Befriedigend (2,6)
8 Tests
Sehr gut (1,5)
817 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Luft­matte
Ver­füg­bare Grö­ßen: 51 x 183 x 6,3 cm
Mehr Daten zum Produkt

Therm-A-Rest NeoAir XLite im Test der Fachmagazine

  • Endnote ab 02.02.21 verfügbar

    8 Produkte im Test

    „... Die knapp sechs Zentimeter dicke, zum Fußteil hin schmäler werdende Liegefläche bügelt auch dicke Wurzeln oder Steine platt und reicht für schlanke Personen gut aus. Kräftigere Staturen greifen aber besser zur rund 80 Gramm schwereren Wide-Version. Ob du oder dein Zeltpartner mit dem lauten Rascheln klarkommen, hört ihr beim Probeliegen schnell. Das neue Ventil lässt sich einfach bedienen.“

  • ohne Endnote

    „Bergsteiger Testsieger Gewicht“

    8 Produkte im Test

    „Schmale Ultraleichtmatte. Eiförmig schmale, gut isolierte Luftmatte mit großer Härte-Variabilität und super Rückenstützung, die allerdings ziemlich rutschig ist und bei Bewegungen knistert. Optimal für Kleinzelte.“

    Komfort: 4 von 5 Punkten;
    Rutschen: 2 von 5 Punkten;
    Ventil: 4,5 von 5 Punkten;
    Packmaß: 4 von 5 Punkten.

  • 17 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 14 von 16

    Die Fachzeitschrift „Motorrad News“ hat verschiedene Isomatten und Luftmatratzen getestet. Einen positiven Eindruck hat hierbei die Therm-A-Rest NeoAir XLite gemacht. Diese Luftmatratze überzeugt durch ein geringes Eigengewicht und kleine Packmaße. Deswegen empfiehlt das Magazin sie ausdrücklich für Menschen, die nur mit Minimalgepäck unterwegs sind.
    Des Weiteren glänzt das Therm-A-Rest-Produkt durch einen guten Isolationsgrad von 3,2 und eine ausgezeichnete Verarbeitung. Im Test hat sich als angenehm erwiesen, dass sich die Luftmatratze von selbst aufbläst. Der Komfort der Matratze überzeugt, allerdings sind die knisternden Geräusche des Materials beim Schlafen störend. Insgesamt erreicht die NeoAir XLite im Test 17 von 25 möglichen Punkten.

    • Erschienen: Februar 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4 von 5 Punkten

    „... Auf gute sechs Zentimeter bläst man die Matte auf – mit dem Mund oder einem Pumpsack, der mitgeliefert wird, ebenso wie ein Repair-Kit. ... Dank eines doppellagigen Kammersystems in Dreiecksform und wärmereflektierender Materialien im Kern hält die NeoAir Kälte vom Boden gut ab. Das Material knistert nur in einem gut erträglichen Maß und ist rutschfest – man findet sich also im Schlaf nicht plötzlich auf dem Boden wieder.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 9/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Therm-a-Rest bezeichnet die NeoAir Lite als die leichteste Luftmatratze der Welt. Die Matte muss komplett per Mund aufgepustet werden (ca. 20 Luftstöße). Das Packmaß ist nicht viel größer als eine Trinkflasche. Der Liegekomfort ist gut, doch der Geräuschpegel, den das dünne Material entfacht, ist hoch. Bei jeder Bewegung knistert und raschelt es. ...“

  • ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    4 Produkte im Test

    „Wer seine Bergausrüstung tagelang auf dem Rücken schleppt, ist um jedes Gramm Erleichterung froh. Noch froher ist man, wenn das zu Verpackende im Ausmaß klein bleibt. Beides erfüllt die Matte, und sie ist dabei erstaunlich komfortabel. Selbst bei 5 Grad unter Null ließ sie keine Kälte durch. Ich empfehle allen über 175 cm Körpergröße die L-Variante.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 3/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
    • Erschienen: Juli 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    „Ausgesprochen bequem. Die zwei Isolierfelder halten auch auf kaltem Untergrund schön warm. Nur das Knistern der Alu-Reflexionsschichten kann ziemlich laut werden. Auch beim Selbstaufblasen ist sie nicht der Hit.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Bergsteiger in Ausgabe 12/2014 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „sehr gut“

    5 Produkte im Test

    Zwar gibt die NeoAir XLite viele Geräusche von sich, dafür kann sie aber mit extremer Leichtigkeit punkten. Die gute Wärmeleistung und der überragende Liegekomfort heben die Therm-A-Rest von der Konkurrenz ab. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Thermarest NeoAir XLite

  • Therm-a-rest NeoAir Xlite Regular Ringelblume
  • Therm-A-Rest Bodenmatte »NeoAir Xlite«
  • Thermarest Neo Air X Lite small (Auslaufware) 06071
  • Thermarest NeoAir Xlite Lemon Curry Small 13211
  • Thermarest NeoAir XLite marigold regular

Kundenmeinungen (817) zu Therm-A-Rest NeoAir XLite

4,5 Sterne

817 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
596 (73%)
4 Sterne
114 (14%)
3 Sterne
57 (7%)
2 Sterne
16 (2%)
1 Stern
41 (5%)

4,5 Sterne

817 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Therm-A-Rest NeoAir XLite

Basismerkmale
Typ Luftmatte
Größe & Gewicht
Verfügbare Größen 51 x 183 x 6,3 cm
Packmaß 23 x 9 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Therm-A-Rest Neo Air X-Lite können Sie direkt beim Hersteller unter cascadedesigns.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .