Saal-Digital EchtFotobuch Hardcover Test

EchtFotobuch Hardcover Produktbild
Sehr gut
1,2
13 Tests
4 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Fotobuch
  • Druckverfahren: Echtfoto
Produktvarianten
  • EchtFotobuch Hardcover (21 x 28)
  • EchtFotobuch Hardcover (28 x 19)
  • EchtFotobuch Hardcover Matt (28 x 19 cm)

Alle Tests (13) mit der Durchschnittsnote Sehr gut (1,2)

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 10/2015
    12 Produkte im Test
    Seiten: 11

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    Getestet wurde: EchtFotobuch Hardcover (21 x 28)

    „... Dank Layflatbindung werden auch Bilder über zwei Seiten nahtlos dargestellt. Das Format ist mit 21,5 x 27,5 Zentimetern etwas breiter und niedriger als echtes A4. Verarbeitung und Druckqualität liegen auf höchstem Niveau. Schade nur, dass auch die Cover-Innenseiten bedruckt werden.“

  • Ausgabe: 9
    Erschienen: 08/2015
    Produkt: Platz 1 von 13
    Seiten: 12

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Testsieger Echtfoto“

    Getestet wurde: EchtFotobuch Hardcover (28 x 19)

    „Pro: Software sehr gut strukturiert; beste Echtfoto-Bildqualität im Testfeld; nur QR-Code, kein Logo.
    Contra: Umschlag nicht perfekt verklebt.“

  • Ausgabe: 26
    Erschienen: 12/2013
    10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: EchtFotobuch Hardcover Matt (28 x 19 cm)

    Bestellung und Lieferung: „sehr gut“;
    Software: „schlecht“;
    Auto-Layout: „schlecht“;
    Bildqualität Schärfe: „gut“;
    Bildqualität Farbe: „gut“.

  • Ausgabe: 10
    Erschienen: 09/2013
    Produkt: Platz 4 von 10

    Note:1,5

    Getestet wurde: EchtFotobuch Hardcover Matt (28 x 19 cm)

    Bestellen & Gestalten (25%): 1,4;
    Verarbeitung (25%): 1,2;
    Bildqualität (50%): 1,6.

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2012
    Produkt: Platz 2 von 6
    Seiten: 4

    Note:2,3

    Getestet wurde: EchtFotobuch Hardcover (21 x 28)

    „Saal Digital konnte durch sehr gute Kontraste bei den Bildern und durch die saubere Verarbeitung des Fotobuchs punkten. Die Farben bei den Bildern waren kraftvoll, wirkten im Ganzen aber ein wenig zu dunkel. Dennoch empfehlenswert! Die Bestellung mit der Software verlief problemlos.“

  • Ausgabe: 1
    Erschienen: 12/2010
    Produkt: Platz 1 von 4
    Seiten: 2

    5 von 6 Punkten

    „sehr gut“

    „Handhabung/Funktionalität der Gestaltungs-Software (10%): 5,5 von 6 Punkten;
    Bildqualität (50%): 5 von 6 Punkten;
    Verarbeitungsqualität (30%): 5 von 6 Punkten;
    Lieferzeiten/Bestellabwicklung. (10%): 6 von 6 Punkten.“

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 11/2014
    Produkt: Platz 2 von 2
    Seiten: 5

    „super“ (90 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    Getestet wurde: EchtFotobuch Hardcover (28 x 19)

    „... Große Formatvielfalt, Bücher und Hefte im Angebot. ... Programm reagiert etwas langsam, nicht alle Funktionen selbsterklärend. ... Verarbeitung und Bildwiedergabe hervorragend. ...“

  • Ausgabe: Nr. 12 (Dezember 2013)
    Erschienen: 11/2013
    Produkt: Platz 1 von 6
    Seiten: 12

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: EchtFotobuch Hardcover Matt (28 x 19 cm)

    „... Das Buch mit dem matten Umschlag ist sehr gut verarbeitet. Zu meckern gibt es lediglich, dass Saal mit der Bildoptimierung auch das kritische Porträt ruiniert - also abschalten! Von den roten Augen entdeckte die Automatik nur eines. Im Ganzen ein empfehlenswertes Buch für alle, die ihre Fotos selbst bearbeiten.“

  • Ausgabe: 5/2013 (September/Oktober)
    Erschienen: 09/2013
    Produkt: Platz 1 von 12

    „sehr gut“ (1,18)

    Preis/Leistung: „gut“, „Testsieger“

    Getestet wurde: EchtFotobuch Hardcover (28 x 19)

    „Positiv: Optisch wie haptisch schönes Fotobuch mit totaler Gestaltungsfreiheit, schneller Versand.
    Negativ: Software für Einsteiger zum Teil unübersichtlich.“

  • Ausgabe: 4/2013 (Juni/Juli)
    Erschienen: 06/2013
    13 Produkte im Test
    Seiten: 9

    „sehr gut“ (3 von 3 Punkten)

    „Testsieger“

    Getestet wurde: EchtFotobuch Hardcover (28 x 19)

    „... Das Buch ist etwas heller belichtet als das Allcop-Buch und überzeugt ebenso mit einer fast makellosen Qualität – allerdings kommt es nicht ganz an das Buch von Fujifilm heran. Sehr gut gefallen hat uns der matt bedruckte Umschlag des Buchs.“

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2011
    Produkt: Platz 1 von 14
    Seiten: 11

    „sehr gut“ (4 von 5 Sternen)

    „... Das Ergebnis ist ein Buch mit perfekter Farbwiedergabe. Auch die Bildoptimierung hat gute Arbeit geleistet und nie zu stark in die Bilder eingegriffen. Einziger Kritikpunkt: Die Software hat nur eines der beiden roten Augen erwischt. Es empfiehlt sich eine Korrektur im Vorfeld.“

  • Ausgabe: 6
    Erschienen: 05/2011
    7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Software (20%): 4 +;
    Bildqualität (40%): 1 -;
    Bindung (25%): 3 +;
    Bestellung (15%): 1 -.

  • Ausgabe: 12
    Erschienen: 11/2010
    Produkt: Platz 1 von 4

    „super“ (5 von 5 Sternen)

    „Pro: gute Qualität.
    Contra: ein Foto kaputt.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Meinungen (4)

  • Die Bindung ist schon nach 2 Monaten leicht brüchig! Schlechte Note dafür für Saal Digital

    Fröhlich schreibt am :
    (Mangelhaft)
    • Vorteile: Buch lässt sich erweitern
    • Geeignet für: Einzelne Fotos, Fotodrucke auf einer Leinwand, Poster, Fotokalender

    Bei uns hat die Lay Flat Bindung nach zwei Monaten schon sehr nachgelassen. In dieser Zeit wurde das Fotobuch natürlich auch oft herum gezeigt, aber das es so schnell an Stabilität in der Bindung verliert hätten wir bei diesem Premiumprodukt nicht erwartet.
    Da hat sich Saal Digital etwas zu weit aus dem Fenster gelegt mit der " LayFlat " Bindung, die alles in den Schatten stellen soll. Warum Fotopapier verwenden, dass 200 Jahre hält wenn das Buch schon nach zwei Monaten an Halt verliert!

    Wir würden gerne beim nächsten mal wieder bei Saal Digital bestellen, weil das Fotobuch nicht schlecht war und die Qualität gestimmt hat, dann aber nicht mehr mit der Panorama Bindung.
    So wie es jetzt aussieht wird es kein Jahr mehr halten. Und dann müssen wir es wieder irgendwo entwerfen um ein Fotobuch vom Urlaub zu haben.
    Doppelte Arbeit, doppeltes Geld für Uns! So hatten wir uns das nicht vorgestellt, bei einer Benotung von 1.7!!!

    positiv:
    + gutes Buch, gutes Papier
    + super Fotosoftware

    negativ:
    - hält nicht lange bei REGELMÄßIGEM und ÖFTEREN durchschauen, und dann müssen wir irgendwann nochmal Geld und Arbeit investieren
    - nicht billiger als die anderen Anbieter,

    Leider eine Note AUSREICHEND bis MANGELHAFT von uns, auch dafür dass Saal Digital so mit dem Qualitätsunterschied und der besseren Verarbeitung auf Ihrer Homepage wirbt.

  • Bestellen - Bekommen - Begeistert

    BonsaiTruck schreibt am :
    (Sehr gut)
    • Vorteile: Buch lässt sich erweitern, einfache Fotobuchsoftware, blitzschneller Versand, einfache Bedienung, freundlicher Support
    • Geeignet für: Fotobücher

    Aufgrund von Empfehlungen von Bekannten (Fotografen) haben wir auch ein Buch bei saal bestellt.
    Uns war dabei durchaus bekannt, dass das auch einen entsprechenden Preis hat.
    Obwohl es im Preisvergleich mit "gleichwertigen" Angeboten (Qualität und Bindung) durchaus mithalten kann.
    Und wir sind absolut begeistert.
    Nicht nur die Qualität der Bilder, sondern auch die "Bindung" machen seitenübergreifende Motive zum absoluten Eyecatcher.
    Und die Umsetzung von der Bestellung bis zur Lieferung (sehr gut verpackt) war zeitlich nicht zu toppen.
    Das bei einem Echtfotobuch Schriften nicht so toll darzustellen sind wurde uns bekannt gegeben. Aber wir wollten ja auch ein Fotobuch und keinen Roman bestellen.
    Wir sind gerade dabei (nachdem wir auch bereits andere Artikel bei saal gekauft haben) ein weiteres Buch zu bestellen.
    Und hier vielleicht ein kleiner Tip.
    Unser erstes Hardcover-Buch glänzend haben wir auch mit glänzenden Bildern bestellt (ist sehr schön, aber auch empfindlich)
    Wir werden es jetzt mal mit matten Bildern probieren.
    Und gerade bevor ich hier den Bericht schrieb habe ich per Preisvergleich feststellen können, dass der Preis keienswegs überzogen ist.

    Wir bleiben bei saal-digital; unsere Fotos sind es uns wert.

    P.S. Was heutzutage auch nicht überall üblich ist. Selbst bei unserer ersten Bestellung brauchten wir erst nach Erhalt und Prüfung der Lieferung bezahlen.

  • Genau so gut wie die anderen Fotoalbenanbieter auch - mit schlechtem Kundenservice

    Tenorio schreibt am :
    (Ausreichend)
    • Vorteile: Buch lässt sich erweitern, blitzschneller Versand
    • Geeignet für: Fotoalben

    Für uns nur Mittelmaß, denn es war genau so professionell wie die anderen Anbieter von Hardcover Fotoalben auch. Zudem war es im gesamten Fotobuchanbietervergleich auch teurer als die Mitbewerber. Das sind aber jetzt NICHT Kriterien, die mich von einer weiteren Bestellung bei Saal Digital abhalten.
    Wir haben direkt nach dem öffnen eine kleine, aber gut sichtbare Delle im Hardcover festgestellt. ( Kann natürlich jedem mal passieren, wäre auch kein Problem gewesen ) Aber für 80 Euro die wir an Saal Digital überwiesen haben, wollten wir es schon perfekt haben

    Bei unserem Gespräch mit dem Kundenservice von Saal Digital, bekamen wir einen Punkteplan den wir befolgen sollten.
    1. das Fotobuch mit der Delle und die beschädigte Verpackung Fotografieren und nach Saal Digital senden.
    2. Auf deren Antwort warten, und später noch das Fotobuch mit Verpackung nach Saal Digital senden.

    Wir bezahlen 80 Euro für ein Hardcover Fotobuch, und müssen dann auf deren Entscheidung warten, ob Saal Digital gnädig genug ist es zu erneuern.
    Und wenn ja, dann müssen wir noch für Saal Digital zur Post laufen und das Fotobuch zurücksenden weil man uns Vielleicht nicht glaubt, dass es wirklich eine Delle im Cover gab????

    Wir wissen nicht, wie andere Fotoanbieter mit diesem Problem umgehen. Haben zwar schon viele getestet, aber wir hatten noch nie solch eine Situation, dass wir unzufrieden waren.

    Für uns steht fest: Saal Digital hat ein gutes Fotobuch gemacht, aber wir werden diesen Anbieter nicht mehr nehmen aufgrund des Preises und der Aufwendigen Reklamation (schlechten Kundenservice)!

  • Echtfotobuch Hardcover HD (glanz) - Fast schon ein professioneller Bildband

    J. Fuchs schreibt am :
    (Sehr gut)
    • Vorteile: gute Bildqualität, einfache Fotobuchsoftware, blitzschneller Versand, hochwertige Buchbindung

    Um einen 18 monatigen Auslandsaufenthalt gebührend zu würdigen entschied ich mich für die HD Version des größten EchtFotobuchs von saal-digital. Fazit: Die richtige Entscheidung!

    Auf 62 hochauflösenden Seiten habe ich unfassbare 750 Bilder, Karten, Logos und sonstige Grafiken verteilt. Aufgrund der Anzahl war ich etwas nervös wie das ganze dann in der gedruckten Version aussieht. Zumal von den 2,5 GB Rohdaten nur ca. 400 MB zu Saal-Digital hochgeladen wurden.

    Das Ergebnis ist sensationell. Selbst Bilder vom Anfang meines Aufenthalts mit einer einfachen 5 MP Kamera sehen gut aus und das Gesamtergebnis ist sensationell.

    Pro:
    - Druckqualität (schweres Fotopapier, brilliante Farben)
    - Verarbeitung: das EchtFotobuch wirkt sehr hochwertig und das Blättern ist ein Erlebnis für sich da ich eine derartige Bindung bisher nicht kannte
    - Versandzeit: Mittwoch Abend bestellt, Samstag per DHL erhalten

    Contra:
    - Kontrast-Probleme bei sehr dunklen Motiven (Sternenhimmel, etc.), warum Nachtbilder nicht so spitze aussehen kann ich nicht sagen vielleicht lag es an meinen Bildern
    - Preis: 135 Euro inkl. Versand für 62 Seiten ist sicher kein günstiger aber ein fairer Preis für ein Premium Produkt

Passende Bestenlisten

Newsletter abonnieren

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen