Kilogramm auf die Waage. Wenn man jedoch nicht auf jedes Gramm angewiesen ist, ist dies durchaus im akzeptablen Bereich. Die Deckenform hat natürlich den Vorteil, dass sie deutlich mehr Bewegungsfreiheit zulässt. Allerdings darf dabei nicht vergessen werden, dass auch ungenutzter Raum bleibt, der schneller auskühlt. Praktisch ist in dieser Hinsicht, dass der Schlafsack zumindest in verschiedenen Längen angeboten wird, sodass man sich hier das Passende heraussuchen kann und die Gefahr von kalten Füßen minimiert wird. Wie bei Deckenschlafsäcken üblich, verfügt auch dieses Modell über einen langen Reißverschluss, damit der Schlafsack bei Bedarf auch komplett ausgebreitet werden kann. Um den Wärmeverlust zu reduzieren, ist entlang des Reißverschlusses eine Daunenkammer angebracht. Die Kapuze des Schlafsacks ist abnehmbar und kann beidseitig genutzt werden. Bemerkenswert ist zu guter Letzt, dass die Schlafsäcke von Yeti in Deutschland produziert werden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Abhängig von der Größe wird der Tension Brick 400 bei Amazon ab 217 Euro angeboten. Für dieses Modell gibt es keine bisherigen Erfahrungsberichte, allerdings fallen die Einschätzungen für Schlafsäcke des Herstellers in der Regel positiv aus. Für einen Daunenschlafsack geht die Höhe der Investition in Ordnung. Eine Alternative mit einer Ausgabe in ähnlicher Höhe ist der Mammut Creon Down Spring.

von Bettina F.

Passende Bestenlisten: Schlafsäcke

Datenblatt zu Yeti Tension Brick 400

Typ Deckenschlafsack
Füllung Daunen
Temperaturbereich Komfort: 5 °C, Limit: -1 °C, Extrem: -16 °C
Abmessungen 236 x 81/81 cm (L)
Eigenschaften Atmungsaktiv
Außenmaterial Polyamid (Nylon)
Ausstattung 2-Wege-Reißverschluss
Gewicht 990 g (L)
Verfügbare Größen M / L / XL

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf