Taipan shock Produktbild

Ø Gut (1,7)

Test (1)

Ø Teilnote 1,7

(4)

o.ohne Note

Produktdaten:
Geeignet für Bildschirmgröße: 13-​15
Material: Poly­es­ter, Nylon
Typ: Note­book-​Ruck­sack
Mehr Daten zum Produkt

Booq Taipan shock im Test der Fachmagazine

    • Macwelt

    • Ausgabe: 2/2015
    • Erschienen: 01/2015
    • 5 Produkte im Test
    • Seiten: 2

    „gut“ (1,7)

    „Plus: Sehr gute Verarbeitung, leicht und trotzdem robust, fairer Preis.
    Minus: Dünn gepolsterte Trageriemen, nach unten verjüngt sich der Laderaum, was für einen großen Ordner ungünstig ist.“  Mehr Details

Kundenmeinungen (4) zu Booq Taipan shock

4,6 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
2 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,6 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Booq Taipan shock

Geeignet für Bildschirmgröße 13-15"
Material
  • Nylon
  • Polyester
Erhältliche Farben Schwarz
Typ Notebook-Rucksack
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TSH-BLK

Weitere Tests & Produktwissen

Hardware im Kurz-Check

Macwelt 2/2015 - Wenn man nicht mit schwerer Beladung weite Strecken unter wegs ist, kann man darauf gut verzichten. Einen Brustgurt bietet der Rucksack, das erhöht den Tragkomfort enorm. Das Material ist im Alltag robust und wasserfest. Im Innern des ein Kilo leichten Taipan Shock ist neben einem großen Staufach in Ordnergröße, eines für einen dicken Stapel A4-Blätter, drei Stiften sowie kleinere Fächer, in denen neben einem Netzteil auch eine mobile Festplatte Platz finden. …weiterlesen

BODYGUARDS mit tragender Rolle

zoom 3/2011 - Logisch haben die kastenförmigen Katas Schrammen vom Aufsetzen unter High Speed, aber die „Skating-Petrol“ Dr. Bag sieht immer noch so aus wie aus dem Laden. Hut ab, Konstrukteure! Die Heckklappe können wir künftig ruhig mal auflassen. Zwanzig Jahre lang war PortaBrace das Nonplusultra im Taschensegment der Profis. Das ewig bewährte Konzept wurde aber durch neue Ideen, z. B. von Kata und Petrol, überholt. Deswegen erhalten beide auch ein Sternchen. …weiterlesen

Mac-Weihnachtseinkaufsführer 2004

MAC LIFE 1/2005 - Rucksäcke und Tragetaschen. Eine zweite Neopren-Haut. Aber das alles würde einem PowerBook nicht gerecht. Die Eleganz des Rechners muss sich auch nach außen hin fortsetzen. So wie bei den Notebook-Koffern der Firma Laptop Armor. Haltbar. Praktisch. Aus Aluminium. Auch in Weiß, also ebenfalls für iBooks geeignet. Ein Stöße abfederndes Gehäuse mit dämpfenden Einlagen schützt das Book in jeder Lage. Und Fächer für Papier, Stifte und sonstiges Bürozubehör bieten Stauraum. …weiterlesen

V7 HS6000-BT-WHT-9EC & Premium Messenger

Basic Tutorials 10/2014 - Testumfeld:Im Check befanden sich ein Headset und eine Tasche. Die Produkte erhielten jeweils keine Endnote. …weiterlesen

Guter Auftritt - Achtzehn Modelle im Vergleich

Schutzhülle und Design-Statement in einem: 18 Notebookhüllen, die aus dem Massenangebot langweilig schwarz-grauer Sleeves herausstechen, hat die Zeitschrift „Mac Life“ getestet. Testsieger wurde aufgrund der hervorragenden Qualität die Zirkeltraining Matte sowie die Kultbag Incher 13 Zoll , die den „Individualitäts“-Preis erhielt. Am sichersten transportiert man sein Notebook wiederum in der Brenthaven Eclipse I SL und in der aevoe moshi Codex 13 . Für seine Umweltfreundlichkeit zeichnete die Redaktion die Timbuk 2 Steve Sleeve aus. Wer es gerne edel mag, dem sei von „Mac Life“ das Proporta MacBook Sleeve 17 Zoll empfohlen. Unter den sechs Neopren-Sleeves stach das Incase 13'' Neoprene Sleeve hervor.

Hardware im Kurz-Check

Macwelt 5/2014 - Testumfeld:Im Check befanden sich 5 Produkte aus dem Consumer-Electronics Bereich, darunter ein Radiowecker, ein Bluetooth-Tracker und eine Notebook-Tasche sowie ein Airplay-Adapter für 30-Pin-Connector und eine Taschenlampe mit USB-Ladegerät. Macwelt vergab 1 x die Endnote „sehr gut“ und 4 x die Note „gut“. …weiterlesen