Power Lizard SUL 2-3P Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Kapa­zi­tät: 3-​Per­so­nen-​Zelt
Typ: Tun­nel­zelt
Mehr Daten zum Produkt

Vaude Power Lizard SUL 2-3P im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    9 Produkte im Test

    „Dieses besonders leichte Tunnelzelt bietet ein gutes Verhältnis von Gesamtfläche und Liegeplatz. Bei einer Breite von maximal 150 cm bleibt nicht viel Platz für jeden, wenn man zu dritt schläft. Dennoch eignet sich dieses Zelt für Radreisende, die sehr auf Packmaß und Gewicht achten, dabei müssen sie nicht auf hochwertige Ripstop-Materialien und ein Aluminiumgestänge verzichten. ...“

Einschätzung unserer Autoren

Power Lizard SUL 2-3P

Ultra­leich­tes Zelt

Das Power Lizard SUL 2-3P von Vaude ist ein Zelt, das vor allem durch sein sehr geringes Gewicht überzeugen kann. Im Innenraum finden bis zu drei Personen Platz.

Wasserdicht und windstabil

Wer auf mehrtägige Trekking- oder Wandertouren geht, möchte zwar alles Wichtige dabei haben aber möglichst wenig Gewicht mitschleppen. In einem solchen Fall bieten sich ein federleichtes Zelt, wie das vorliegende Drei-Personen-Zelt an. Mit gerade einmal 1,46 Kilogramm gehört es zu den leichtesten seiner Gattung – Laut Hersteller ist es sogar das leichteste 3-Personen-Zelt auf dem Markt. Auch das Packmaß von nur 46 mal 16 Zentimetern ist ein Spitzenwert. Die interessante Konstruktion besteht aus nur einem einzigen Bogen und zwei unterschiedlich hohen Stangen, die eine trapezoide Grundfläche bilden. Laut Hersteller finden im Innenraum bis zu drei Personen Platz. Ob das kleine Vorzelt jedoch genügend Platz für drei große Trekking-Rucksäcke bietet, ist fraglich. Belüftungen und Netzfenster sorgen für ein angenehmes Klima im Innenzelt. Durch die hochwertige Verarbeitung und eine stabile Bauweise dürfte das Zelt auch bei schlechtem Wetter mit Regenfällen oder Windböen standhalten. Dafür sorgen unter anderem das Außenzelt aus Silikonbeschichtetem Polyamid mit einer Wassersäule von 3.000 Millimetern und der Zeltboden aus Polyamid mit einer Wassersäule von 10.000 Millimetern.

Besser für zwei Personen

Auch wenn das Tunnelzelt vom Hersteller für bis zu drei Personen beworben wird und dies auch im Produktnamen deutlich wird, ist das Zelt wohl eher für Trekkingtouren zu zweit zu empfehlen. Denn wer auf mehrtägigen Wanderabenteuern unterwegs ist, hat meistens relativ viel Gepäck dabei und dafür ist leider wenig Platz in der kleinen Apsis des Power Lizard – jedenfalls bei drei Tour-Teilnehmern. Für zwei Personen bietet der Innenraum jedoch ausreichen Platz, ohne das es zu eng wird.

Für längere Bergtouren geeignet

Das schicke und robuste 3-Seasons-Zelt bietet sich für längere Trekkingtouren von Frühling bis Herbst an. Wer auch im Winter sicher und gewärmt in den Bergen unterwegs sein möchte, muss zu professionellen Expeditionszelten, wie zum Beispiel dem Vaude Power Atreus greifen. Das vorliegende Zelt ist für knapp 450 EUR bei Amazon zu haben.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Zelte

Datenblatt zu Vaude Power Lizard SUL 2-3P

Kapazität 3-Personen-Zelt
Typ Tunnelzelt
Abmessungen 210 x 140 x 95 cm
Gewicht 1,37 kg
Packmaß 45 x 13 cm
Eigenschaften
  • Wasserdicht
  • Winddicht
Material Außenzelt
  • Polyamid
  • Ripstop
  • Silikon-beschichtet
Material Innenzelt
  • Ripstop
  • Polyamid
Wassersäule Außenzelt 3000 mm
Wassersäule Boden 10000 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Vaude Power Lizard SUL 2-3P können Sie direkt beim Hersteller unter vaude.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: