Gläserne Molkerei Münchehofe Bio-Fassbutter Sauerrahmbutter im Test

(Butter)
  • Ausreichend 4,0
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Art: But­ter
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Gläserne Molkerei Münchehofe Bio-Fassbutter Sauerrahmbutter

    • Stiftung Warentest (test)

    • Ausgabe: 4/2018
    • Erschienen: 03/2018
    • Produkt: Platz 2 von 2
    • Seiten: 7

    „ausreichend“ (4,0)

    Sensorisches Urteil (45%): „ausreichend“ (4,5);
    Streichfähigkeit (Härte) (10%): „sehr gut“ (1,1);
    Mikrobiologische Qualität (20%): „gut“ (2,5);
    Schadstoffe (10%): „sehr gut“ (1,0);
    Verpackung (5%): „ausreichend“ (3,6);
    Deklaration (10%): „befriedigend“ (3,0).  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Gläserne Molkerei Münchehofe Bio-Fassbutter Sauerrahmbutter

Art Butter
Bioprodukt vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Gläserne Molkerei Münchehofe Bio-Fassbutter Sauerrahmbutter können Sie direkt beim Hersteller unter glaeserne-molkerei.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Eingeflogen

Konsument 11/2014 - Handelt es sich um Mischungen aus verschiedenen Ländern, muss auf der Verpackung vermerkt sein, ob Honig aus EU-Ländern, Nicht-EU-Ländern oder einer Kombination aus beidem abgefüllt wurde. Vor allem letztere Angabe, nämlich EU- und Nicht-EU-Länder, liefert den Kunden keine sinnvolle Information. Und noch etwas: Vorsicht bei Formulierungen wie "hergestellt in Österreich": Das bedeutet nur, dass der Honig hier abgefüllt wurde, und sagt nichts über das tatsächliche Erzeugerland aus. …weiterlesen

Süße Früchtchen zum Reinbeißen

Guter Rat 10/2008 - Ein Bluff auch Zentis’ Slogan »ohne Fett«: Natürlich enthält Marmelade nicht so viel Fett wie Nuss-Nougat-Creme, dafür aber viel Zucker. Ein wenig Fett ist außerdem immer mit dabei, das verhindert die Schaumbildung. …weiterlesen

Von Feld, Wald und Wiese

Stiftung Warentest (test) 2/2009 - Welche Folgen beobachten Sie? Nach einem Komplettverlust der Völker geben die meist älteren Imker häufig auf. Einige Obstbauern suchen schon händeringend nach Bienen zur Bestäubung. Wir vermuten auch Auswirkungen auf das Ökosystem: Fehlen die Bienen als Bestäuber, ist der Fortbestand vieler Pflanzen- und Tierarten bedroht. Wer die Bienenhaltung fördern will, kauft direkt bei den Imkern. Sie bleiben trotz generell hoher Nachfrage teilweise auf ihrem Honig sitzen. …weiterlesen