ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Laufruck­sack, Trin­kruck­sack
Gesamt­vo­lu­men: 14 l
Geeig­net für: Her­ren / Uni­sex
Mehr Daten zum Produkt

Kalenji Trail backpack Man im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „... Der Kalenji hat Schwächen aber er ist ein guter Laufrucksack. ... Reichlich Befestigungsbänder für Jacken und nasse Shirts stehen zur Verfügung. Sehr gut gefallen hat uns das außen anliegende Staufach ... Nicht gut sind die hier verwendeten Zugbänder: zu schwer, zu groß und oft im Weg. Auch die breiten Gurtstreifen unten sind ein Fehler, sie neigen zum Verdrehen beim Zuziehen.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Kalenji Trail backpack Man

Passende Bestenlisten: Rucksäcke

Datenblatt zu Kalenji Trail backpack Man

Basismerkmale
Typ
  • Trinkrucksack
  • Laufrucksack
Geeignet für Herren / Unisex
Größe & Gewicht
Gesamtvolumen 14 l
Fassungsvermögen Trinksystem 2 l

Weitere Tests und Produktwissen

Schwer in Ordnung

outdoor - Zu Recht: Zelt, Schlafsack, Isomatte, Kocher,Töpfe und die Verpflegung türmen sich zu einem Berg, der 20 Kilo und mehr auf die Waage bringt. Angenehm tragen lässt sich alles nur mit einem hochwertigen Trekkingmodell. Fünf Top-Newcomer finden Sie im Test oben. Das Volumen hängt vom Proviantbedarf ab: 60 Liter reichen für Selbstversorgertreks bis zu einer Woche. Wer doppelt so lang unterwegs ist, benötigt mindestens 70 bis 80 Liter. …weiterlesen

Praxistest 2015, Teil 11: Wanderrucksäcke für Mehrtages-Touren (35 bis 45 Liter Volumen)

Wandermagazin - Besonders einfallsreich ist die Lösung für ein weiteres, im Hauptfach angesiedeltes, aber von außen zugängliches "Nässefach": dieses ist per Ü FTE Wickelverschluss zu öffnen. Natürlich gehört G E P R auch eine Regenhülle zum TIPP Lieferumfang. Unser Fazit: Der Tatonka Glacier Point 40 ist trotz seines hohen Eigengewichts v.a. dank des ausgezeichneten Tragekomforts und der durchdachten Ausstattung perfekt für Mehrtagestouren. …weiterlesen