outdoor prüft Schlafsäcke (8/2010): „Zauberkunst“

outdoor

Inhalt

Immer mehr Outdoorer entscheiden sich für einen Schlafsack mit Daunenfüllung. outdoor hat zehn superleichte Modelle auf Wärmeleistung, Komfort und Handling getestet - mit zum Teil erstaunlichen Ergebnissen.

Was wurde getestet?

Im Test waren zehn Schlafsäcke. Testkriterien waren Schlafkomfort, Handling/Ausstattung, Wärme/Gewicht, Wärme/Packmaß und Qualität.

  • Valandré Mirage M

    • Gewicht: 755 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 175 cm;
    • Füllung: Daunen

    „überragend“

    „Bis ins Detail durchdachter, top verarbeiteter High-End-Schlafsack, der für sein Gewicht eine sensationelle Isolation bietet.“

    Mirage M

    1

  • Western Mountaineering Summerlite 180

    • Gewicht: 545 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 180 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „überragend“

    Hochwertiger, eng ausfallender Mumienschlafsack mit Kunstfaserfüllung für Personen bis 180 cm Körpergröße. Wie der Name bereits erahnen lässt, prädestiniert ihn seine Wärmeleistung für den sommerlichen Einsatz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Summerlite 180

    1

  • Mammut Ajungilak Sphere Spring

    • Gewicht: 560 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 195 cm;
    • Füllung: Daunen

    „sehr gut“

    „Der Ajungilak Sphere spielt in der Champions-League. Alle, die einen engen Schlafsack wollen, sollten ihn unbedingt ausprobieren.“

    Ajungilak Sphere Spring

    3

  • Marmot Hydrogen Reg

    • Gewicht: 725 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 180 cm

    „sehr gut“

    „Sucher Sie einen komfortablen, warmen und hochwertigen Schlafsack? Dann wird Sie der Marmot Hydrogen garantiert begeistern.“

    Hydrogen Reg

    3

  • Mountain Equipment Helium 250

    • Gewicht: 620 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 185 cm;
    • Füllung: Daunen

    „sehr gut“ – Kauftipp

    Der Helium 250 von Mountain Equipment bietet überzeugende Leistungswerte. Im Vergleichstest über zehn Schlafsäcke in der Zeitschrift outdoor punktete er mit Bestwerten und erhielt die Auszeichnung „Kauftipp“. Insgesamt ist er ein toller Leichtschlafsack zu einem fairen Kurs. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Info: Dieses Produkt wurde von outdoor in Ausgabe 8/2013 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    Helium 250

    3

  • Yeti Passion Three

    • Gewicht: 530 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 220 cm;
    • Füllung: Daunen

    „sehr gut“

    „Wenn man Platz im Schlafsack braucht und jedes Gramm zählt, gibt es keine Alternative zum Yeti - dicke Geldbörse vorausgesetzt.“

    Passion Three

    3

  • Carinthia Airpack 300 M

    • Gewicht: 600 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 180 cm;
    • Füllung: Kunstfaser

    „gut“

    „In Europa gefertigter Schlafsack mit sehr ordentlicher Leistung, top Ausstattung und gutem Preis-Leistungs-Verhältnis.“

    Airpack 300 M

    7

  • Exped Lite 300

    • Gewicht: 770 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 185 cm;
    • Füllung: Daunen

    „gut“

    „Verhältnismäßig günstiges Testmodell für alle, die extrem viel Platz brauchen und sich eher im als mit dem Schlafsack bewegen.“

    Lite 300

    7

  • Lestra Light Extrem

    • Gewicht: 760 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 180 cm;
    • Füllung: Daunen

    „gut“

    „Dank mit Teflon ausgerüsteter Daune ist der Light Extrem ein idealer Leichtschlafsack für Sommertouren bei Schmuddelwetter.“

    Light Extrem

    7

  • Mountain Hardwear Phantom 32 Regular

    • Gewicht: 680 g;
    • Typ: Mumienschlafsack;
    • Maximale Körpergröße: 178 cm;
    • Füllung: Daunen

    „gut“

    „Rückenschläfer, die mit der engen Kapuzenöffnung klarkommen, erhalten einen leistungsstarken, sauber verarbeiteten Schlafsack.“

    Phantom 32 Regular

    7

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Schlafsäcke

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf