Bürostühle im Vergleich: Office-Professionals-Test 2012

Das Büro: Office-Professionals-Test 2012 (Ausgabe: Nr. 4 (September/Oktober 2012)) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Vom 2. bis 13. Juli lud Das Büro erneut zum jährlichen Bürodrehstuhltest des Magazins ein. 92 Office-Professionals, gestandene Büroarbeiter, haben zehn im deutschen Handel erhältliche Stuhlmodelle beurteilt. Über den Test und seine Resultate berichtet Dr. Robert Nehring.

Was wurde getestet?

Im Vergleichstest befanden sich 10 Bürostühle. Es wurden keine Endnoten vergeben.

  • InTouch

    Dauphin InTouch

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Muldensitz, Kopfstütze, Wippmechanik, Sitztiefe verstellbar

    ohne Endnote – Ergonomie-HIT

    „... Beim InTouch von Dauphin handelt es sich um einen überaus ergonomisch gestalteten Bürostuhl, der dank seines hohen Sitzkomforts ideal für eine gesunde und produktive Büroarbeit geeignet ist. Sein schlichtes, aber sehr modernes Design macht das hochwertige und stabile Modell auch zu einem echten Hingucker. ...“

  • giroflex 353-8029

    Giroflex giroflex 353-8029

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Kopfstütze, Rückenlehne verstellbar

    ohne Endnote – Ökonomie-HIT

    „... Der giroflex 353 von Stoll Giroflex schließlich wurde als ein sehr preiswerter, leichter und beweglicher Stuhl beurteilt, bei dem auf jeden Luxus verzichtet wurde, der aber dennoch viele Sympathien auf sich ziehen konnte.“

  • Capisco

    HAG Capisco

    • Typ: Bürodrehstuhl

    ohne Endnote

    „... Er zählt heute bereits zu den Design-Klassikern unter den Bürostühlen. Auch im diesjährigen Test ist das Modell in Bezug auf Form und Sitzerlebnis sehr positiv aufgefallen, z. B. dadurch, dass man auch rittlings komfortabel auf ihm arbeiten kann. Sein besonderes Design bescherte dem hochwertigen und stabilen Modell aber nicht nur Bestnoten. Das norwegische Produkt ist offenbar nichts für jedermann. ...“

  • MOVYis3

    Interstuhl MOVYis3

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Kopfstütze, Armlehnen verstellbar, Synchronmechanik, Sitztiefe verstellbar

    ohne Endnote – Design-HIT, Ökonomie-HIT

    Junges Design und frische Farben zeichnen den Movyis3 aus. Auch hinsichtlich der gebotenen Leistungen kann der Stuhl überzeugen, sodass man ihn kaum hergeben mag. Im Gegensatz zu anderen Modellen ist beim Erwerb sogar noch Sparpotenzial drin. Einfach mal ansehen und ausprobieren! - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von Das Büro in Ausgabe Nr. 4 (September/Oktober 2013) erneut getestet mit gleicher Bewertung.

  • Interstuhl Volume 8

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Neigungsverstellbar

    ohne Endnote

    Der optisch auffällige Volume 8 gefällt durch seine exzellente Verarbeitung, die Materialwahl und die durchdachte Bedienung. So wird der Stuhl garantiert zum Hingucker in der Lobby oder im Büro. Dafür aber auch recht teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • Anteo Tube

    Köhl Anteo Tube

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Armlehnen verstellbar, Synchronmechanik

    ohne Endnote – Ökonomie-HIT

    „... Der ANTEO von KÖHL hat sich als ein sehr ergonomischer, solider
    und stabiler Bürodrehstuhl erwiesen, der auch durch sein sehr gutes
    Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt. ...“

  • Lamiga

    König + Neurath Lamiga

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Neigungsverstellbar, Sitztiefe verstellbar, Höhenverstellbar

    ohne Endnote – Design-HIT, Ergonomie-HIT

    „... Vom vierten Rang in 2011 konnte sich der LAMIGA von König + Neurath in diesem Jahr auf den zweiten Platz in der Gesamtwertung verbessern. Auch die gegenüber dem Vorjahr veränderte Variante ist den Testern als sehr zeitgemäß gestalteter, flexibler Stuhl mit sehr guten ergonomischen Eigenschaften aufgefallen. Ein Stuhl, der Freude ins Büro bringt und viele Sympathien wecken konnte. ...“

  • xenium-basic duoback

    Rohde & Grahl xenium-basic duoback

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Rückenlehne zweigeteilt, Rückenlehne verstellbar, Synchronmechanik

    ohne Endnote

    „... Der xenium von ROHDE & GRAHL wurde von den Testern als preiswerter Bürostuhl eingeschätzt, der vor allem in Bezug auf die Ergonomie überzeugt. Seine geteilte Rückenlehne macht ihn nicht nur einzigartig. Sie sorgt auch für ein sehr angenehmes, flexibles und gesundes Sitzerlebnis. ...“

  • Titan 20

    Wagner (TOPSTAR) Titan 20

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Armlehnen verstellbar

    ohne Endnote – Design-HIT, Ergonomie-HIT

    „Testsieger des Office-Professionals-Tests 2012 wurde der TITAN 20 von Wagner. Er konnte die höchste Gesamtpunktzahl erreichen. Der TITAN 20 ist ein sehr modern, freundlich, sportlich und einladend gestalteter Bürodrehstuhl, der für ein bewegendes Sitzerlebnis sorgt. Den meisten Probanden machte es großen Spaß, auf ihm zu sitzen. Abstriche wurden allerdings hier und da beim Preis gemacht. ...“

  • CONTE two CC 505

    Züco CONTE two CC 505

    • Typ: Bürodrehstuhl;
    • Funktionen: Kopfstütze, Rückenlehne verstellbar, Synchronmechanik, Sitztiefe verstellbar

    ohne Endnote

    „... CONTEtwo von Züco wurde von den Testsitzern als solider, hochwertiger und stabiler Bürodrehstuhl eingeschätzt. In Bezug auf Design und Ergonomie polarisierte der Schweizer jedoch. Für einige Tester gehörte er in diesen Bereichen ganz nach vorn, für andere eher nach hinten. ...“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Bürostühle