Erdbeer-Konfitüre Produktbild
Gut (2,0)
2 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Art: Mar­me­lade
Geschmacks­rich­tung: Erd­beer
Frucht­ge­halt: 36 -​ 54%
Mehr Daten zum Produkt

Bonne Maman Erdbeer-Konfitüre im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (2,1)

    Platz 3 von 15

    „Riecht besonders fruchtig.“

  • 4,2 von 5 Punkten

    Platz 2 von 11

    „Plus: ansprechend erdbeerrote Farbe; schön fruchtiger Geschmack.
    Minus: Oberfläche zeigt Bläschen; einem Jury Mitglied zu süß.“

zu Bonne Maman Erdbeer-Konfitüre

  • Bonne Maman Himbeer-Konfitüre Extra 370g
  • Bonne Maman Erdbeer-Konfitüre, 370 g
  • Bonne Maman Erdbeer-Konfitüre, 370 g
  • Bonne Maman Erdbeer Konfitüre (370g Glas)
  • Bonne Maman Erdbeer-Konfitüre, 370 g
  • Bonne Maman Himbeer-Konfitüre 370g
  • Bonne Maman Himbeer-Konfitüre, 370 g
  • Andros Deutschland GmbH Bonne Maman Traditionelle Erdbeere Konfitüre
  • Andros Deutschland GmbH Bonne Maman Himbeerkonfitüre

Passende Bestenlisten: Brotaufstriche

Datenblatt zu Bonne Maman Erdbeer-Konfitüre

Art Marmelade
Für Diabetiker geeignet fehlt
Geschmacksrichtung Erdbeer
Fruchtgehalt 36 - 54%
Fettgehalt 0%

Weiterführende Informationen zum Thema Bonne Maman Erdbeer-Konfitüre können Sie direkt beim Hersteller unter bonne-maman.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Alles Fruttissima

Stiftung Warentest - Auf den Etiketten wird das der Regel haben Fruchtaufstriche einen höheren Fruchtanteil als Konfitüre extra: Von den 14 Fruchtaufstrichen im haben mehr Kalorien als viele Fruchtaufstriche, was an ihrem hohen Zuckergehalt liegt. Der sorgt übrigens dafür, dass Konfitüren nach dem Öffnen weniger anfällig sind für Keime. …weiterlesen

Süße Früchtchen zum Reinbeißen

Guter Rat - Für Jury-Mitglied Silke Schönrock ist das irreführend: »50 Prozent Frucht heißt natürlich nicht, dass das Glas zur Hälfte mit Früchten gefüllt ist.« Die Prozentangaben beziehen sich auf den Fruchtanteil, nicht auf den Inhalt. Fraglich auch, in welchem Zustand die Früchte verarbeitet wurden: Die Konfitürenverordnung erlaubt Pülpe oder Fruchtmark, also in Stücke geteilte, zerdrückte oder passierte Früchte. …weiterlesen