• Gut 2,0
  • 5 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,0)
5 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Gas­ko­cher
Anzahl der Kochstellen: 1
Mehr Daten zum Produkt

Jetboil Flash PCS im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    33 Produkte im Test

    „Plus: Kartusche und alle Einzelteile lassen sich kompakt im Gehäuse verstauen, sinnvolle Gimmicks wie Griff und Ausguss, gut als mobile Kaffeemaschine.
    Minus: ... als Suppenkocher noch gerade okay.“

  • „gut“

    Platz 3 von 12

    „Das Konzept von Jetboil, ihren Kochern alles mitzugeben, was man braucht, ist sehr durchdacht. Da macht der Flash keine Ausnahme. Leider ist er ziemlich schwach: Er brauchte mit dem Testtopf acht Minuten, um 1,5 Liter Wasser zum Sieden zu bringen. Dafür ist der Verbrauch niedrig: Nur 18 Gramm bliesen durch die Düse, mit dem Jetboil-Topf mit Wärmetauscher sind es sogar nur 11 Gramm Gas. Der Kocher ist dank des mitgelieferten Standfußes stabil. ...“

  • ohne Endnote

    8 Produkte im Test

    „Ob Steilwandeinsatz oder Wandertour: Der kompakte Jetboil PCS besteht aus einem großen Thermosbecher, in dem Brenner, Kartusche und Standfüße Platz finden.“

    • Erschienen: Oktober 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Das ‚Jetboil Flash‘ ersetzt auf größeren Reisen sicherlich nicht den Kocher und Töpfe, aber wenn es um heißes Wasser für Kaffee, Tee, Suppe oder Trekking-Nahrung geht, dann ist dieses System in Handhabung, Gasverbrauch und Schnelligkeit kaum zu schlagen. ...“

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „Kleines, leichtes Kochersystem zum Erhitzen von Wasser. Topf bzw. Tasse integriert, sehr kompakt.“

zu Jetboil Flash Personal Cooking System

  • Jetboil Flash - Gaskocher carbon

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Jetboil Flash PCS

Typ Gaskocher
Abmessungen 6 x 12 cm
Anzahl der Kochstellen 1
Gewicht 148 g

Weiterführende Informationen zum Thema Jetboil FLASH Cooking System können Sie direkt beim Hersteller unter jetboil.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sicherer STAND

ALPIN 10/2012 - Eindeutig die langsamsten Geräte waren der Express Spider von Primus und der Flash von Jetboil, die sich für anderthalb Liter Wasser achteinhalb bzw. acht Minuten Zeit ließen. Wesentlich schneller waren der Utra light von Trangia und der EtaPower von Primus. Sie blieben locker unter sechs Minuten. Der Trangia verbrauchte dafür aber auch viel Brennstoff. …weiterlesen

Schnellkochtopf

MotorradABENTEUER 6/2015 - Es wurde ein Campingkocher auf den Prüfstand gestellt, jedoch nicht abschließend benotet. …weiterlesen