Nordkap Askim im Test

(Deckenschlafsack)
  • Befriedigend 3,0
  • 2 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Gewicht: 1950 g
Typ: Decken­schlaf­sack
Maximale Körpergröße: 190 cm
Füllung: Kunst­fa­ser
Mehr Daten zum Produkt

Tests (2) zu Nordkap Askim

    • MOTORRAD

    • Ausgabe: 15/2015
    • Erschienen: 07/2015
    • 6 Produkte im Test

    „befriedigend“

    „... Das Teil wiegt fast zwei Kilo und belegte im Test relativ viel Platz im Seitenkoffer ... hält immerhin bei Temperaturen um 10°C noch angenehm warm. ...“  Mehr Details

    • MotorradABENTEUER

    • Ausgabe: 3/2016
    • Erschienen: 04/2016
    • 10 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Leider fehlt die Temperaturangabe, darum lässt sich der Komfortbereich nur schätzen. Er dürfte 6° bis 8°C über dem Gefrierpunkt liegen. Mit knapp 2 kg ist der Nordkap ‚Askim‘ einer der schwersten Prüflinge mit großem Packmaß. Die Verarbeitung ist okay. Der einzige Deckenschlafsack im Test ist sicher nichts für die große Reise, aber für den Kurztrip durchaus brauchbar. ...“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Nordkap Askim

Gewicht 1950 g
Typ Deckenschlafsack
Maximale Körpergröße 190 cm
Füllung Kunstfaser
Temperaturbereich bis 10 °C
Abmessungen 225 x 80 cm
Packmaß 45 x 25 cm
Außenmaterial
  • Polyester
  • Baumwolle
  • Ripstop
Ausstattung
  • Wärmekragen
  • Rundum-Reißverschluss
  • 2-Wege-Reißverschluss
  • Kompressionspacktasche

Weitere Tests & Produktwissen