ohne Note
2 Tests
Gut (1,6)
20 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Laufruck­sack, Trin­kruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 8 l
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Ver­füg­bare Grö­ßen: S, M, L
Eigen­ge­wicht: 141 g
Mehr Daten zum Produkt

Ultimate Direction Race Vest 5.0 im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 06.08.21 verfügbar

    14 Produkte im Test

    „... ein Rundum-sorglos-Paket für Wettkämpfe bis 100 Kilometer. Das luftige Design ist atmungsaktiv und deckt zudem wenig Oberkörperfläche ab. Mit einem cleveren System am unteren Rücken kann man die Weste an Füllstand und Körperumfang (verschiedene Größen gibt es aber auch) perfekt anpassen. Während unelastische Materialien einen festen Sitz garantieren, sorgt Stretch im Bereich der Taschen für viel Stauraum. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „... superleicht, dennoch stabil und robust und zudem schön aus einer nüchternen Design-Perspektive. Das eher lange und schmale Hauptfach fügt sich dem Rücken gut an und ist auch voll bepackt kaum spürbar und stabil am Körper. ... die neuen 0,5-Liter-Flasks funktionieren sehr gut, sind dicht, einfach zu öffnen und schließen. Neu ist die ergonomische Form, der Brust ideal angepasst. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von TRAIL in Ausgabe 4/2021 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Testalarm zu Ultimate Direction Race Vest 5.0

zu Ultimate Direction Race Vest 5.0

  • Ultimate Direction Damen Race 5.0 Trailrunningweste, Cloud, XS/S
  • Ultimate Direction Herren Race 5.0 Trailrunningweste, Cloud, M
  • Ultimate Direction - Race Vest 5.0 - Laufweste Gr 8,5 l - S grau
  • Ultimate Direction - Race Vesta 5.0 - Laufweste Gr 8,1 l - XS/S grau
  • Ultimate Direction - Race Vesta 5 Cloud - Trinkgürtel / Rucksäcke - Größe: XS/S
  • Ultimate Direction - Race Vest 5 Cloud - Trinkgürtel / Rucksäcke - Größe: M
  • Ultimate Direction Race Vest 5.0 Trinkweste Herren grau M 2021 Trinkgürtel & -
  • Ultimate Direction female Grau
  • Ultimate Direction Race Vesta 5.0 Trinkweste Damen grau XS/S 2021 Trinkrucksäcke
  • Ultimate Direction Race Vesta 5.0 Trinkweste Frauen (8 Liter) -

Kundenmeinungen (20) zu Ultimate Direction Race Vest 5.0

4,4 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
14 (70%)
4 Sterne
2 (10%)
3 Sterne
1 (5%)
2 Sterne
2 (10%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Race Vest 5.0

Robust und prak­tisch

Stärken
  1. sehr leicht
  2. robust
  3. viel Platz für Kleinkram
  4. praktische Details
Schwächen
  1. noch keine bekannt

Die stetig weiterentwickelte Race Vest von Ultimate Direction geht mit Version 5.0 neue Wege: Sie ist deutlich ergonomischer geworden. Mittlerweile kommt sie einem guten Laufrucksack sehr nahe. Sie bietet ein Hauptfach hinten und mehrere Fächer für alle möglichen Accessoires und Ausrüstung, von der Sonnenbrille bis zum Energieriegel. Tester finden: Dieses Modell sieht nicht nur gut aus und ist extrem leicht, es überzeugt auch mit guter Passform und robusten Materialien. Zudem gibt es ein praktisches Schnürungssystem zur Komprimierung und viele weitere Details, etwa Stockhalterungen an den Trinkfächern. Gut geeignet für Training, Trails und Ausflüge.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Ultimate Direction Race Vest 5.0

Basismerkmale
Typ
  • Trinkrucksack
  • Laufrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 8 l
Verfügbare Größen S, M, L
Eigengewicht 141 g
Fassungsvermögen Trinksystem 1 l
Ausstattung
Taschenaufteilung
Seitentaschen / Flaschenhalter vorhanden
Deckelfach fehlt
Deckel als Tasche nutzbar fehlt
Frontfach fehlt
Hüftgurt mit Taschen vorhanden
Kleinteilefach vorhanden
Notebookfach fehlt
Bodenfach fehlt
Nasswäschefach fehlt
Organizer fehlt
Extras
Daisychains (Schlingen) fehlt
Entfernbarer Deckel fehlt
Entfernbare Schulterriemen fehlt
Entfernbarer Tagesrucksack fehlt
Entfernbarer / verstaubarer Hüftgurt fehlt
Fahrradlichtbefestigung fehlt
Front-Zugriff fehlt
Gepolsterter Hüftgurt fehlt
Gepolsterter Rücken fehlt
Helmbefestigung fehlt
Höhenverstellbarer Brustgurt vorhanden
Höhenverstellbarer Deckel fehlt
Kopfhörerausgang fehlt
Lastkontrolle fehlt
Netzrücken fehlt
Reflektoren fehlt
Regenhülle fehlt
Rückenprotektor fehlt
Schlüsselclip fehlt
Kompressionsriemen fehlt
Seilhalterung fehlt
Signalpfeife fehlt
Sitzmatte fehlt
Skibefestigung fehlt
Stock- / Eispickelhalterung fehlt
Tragehenkel fehlt
Trinkschlauchhalterung vorhanden
Versiegelte Nähte fehlt
Verstellbare Rückenlänge fehlt
Volumen erweiterbar fehlt
Vorbereitung für Trinksystem vorhanden
Wasserdichte Reißverschlüsse fehlt
Materialangaben
Material
  • Polyamid (Nylon)
  • Elasthan
Öko-Zertifizierung Keine
Materialeigenschaften
PFC-frei fehlt
PVC-frei vorhanden
Recyclingmaterial fehlt
Geruchshemmende Behandlung fehlt
Wasserabweisend fehlt
Wasserdicht fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Packwunder

Bergsteiger - Viele Schaumstoffpolster im Rückenteil haben deshalb einen schweißabweisenden Überzug oder Lüftungskanäle. Sind die Rückenpolster aber zu hart, können sie am Kreuz drücken können (Mammut, Jack Wolfskin). Mit dünner Kleidung ist auch Berghaus zu unbequem und Salewa zudem zu wenig lüftend. Rückensysteme und Gewicht Traditionell sind robuste Hochtourenrucksäcke mit Gestellen ausgerüstet - und dadurch relativ schwer. Schnell bringen sie bis zu zwei Kilo Eigengewicht auf die Waage. …weiterlesen

Leicht und tragfähig

ALPIN - geringes Gewicht guter Tragekomfort Pickelschlaufen unhandlich Den könnte man glatt auf dem Rücken vergessen, so leicht und unaufdringlich kommt der Ultra Kompressor daher. Dabei hat er genug Platz in Hauptsack und vier Zusatztaschen, um Eis- oder Kletterzeug zu verstauen. 100%-Focus auf Funktion Super-Leichtgewicht etwas kleines Packmaß Der Interval 25 ist recht leicht für einen Netz-Rucksack. Die für einen Wanderrucksack nötigen Features sind vorhanden. …weiterlesen

Pack-Sack

Radfahren - Stabiles Cordura-Gewebe mit wasserdichter Ausrüstung sowie verschweißten Nähten bieten Robustheit und Haltbarkeit. Im Hauptfach sorgt ein DIN A4-Organisationsfach mit Wertsachentasche, Schlüssel-Clip und Reißverschlusstasche für Ordnung. Der restliche Platz ist für Transportgüter. Ein ebenso wasserdichtes Außenfach nimmt Bücher, Hefte und Zeitungen auf. Verschlossen werden die Taschen durch den von den Packtaschen bekannten Rollverschluss. …weiterlesen

Auf großer Tour

ALPIN - Das Gewicht beeinflusst, wie weit man mit seiner Kondition kommt und bei stärkerer Ermüdung somit auch auf die (nachlassende) Fahrtechnik, aber entscheidend ist der direkte Einfluss der Rucksäcke auf die Abfahrtsperformance. …weiterlesen

„Leicht und verdammt warm“ - Jacken mit Kapuze

ALPIN - Einen Mittelweg geht hier Millet, die eine ganz dünne und leichte Kapuze an ihre Jacke gebaut haben, die im Kragen einrollbar ist. Eine feine Sache, die wenig wiegt und zumindest vor Wind schützt. Eine oder zwei Taschen, die auch unter den Rucksackträgern noch erreichbar sind, machen Sinn, viel mehr muss es nicht sein. Wichtig sind gute Armabschlüsse, damit es nicht reinzieht, entweder gut einstellbare Klettverschlüsse oder aber elastische Bündchen. …weiterlesen