Petzl Iko Core 7 Tests

Gut (2,0)
Sehr gut (1,3)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Leucht­mit­tel LED
  • Leucht­weite 100 m
  • Mehr Daten zum Produkt

Petzl Iko Core im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 08.05.2021 | Ausgabe: 6/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: klein, leicht, super Lichtbild.
    Minus: auf manchen Helmen schwierig zu befestigen“

    • Erschienen: 12.12.2020 | Ausgabe: 1/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Produkt des Monats“

    „... Das neue Petzl-Modell ‚IKO Core‘ hat ein halbstarres Kopfband, das sich gut justieren lässt. Die Lampe ist so leicht, dass man sie kaum spürt. Die Leistung von 500 Lumen reicht für Trailrunning locker aus, auch weil mehrere LEDs für eine gleichmäßige Lichtverteilung sorgen. Praktisches Feature: Im Transportbeutel kann man die Stirnlampe als Laterne nutzen.“

  • „gut“

    Platz 4 von 6

    „... Petzl setzt bei der Ico Core auf einen Bügel. ... Die Ausleuchtung überzeugt: Sie reicht bis vor die Füße, erhellt die Seiten und – da mittenbetont – auch weit Entferntes. Dafür gibt es weder Rot- noch Flutlicht, nur drei Leuchtstufen. Auch könnte sich der Akku flotter laden lassen und die Lampe das Gesicht besser vor Streulicht schützen. Gut hingegen: Der integrierte Petzl-Akku lässt sich gegen drei AAA-Zellen wechseln.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: Nr. 198 (März 2022)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das futuristische Design der Stirnlampe ist zugleich praktisch und funktionell: Die ‚Iko Core‘ von Petzl sitzt dank des halbstarren, stufenlos konfigurierbaren Kopfbands angenehm und sicher - und ist mit ihren 79 Gramm ein Leichtgewicht, das man kaum spürt. Das per Knopfdruck in drei Stufen einstellbare, maximal 500 Lumen starke Licht liefert genug Leuchtkraft und -breite, um im Dunkeln sicher unterwegs zu sein. ...“

    • Erschienen: 11.12.2020 | Ausgabe: 1/2021
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Die Stirnlampe sitzt so bequem wie eine Mütze. Das ‚Airlift‘-Kopfband kann wesentlich lockerer justiert werden als das Stirnband herkömmlicher Stirnlampen. ... Probleme kann ee eventuell bei sehr kleinem Stirnumfang geben. ... Das Licht reicht auch für Trails: Mehrere LEDs streuen gleichmäßig in drei Stufen bis zu 500 Lumen in die Finsternis, die dann gar nicht mehr so finster ist.“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „Das geringe Gewicht der wie mit dem Kopf verwachsenen Lauflampe ist kaum spürbar. Sie ist einfach zu bedienen und kombiniert Streu- und Spotlicht; durchdachte Extras: Reserve- und Zeltlicht. Optimal zum Laufen, ausreichend langes Wanderlicht (mittlere Stufe); aber keine Fußbeleuchtung, mäßiges Indoorlicht.“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Petzl geht mit der Iko Core ... neue Wege: Statt eines Stirnbandes sorgt ein Kunststoffbügel für festen Sitz. Akkugehäuse und Lampenkopf fallen extrem flach aus. Die Ausleuchtung überzeugt: hell, breit gefächert und bis zu 100 Meter weit (Dauer: max. 100 h).“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Petzl Iko Core

zu Petzl Iko Core

  • PETZL Unisex – Erwachsene Iko Stirnlampe, Schwarz, OneSize
  • Petzl - IKO - Stirnlampe schwarz/grau
  • Petzl Iko Stirnlampe 350 Lumen
  • Petzl - Iko - Stirnlampen
  • Petzl Stirnlampe IKO CORE Beleuchtungsart - Stirnlampen, Maximale Leuchtweite -
  • Petzl Iko - Stirnlampe Black One Size
  • Petzl Iko Core Stirnlampe (Größe One Size, schwarz)
  • Petzl IKO CORE LAMP Stirnlampe LED in black
  • Petzl Unisex IKO® CORE schwarz 48.6
  • Petzl IKO CORE aufladbare Stirnlampe inklusive Akku 500 Lumen E104BA00

Kundenmeinungen (474) zu Petzl Iko Core

4,7 Sterne

474 Meinungen in 1 Quelle

4,7 Sterne

474 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Inno­va­tive Hybrid-​Leuchte

Stärken

  1. sehr leicht
  2. innovatives Kopfband, vielseitig nutzbar
  3. mit Notbeleuchtung
  4. trageangenehm

Schwächen

  1. noch keine bekannt

Die Iko Core von Petzl setzt nicht nur optisch neue Maßstäbe, fällt aber hier besonders aus dem Rahmen mit einem halbstarren Kopfband und einer extrem flachen Lampe. Letztere lässt sich entweder mit dem integrierten, per USB wieder aufladbaren Akku betreiben oder mit Batterien. Bei diesem Modell müssen Sie zwar auf Rotlicht verzichten, dafür bekommen Sie eine Notbeleuchtung, der völlige Dunkelheit bei fast leerem Akku verhindert. In einem Test gefällt besonders das Kopfband: Es bietet demnach sicheren Halt, auch bei holprigerem Untergrund. Außerdem können Sie die Lampe auch einfach um den Hals hängen und haben immer noch eine gute Sicht nach vorn. Insgesamt bescheinigt der Test der Leuchte ein durchdachtes Konzept.

von Trixy Freude

Fachredakteurin im Ressort Motor, Reisen und Sport – bei Testberichte.de seit 2017.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Stirnlampen

Datenblatt zu Petzl Iko Core

Leuchtmittel LED
Leuchtweite 100 m
Maximale Leuchtdauer 100 h
Minimale Leuchtdauer 2,5 h
Outdoor-Tauglichkeit Spritzwasserschutz (IPX4)
Maximale Lichtleistung 500 Lumen
Gewicht 79 g
Kompatible Batterie-Größen 3 x AAA-Batterien od. -Akkus (bitte beachten Sie, dass sich Leuchtdauer und Lichtleistung je nach Spannung bzw. Ladung vom Betrieb mit dem mitgelieferten „CORE-Akku“ unterscheiden können)
Kompatible Akku-Größen integrierter Li-Ion-Akku, 1250 mAh („Petzl CORE-Akku“, austauschbar)
Ausstattung
  • USB-Aufladung
  • Reflektierendes Band
Weitere Produktinformationen: Hinweis: Angaben zu Lichtleistung, Leuchtdauer u. -weite beziehen sich auf den Betrieb per integriertem Akku

Weiterführende Informationen zum Thema Petzl Iko Core können Sie direkt beim Hersteller unter petzl.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf