Exped Waterbloc 1400 im Test

(Daunenschlafsack)

Ø Befriedigend (2,6)

Test (1)

Ø Teilnote 2,6

Keine Meinungen

Produktdaten:
Gewicht: 2250 g
Typ: Mumi­en­schlaf­sack
Maximale Körpergröße: 195 cm
Füllung: Dau­nen
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Exped Waterbloc 1400

    • SURVIVAL MAGAZIN

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 10/2017
    • 6 Produkte im Test
    • Seiten: 7

    16 von 25 Punkten

    Preis/Leistung: 2 von 5 Punkten

    „Der Waterbloc 1400 ist Biwaksack und Daunenschlafsack in einem. Durch bandverschweißte Nähte ist das Exped-Modell praktisch wasserdicht. Die Isolationsleistung ist gut, allerdings nicht ganz so hoch wie bei den anderen Schlafsäcken im Test. Zwei Klettverschluss-Laschen unterstützen die Wärmeisolierung entlang des Reißverschlusses. ... Die Kapuze lässt sich mit einem Gummizug (links am Kopf) verstellen.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Exped Waterbloc 1400

Gewicht 2250 g
Typ Mumienschlafsack
Maximale Körpergröße 195 cm
Füllung Daunen
Temperaturbereich Komfort: -14°C; Limit: -22°C; Extrem: -46°C
Packmaß 48 x 30 cm
Eigenschaften
  • Wasserdicht
  • Reißfest
  • Atmungsaktiv
  • Winddicht
Außenmaterial
  • Polyamid (Nylon)
  • Ripstop
Ausstattung
  • Innentasche
  • Wärmekragen
  • Reißverschlussabdeckung
  • Kompressionspacktasche

Weiterführende Informationen zum Thema Exped Waterbloc 1400 können Sie direkt beim Hersteller unter exped.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen