Gut (2,1)
4 Tests
Sehr gut (1,4)
137 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Bild­schirm­größe: 2,6"
Gewicht: 260,1 g
Mehr Daten zum Produkt

Garmin GPSMAP 64st im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juni 2014
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Kauftipp“

    „Plus: hervorragender Empfang; prima ablesbares Display; üppige Navigationsfunktionen; lange Batterielaufzeit.
    Minus: -.“

  • „gut“ (2,11)

    Platz 2 von 7

    Funktionsumfang (10%): 1,76;
    Navigation (27%): 2,50;
    Features/Erweiterungen (20%): 1,73;
    Bedienung (28%): 2,28;
    Outdoor-Tauglichkeit (15%): 1,81.

  • „gut“ (2,10)

    Platz 2 von 7

    „Der neueste Spross von Garmin ist wieder ein Gerät mit Knöpfchen und ohne Touchscreen - wer auch bei Regen raus will oder Wassersport betreibt, ist damit besser bedient als mit einem Touchdisplay. Dank zusätzlichem Empfang der russischen Glonass-Satelliten gelingt die Ortung in kritischen Situationen besser. Etwas mehr Übung verlangt die Bedienung - Eingaben dauern mit dem GPS 64ST einfach länger.“

  • Note:2,2

    Platz 2 von 5

    „... die Performance der Karte und der Menüs ist ausgesprochen hoch. ... Schwächen zeigt es bei der automatischen Routenberechnung. Die Routenberechnung ist langsam ... Garmin zeigt mit dem GPSMAP 64st, dass klassisch nicht zwingend unmodern ist und kombiniert mit dem GPSMAP 64st eine bewährte Hardware mit durchaus modernen Funktionen und Features. Dennoch ist das GPSMAP 64st nichts für Gelegenheitsnutzer ohne den Willen, sich intensiv mit dem Thema GPS-Outdoor-Navigation auseinanderzusetzen.“

zu Garmin GPS MAP64 st (010-01199-21)

  • Garmin GPSMAP 64st GPS-/GLONASS-Navigationssystem (2,6 Zoll)

Kundenmeinungen (137) zu Garmin GPSMAP 64st

4,6 Sterne

137 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
98 (72%)
4 Sterne
15 (11%)
3 Sterne
14 (10%)
2 Sterne
3 (2%)
1 Stern
8 (6%)

4,4 Sterne

128 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,3 Sterne

7 Meinungen bei billiger.de lesen

5,0 Sterne

2 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Garmin GPS MAP 64 st

Out­door-​Navi mit GPS und GLO­NASS

Das GPSMAP 64st von Garmin ist ein Handheld-Navigationsgerät für Outdoor-Freunde, das sowohl einen GPS- als auch einen GLONASS-Empfänger integriert hat.

Dreidimensionaler Kompass

Wer auf der Suche nach einem Outdoor-Navigationsgerät für Wanderungen und Trekking-Touren ist, sollte mal einen Blick auf das vorliegende Modell werfen. Das neuste Gerät aus der 64er-Reihe trumpft mit doppeltem Satellitenempfang auf und bezieht Daten von dem bewährten GPS-System aber auch von dem russischen GLONASS-System. Zudem kann es mehrere drahtlose Verbindungsmöglichkeiten vorweisen. Es lässt sich per Bluetooth oder ANT+ mit neueren Apple- oder Android-Geräten verbinden und erlaubt so das Lesen von Nachrichten und Emails auf dem Navi. Außerdem können die auf dem Gerät aufgezeichneten Erlebnisse sofort mit Freunden in der Online-Community des Herstellers (Garmin Connect) geteilt werden. Natürlich verfügt das Navi auch über die klassischen Eigenschaften eines GPS-Gerätes. So kann man sich zum Beispiel mit Hilfe des 3D-Kompasses unabhängig vom Neigungswinkel auch in unwegsamem Terrain jederzeit zurechtfinden. Die hervorgehobenen Tasten ermöglichen problemlose Handhabung – sogar mit Handschuhen.

Vielversprechendes Navi

Das vorliegende Navigationsgerät mit GPS- und GLONASS-Empfänger ist ganz frisch auf dem Markt für Outdoor-Equipment und konnte sich bisher noch nicht in der Praxis beweisen. Jedenfalls liegen noch keine aussagekräftigen Prüfungsberichte der einschlägigen Fachmagazine oder Erfahrungsberichte von Nutzern vor. Grundsätzlich kann man bei dem Hersteller allerdings von einer hohen Verarbeitungsqualität ausgehen. Vor allem im GPS-Bereich hat er viel Erfahrung und auch die Vorgängermodelle, die 62er-Serie konnte mit vielen guten Kritiken überzeugen. Sie wurden besonders für ihre gute Akkukapazität sowie die intuitive Bedienung gelobt. Gepaart mit den praktischen Neuerungen dürften auch die aktuellsten Versionen in der Praxis punkten. Wer interessiert ist, kann das vorliegende Outdoor-Navi für knapp 456 EUR bei Amazon bestellen.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Garmin GPSMAP 64st

Bildschirmgröße 2,6"
Geeignet für Wandern
Gewicht 260,1 g
Schnittstellen
  • ANT+
  • Bluetooth
  • USB
  • NMEA 0183
Ausstattung
  • Bildbetrachter
  • Höhenmesser
  • Kompass
  • Fotonavigation
  • Sonnen- und Mondkalender
  • Gezeitentabelle
  • Wasserdicht
  • Geocaching
  • Jagd- und Angelkalender
  • Routenaufzeichnung
  • Barometer
  • Trackaufzeichnung
  • Wetterdaten
Akku-Betriebsdauer 16 h
Kartenmaterial Europa
Akku NiMH
Unterstützte Speicherkarten MicroSD
User-Interface Soft-Keys
Interner Speicher 8 GB
Abmessungen (B x H x T) 6,1 x 16 x 3,6 cm
Satellitenempfang
  • GLOSNASS
  • GPS
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 010-01199-21

Weiterführende Informationen zum Thema Garmin GPSMAP 64 st können Sie direkt beim Hersteller unter garmin.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Pfadfinder

Audio Video Foto Bild - Der Track kommt dann per USB aufs Navi und erscheint dort als bunte Linie auf der Karte. Bei der Wanderung folgt man einfach der Linie. In den Speicher der Navis passen Dutzende Tracks. Platzhirsch bei Outdoor-Navis ist Garmin mit Geräten in vielen Preisklassen. Falk hat noch wenige Navis im Programm, von denen das Lux 32 das beliebteste ist. Besonders günstig ist das Medion S3867. Zutaten fürs Draußen-Navi Display: Das Display muss im Sonnenlicht gut ablesbar sein. …weiterlesen