Hardware O-Zone Trolley L 4R 1 Test

Gut (2,0)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Trol­ley
  • Eigen­ge­wicht 4,2
  • TSA-​Schloss Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Hardware O-Zone Trolley L 4R im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (87,1%)

    Platz 3 von 6

    „Der Hardware O-Zone Trolley L 4R ist im Allgemeinen ein angenehmer und recht robuster Reisebegleiter, doch bietet er keine Volumenerweiterung. Für ein Volumen von 80 l ist er zudem recht sperrig.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Hardware O-Zone Trolley L 4R

Einschätzung unserer Autoren

Weich­ge­päck mit viel Volu­men

Im aktuellen Koffertest der ETM Testmagazin (4/2014) konnte sich der Hardware O-Zone Trolley L 4R einen soliden dritten Platz in der Kategorie Weichschalenkoffer erarbeiten. In seiner L-Größenausführung offenbart das Weichgepäck nach Erkenntnissen der Warentester angenehme Reiseeigenschaften, da er leicht und zugleich robust sei; etwas ungünstig proportioniert sei nur das Stauraum-/Größenverhältnis: Für seine 80-Liter-Volumenklasse zeigt er sich unnötig sperrig.

Lässt sich oben und seitlich gut packen

Dass er sich im Testfeld aus insgesamt 6 Weichschalenkoffer knapp nach dem Erst- und Zweitplatzierten Samsonite X-Blade 2.0 Spinner 72 und Delsey U-Lite 4 Wheeler Trolley 68 einreihte, liegt an kleineren Einträgen in die Malusliste durch die Warentester, an deren erster Stelle der Verzicht auf eine Volumenerweiterung steht, die überaus praktisch für variablen Platzbedarf wäre und insbesondere in der Weichgepäck-Klasse heute schon zum gültigen Standard gehört. Natürlich könnte einem angesichts der ohnehin raumgreifenden Abmessungen von 40 x 80 x 33 Zentimetern auch einfallen, dass ein solches Zusatzvolumen das sperrige Trumm erst recht unhandlich werden ließe; andererseits bewegt es sich mit 4,2 Kilogramm in einer moderaten Gewichtsklasse und lässt sich an den beiden Griffen gut, vor allem auch liegend oder seitlich packen.

Nur mit ausgestrecktem Arm bequem zu ziehen

Ebenfalls nicht ganz so gut gelöst ist die Gestaltung des Zuggriffs. Zwar lässt sich der Teleskopgriff dreistufig arretieren und damit jeweils gut auf die individuelle Körpergröße anpassen; allerdings scheint die Geometrie nicht sonderlich gelungen, da sie den Nutzer in eine unnatürliche, folglich unbequeme Haltung zwingt. Denn nur bei ausgestrecktem Arm lässt der bis 42 Zentimeter Länge ausfahrbare Zuggriff bequemes Ziehen zu, bei angewinkelten Armen fährt man sich leicht in die Hacken. Das Minus im Handling scheint er an anderer Stelle gut zu negieren. So sammelt er Ausstattungspunkte durch eine Griffmulde an der Unterseite – dadurch ist er auch liegend leicht zu packen – und die beiden Reißverschlüsse des Hauptfachs, und so ist er einfach und komfortabel zu bedienen. Für so viel Nutzwert ist der Hardware-Koffer erfreulich preisgünstig zu haben: Im Online-Handel (Amazon) finden sich Angebote ab 159 EUR.

von Sonja

Datenblatt zu Hardware O-Zone Trolley L 4R

Produkteigenschaften
Typ Trolley
Schalentyp Textil-Koffer
Material Kunstfaser
Volumen 80
Eigengewicht 4,2
Ausstattung
Anzahl der Rollen 4
Aufteilung
Netzfach fehlt
Besonderheiten
Erweiterbar fehlt
Packriemen fehlt
Doppeltes Teleskopgestänge fehlt
Einfaches Teleskopgestänge fehlt
Tragegriff fehlt
Verstaubare Träger fehlt
Schloss
TSA-Schloss vorhanden
Zahlenschloss vorhanden
Schlüsselschloss fehlt

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf