Pazifische Wildlachs Filets Produktbild
Befriedigend (2,7)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Lachs
Zube­rei­tung: Tief­kühl­kost
Bio­pro­dukt: Nein
MSC-​Sie­gel: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Netto Marken-Discount / Sea Gold Pazifische Wildlachs Filets im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,7)

    Platz 3 von 9

    Sensorisches Urteil (45%): „befriedigend“ (3,0);
    Schadstoffe (20%): „gut“ (1,6);
    Mikrobiologische Qualität (10%): „sehr gut“ (1,3);
    Nematoden (5%): „ausreichend“ (4,0);
    Verpackung (5%): „gut“ (2,5);
    Deklaration (15%): „befriedigend“ (3,5).

Passende Bestenlisten: Fisch & Meeresfrüchte

Datenblatt zu Netto Marken-Discount / Sea Gold Pazifische Wildlachs Filets

Typ Lachs
Zubereitung Tiefkühlkost
Herkunft Pazifik
Bioprodukt fehlt
MSC-Siegel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Netto Marken-Discount / Sea Gold Pazifische Wildlachs Filets können Sie direkt beim Hersteller unter netto-online.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Buttrig, zart und saftig

Stiftung Warentest - Nur sie schmecken oft "kräftig nach Lachs", die von Ikea und Aldi (Nord) sind befriedigend, die von Penny ausreichend. Die schmeckten zum Beispiel leicht fischig nennenswert mit Quecksilber, Kadmium, Blei oder perfluorierten Tensiden belastet. Im Zuchtlachs fanden wir auch keine Antibiotika. …weiterlesen

Das Büfett ist eröffnet

Stiftung Warentest - 100 Gramm hatten rund 150 bis 215 Kilokalorien (620 bis 900 Kilojoule). Wildlachs (geräuchert) So schmeckt der geräucherte Wildlachs: Typischerweise hat er helllachs- bis rotorangefarbenes Muskelfleisch, riecht und schmeckt kräftig nach Lachs und Rauch. Im Geschmack ist er salzig bis kräftig salzig und leicht bitter bis bitter. Mundgefühl: kräftig zart und mürbe. Besonderheiten nennt die Tabelle. Auf Echtheit geprüft. …weiterlesen

Mythen und Wahrheiten

LAUFZEIT - Wer sich mit diesen relativ fettreichen Fischen nicht anfreunden kann, soll wissen, dass auch die heimischen Süßwasserfische wie z. B. Forelle und Saibling ausreichend Omega-3-Fettsäuren liefern. Daneben dürfen natürlich auch pflanzliche Proteine nicht vergessen werden, die sich idealerweise mit den tierischen Proteinen ergänzen und so die biologische Wertigkeit von Nahrungseiweiß zu erhöhen vermögen. …weiterlesen

Pretty in Pink

healthy living - Frittieröl erhitzen, Wantans darin circa 2 Minuten goldbraun backen. Auf Küchenpapier abtropfen lassen. 5. Marinade über die Lachsscheiben träufeln, eventuell mit Wacholderbeeren garnieren. Mango-Tatar und Wantans dazureichen. Zubereitungszeit: Ca. 35 Minuten (ohne Gefrier- und Marinierzeit). Pro Portion: Ca. 460 kcal, Fett: 25 g, Eiweiß: 33 g, Kohlenhydrate: 26 g. Besonders reich an: Vitamin D, E sowie B6 und B12. …weiterlesen

Zuchtlachs hängt Wildlachs ab

Stiftung Warentest - Damit das nicht passiert, muss er bis zum Verkauf immer unter Eis oft auf, Konsistenz und Geschmack leiden. Welche Wege die Lachse nehmen, zeigt unsere Studie zur sozialen und ökologischen aus dem Meer wie Blei, Kadmium, Quecksilber, Pestizide und polychlorierte Biphenyle (PCB). Auch fanden wir keine Rückstände von Antibiotika. Die Lachs- farmer haben den hohen Antibiotika-Einsatz früherer Jahre gesenkt. Sie impfen die Fische stattdessen, was keine Rückstände hinterlässt. …weiterlesen