ohne Endnote

ohne Note

ohne Note

König + Neurath Lamiga im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 07.09.2012 | Ausgabe: Nr. 4 (September/Oktober 2012)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Design-HIT“,„Ergonomie-HIT“

    10 Produkte im Test

    „... Vom vierten Rang in 2011 konnte sich der LAMIGA von König + Neurath in diesem Jahr auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung verbessern. Auch die gegenüber dem Vorjahr veränderte Variante ist den Testern als sehr zeitgemäß gestalteter, flexibler Stuhl mit sehr guten ergonomischen Eigenschaften aufgefallen. Ein Stuhl, der Freude ins Büro bringt und viele Sympathien wecken konnte. ...“

    • Erschienen: 04.10.2011 | Ausgabe: Special Büromöbelmarkt (10/2011)
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    20 Produkte im Test

    „Nachdem mithilfe der Bedienungsanleitung der Stuhl individuell angepasst wurde, war für die meisten Testpersonen ein angenehmes Sitzen möglich.“

  • ohne Endnote

    „Design-HIT“

    13 Produkte im Test

    „... Nur knapp das Treppchen verfehlt hat der LAMIGA von König + Neurath. Der modisch designte, sportlich-bewegliche Bürodrehstuhl überzeugte vor allem in Bezug auf die Ergonomie. Viele Tester notierten, dass ihnen die Büroarbeit auf ihm Spaß bereiten würde. ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von OFFICE ROXX in Ausgabe Nr. 4 (September/Oktober 2012) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu König + Neurath Lamiga

Kundenmeinung (1) zu König + Neurath Lamiga

2,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
0 (0%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
1 (100%)
1 Stern
0 (0%)

2,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Martin72

    Wahrscheinlich ein guter Stuhl für denjenigen, dem er passt

    • Vorteile: gute Verarbeitung
    • Nachteile: schlechter Sitzkomfort
    • Geeignet für: Büro
    • Ich bin: Erwachsene
    Ich habe den Lamiga Stuhl für mein Büro vor 4 Wochen bekommen. Der Stuhl ist gut verarbeitet, hat viele verschiedene Einstellmöglichkeiten, nur sitzen kann ich in ihm nicht. Habe lange versucht, auch anhand der Anleitung, irgendeine Sitzposition zu finden, in der ich ermüdungsfrei arbeiten kann. Aber entweder habe ich das Gefühl, der Stuhl wirft mich nach vorne ab, oder ich falle nach hinten, oder der Sitz ist unangenehm an den Oberschenkeln. Insgesamt habe ich das Gefühl, der Stuhl ist zu klein. Ich bin 193cm groß, und die Nackenstütze drückt mir auf den Schultern und die Unterstützung im Lendenwirbelbereich sitzt immer an der falschen Stelle.
    Habe schon auf vielen Stühlen gesessen und noch nie große Probleme gehabt. Das ist das erste Mal in 20 Jahren Schreibtischtätigkeit, dass mir ein Stuhl gar nicht passt. Darum sollte man unbedingt Probesitzen, bevor man diesen Stuhl kauft. Habe den alten Stuhl aus dem Lager reaktiviert.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Bürostühle

Datenblatt zu König + Neurath Lamiga

Technische Daten
Typ Bürodrehstuhl
Dynamisches Sitzen
Synchronmechanik fehlt
Asynchronmechanik fehlt
Wippmechanik fehlt
Geteilte Rückenlehne fehlt
Ergonomie
Sitzhöhenverstellung fehlt
Sitztiefenverstellung vorhanden
Kopfstütze fehlt
Muldensitz fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema König + Neurath Lamiga können Sie direkt beim Hersteller unter koenig-neurath.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Office-Professionals-Test 2012

OFFICE ROXX - 29 % der Befragten gaben an, den Hersteller ihres jetzigen Bürostuhls zu kennen. Von den vermeintlich Wissenden wurden am häufigsten die Namen IKEA (insgesamt 14 %), Dauphin (12 %), interstuhl (11 %) und König + Neurath (7 %) genannt. Die Antworten von Büromöbel-Fachhändlern und Mitarbeitern unseres Verlages wurden bei den vorab gestellten Fragen übrigens aus naheliegenden Gründen nicht berücksichtigt. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf