Campingaz Xcelerate 400 SG 5 Tests

ohne Note
5 Tests
Gut (2,3)
146 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Gas­ko­cher
  • Anzahl der Koch­stel­len 2
  • Mehr Daten zum Produkt

Campingaz Xcelerate 400 SG im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    10 Produkte im Test

    „... Bei Windstille liegt die Siedezeit im guten Mittelfeld. Campingaz liefert einen Gasschlauch und zwei Grillroste (inklusive Wasserschale) mit, die den Kocher bei gedrehten Topfträgern in einen vollwertigen Grill verwandeln. ... Griffige Knöpfe, Piezozünder und ein rundum geschlossener Korpus - einzig eine Zündsicherung fehlt. ...“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „empfehlenswert“

    „... Dank der in zwei Stufen angeordneten Düsen des Campingaz Xcelerate 400 entstehen niedrige Flammen, die viel Hitze entwickeln und kaum auf Wind reagieren. ... Breite Füße sorgen für Standfestigkeit. ...“

    • Erschienen: August 2015
    • Details zum Test

    „empfehlenswert“

    „... Mit dem elektrischen Anzünder lodert die Flamme im Nu. ... Viel Standfestigkeit bieten die breiten Füße des Xcelerate 400. ... Schutz, der die Windanfälligkeit der Flamme noch mal verringert. ...“

    • Erschienen: März 2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Mit seinen zwei starken Kochflächen hat der hochwertig verarbeitete 400SG Xcelerate von Campingaz eine gute Ausstattung um auch etwas komplexere und umfangreichere Gerichte während des Campingurlaubs zuzubereiten. Selbstverständlich ersetzt der Camping-Kocher auch weiterhin nicht die heimische Küche, aber mit genügend Achtsamkeit ist einiges möglich. Auch eine Grillfunktion ist enthalten, die allerdings dank leicht ungleichmäßig verteilter Hitze etwas gewöhnungsbedürftig ist. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • ohne Endnote

    „Kauftipp“

    9 Produkte im Test

    „Der sehr große 400 SG Xcelerate stellt sich als toller Kocher und (fast) vollwertiger Grill vor. Viel Leistung für faires Geld, einzig die Zündsicherung fehlt.“

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Campingaz Xcelerate 400 SG

zu Campingaz Xcelerate 400 SG

  • Campingaz 400 SG Campingkocher, Kompakter Outdoor Kocher Mit Windschutz, blau, S
  • Campingaz 400SG CARAVAN - 30mbar Campingküche - 2 x 2,2kW Tischkocher
  • Campingaz Kocher Xcelerate 400 SG Caravan 30 mbar
  • Campingaz 400 SG Xcelerate Kocher, 2-flammig, 50mbar
  • Campingaz 400SG Caravan Xcelerate Kocher, 2-flammig, 30mbar
  • Campinggaz Gaskocher 400 SG Camping Gasgrill
  • Campingaz, Campingkocher
  • Campingaz 400 SG (KOCHER MIT GRILLPLATTE, MIT XCELERATE BRENNER) Gr.ONESIZE -
  • Campingaz 400 SG Zweiflammkocher blau/silber 2022 Gaskocher Modelljahr: 2022,
  • Campingaz 400 SG Campingkocher, Kompakter Outdoor Kocher Mit Windschutz, blau, S

Kundenmeinungen (146) zu Campingaz Xcelerate 400 SG

3,7 Sterne

146 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
67 (46%)
4 Sterne
23 (16%)
3 Sterne
23 (16%)
2 Sterne
6 (4%)
1 Stern
27 (18%)

3,7 Sterne

145 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • von Benutzer

    Der Gaskocher führt zu Brandverletzungen

    • Vorteile: Guter Windschutz, die Mischung zwischen Kochen und Grillieren ist von der Grundidee sehr gut, das Gerät liefert zum Beispiel für Fleisch, das in der Pfanne angebraten wird, eine gute Hitze
    • Nachteile: Brandverletzungen sind möglich, billige Herstellung, der Halter für den Deckel ist fummelig, die Haltevorrichtung bricht bei der geringsten Belastung ab
    Auf den ersten Blick war der Gaskocher genau das, was ich brauchte: Kochen und Grillieren. Der Windschutz ist toll und das Grillieren funktionierte recht gut. Beim Kochen wurde die Hitze vollumfänglich erreicht.

    Nun kommt leider das erste grosse Aber: Der Kocher ist brandgefährlich, weil er zu Brandverletzungen führt. Die Hitze, welche am Windschutz entsteht, wird direkt auf die Kocheroberfläche weitergeleitet. Sobald eine Gasflamme brennt, wird die Oberfläche sehr heiss und beim Betätigen der Piezozündung (zum Bespiel für die zweite Flamme) kochen die Finger mit.

    Das zweite Aber: Der Traghalter ist so billig gemacht, dass er beim kleinsten Druck bricht. Sobald die linke oder rechte Seite gebrochen ist, folgt die andere. Leimen? Kann man vergessen, da es sich um Kunststoff handelt.

    Das dritte Aber: Zur Kontrolle der Fertigung habe ich den ganzen Kocher demontiert (soweit dies bei den Nieten möglich ist). Ich erschrak ob der billigen Herstellung. Aussen erschien mir das Gerät einen guten Eindruck zu machen, doch innen rechtfertigt sich der Preis für das Gerät nicht. Damit habe ich mir vermutlich die Garantie vertan, das nehme ich aber für die Beurteilung des Kochers hin.

    Kein viertes Aber: Ich finde ich die Montage der Füsse mit Blechschrauben für eine Langzeitnutzung nicht günstig. Nach mehreren Montagen und Demontagen (für den einfacheren Transport) leiert das Blech sicher aus. Hier wurde bei der Herstellung gespart.

    In der Praxis zeigte sich, dass ein Kochen mit voller Flamme gut funktiioniert, nicht aber die Dosierung für kleine Flammen. Es braucht viel Fingerspitzengefühl, um die Flamme möglichst klein zu halten.

    Der Halter für den Deckel ist fummelig gelöst. Technisch wäre hier mehr möglich.

    Aufgrund der Verletzungsgefahr und der billigen Herstellung muss ich das Gerät als mangelhaft einstufen.
    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Passende Bestenlisten: Campingkocher

Datenblatt zu Campingaz Xcelerate 400 SG

Typ Gaskocher
Leistung 2200 W
Verbrauch 2 x 155 g/h
Abmessungen 60 x 42 x 13 cm
Siedezeit (für 1 Liter Wasser) 7 min
Brennstofftypen Gas
Anzahl der Kochstellen 2
Gewicht 7,2 g

Weiterführende Informationen zum Thema Campingaz Xcelerate 400 SG können Sie direkt beim Hersteller unter campingaz.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf