Ø Befriedigend (3,0)

Tests (2)

Ø Teilnote 3,0

Keine Meinungen

Produktdaten:
Gewicht: 1950 g
Typ: Decken­schlaf­sack
Maximale Körpergröße: 190 cm
Füllung: Kunst­fa­ser
Mehr Daten zum Produkt

Nordkap Askim im Test der Fachmagazine

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 15/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • 6 Produkte im Test

    „befriedigend“

    „... Das Teil wiegt fast zwei Kilo und belegte im Test relativ viel Platz im Seitenkoffer ... hält immerhin bei Temperaturen um 10°C noch angenehm warm. ...“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Leider fehlt die Temperaturangabe, darum lässt sich der Komfortbereich nur schätzen. Er dürfte 6° bis 8°C über dem Gefrierpunkt liegen. Mit knapp 2 kg ist der Nordkap ‚Askim‘ einer der schwersten Prüflinge mit großem Packmaß. Die Verarbeitung ist okay. Der einzige Deckenschlafsack im Test ist sicher nichts für die große Reise, aber für den Kurztrip durchaus brauchbar. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nordkap Askim

Gewicht 1950 g
Typ Deckenschlafsack
Maximale Körpergröße 190 cm
Füllung Kunstfaser
Temperaturbereich bis 10 °C
Abmessungen 225 x 80 cm
Packmaß 45 x 25 cm
Außenmaterial
  • Polyester
  • Baumwolle
  • Ripstop
Ausstattung
  • Wärmekragen
  • Rundum-Reißverschluss
  • 2-Wege-Reißverschluss
  • Kompressionspacktasche

Weitere Tests & Produktwissen

Unterwegs daheim

MOTORRAD 15/2015 - Motorrad-Camper wollen auf Tour ein nettes Zuhause haben. Bei uns im Test: ein Komplettset von Outdoor-Spezialist Exped und eine Zusammenstellung von Motorrad-Ausrüster Louis. Komfort, Packmaß, Wetterschutz - welche Produkte bieten auf Reisen den besten Kompromiss? Und zu welchem Preis?Testumfeld:Im Vergleichstest befanden sich zwei Camping-Komplettsets, bestehend aus je einem Zelt, einer Isomatte und einem Schlafsack. Die Produkte erhielten die Bewertungen 3 x „sehr gut“, 2 x „gut“ und 1 x „befriedigend“. Als Testkriterien der Zelte dienten Aufbau, Wetterfestigkeit, Wohnambiente sowie Stauraum, Verstauen und Qualität. …weiterlesen

Wie man sich bettet ...

outdoor 8/2015 - Günstig, gut und komfortabel: Mit diesen Schlaf-Sets wird die Zeltnacht ein Genuss!Testumfeld:Die Zeitschrift outdoor testete zwei Luftmatratzen und zwei Schlafsäcke, die nicht benotet wurden. …weiterlesen