Costa Wildlachs Filets 2 Tests

Gut (2,3)
2 Tests
Gut (1,6)
20 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Art Alaska-​See­lachs
  • Zube­rei­tung Tief­kühl­kost
  • Bio­pro­dukt Nein  fehlt
  • MSC-​Sie­gel Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Costa Wildlachs Filets im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 1 von 7

    Sensorisches Urteil (45%): „gut" (2,0);
    Schadstoffe (15%): „gut" (1,7);
    Mikrobiologische Qualität (10%): „gut" (1,6);
    Nematoden (5%): „ausreichend“ (4,0);
    Nutzerfreundlichkeit der Verpackung (10%): „gut" (1,9);
    Deklaration (15%): „gut" (2,4).

  • „gut“ (2,4)

    Platz 1 von 9

    Sensorisches Urteil (45%): „gut“ (2,5);
    Schadstoffe (20%): „gut“ (1,7);
    Mikrobiologische Qualität (10%): „gut“ (1,8);
    Nematoden (5%): „ausreichend“ (4,0);
    Verpackung (5%): „gut“ (1,9);
    Deklaration (15%): „befriedigend“ (2,6).

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Costa Wildlachs Filets

Kundenmeinungen (20) zu Costa Wildlachs Filets

4,4 Sterne

20 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
13 (65%)
4 Sterne
2 (10%)
3 Sterne
5 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,4 Sterne

20 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Fisch & Meeresfrüchte

Datenblatt zu Costa Wildlachs Filets

Allgemeine Daten
Art Alaska-Seelachsinfo
Zubereitung Tiefkühlkost
Herkunft Pazifik
Aufzucht Wildlachs
Zertifizierungen
Bioprodukt fehlt
MSC-Siegel vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Costa Wildlachsfilets MSC können Sie direkt beim Hersteller unter costa.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Buttrig, zart und saftig

Stiftung Warentest - Die Anzahl lag im Toleranzbereich der amtlichen Werden sie nicht schnell genug wieder eingefroren, bilden sich Eiskristalle. Sie beschädigen Zellen im Filet, es verliert Saft, wird beim späteren Zubereiten trocken. Beim Zuchtlachs sind die Wege kürzer. Der meiste stammt aus Norwegen. Ein Teil wird im Baltikum filetiert und schockgefroren. Der frische Lachs dagegen schafft es in wenigen Tagen nach Deutschland. …weiterlesen

Die launische Forelle

Stiftung Warentest - Wer ihn auf der Anbieterseite eintippt, bekommt Informationen über die Forellen bis hin zum Fangtag. Das ist verbraucherfreundlich. Eine Garantie für eine nachhaltige Fischzucht oder für Qualität bieten die dort abrufbaren Angaben aber ebenso wenig wie das herstellereigene Label "Transparente Fischerei". Immerhin erfährt der Nutzer, dass seine Forelle einst in einem türkischen Zuchtbecken umherschwamm. Im Test überzeugen kann das Norma-Filet allerdings nicht. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf