zurück Weitere Tests der Kategorie weiter

ÖKO-TEST prüft Säfte (12/2013): „Oobs(t)!“

ÖKO-TEST

Inhalt

Wer die Gesundheit stärken möchte, greift gern zu Multivitaminsäften. Wir raten ab: viel zu viele Vitamine, die man sich besser aus richtigen Lebensmitteln holt. ...

Was wurde getestet?

Im Fokus des Testberichts standen 18 Multivitaminsäfte, darunter 4 Bio-Produkte. Die Testurteile reichten von „sehr gut“ bis „ungenügend“. Beurteilt wurden die Säfte anhand des Testergebnisses der Inhaltsstoffe. Hier prüfte man die Aromenqualität sowie auf den Zusatz von Beta-Carotin und anderen Vitaminen. Waren die weiteren Mängel „befriedigend“, fiel das Gesamturteil eine Note schlechter aus. Der Einkauf der Produkte erfolgte im Oktober 2013.

Im Vergleichstest:
Mehr...

4 Bio-Multivitaminsäfte im Vergleichstest

  • Alnatura Multisaft, Bio-Direktsaft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin;
    • Bio: Ja;
    • Art: Naturtrüb

    „sehr gut“

    Alnaturas Bio-Direktsaft zeigte eine nicht zu kritisierende Aromenqualität und war frei von Vitaminzusätzen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multisaft, Bio-Direktsaft
  • Beutelsbacher Multi Pur Direktsaft (demeter)

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin;
    • Bio: Ja;
    • Art: Naturtrüb

    „sehr gut“

    Die Inhaltsstoffe wurden mit „sehr gut“ beurteilt. Abzüge gab es bei den weiteren Mängeln. In der Verpackung ließen sich chlorierte Verbindungen feststellen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multi Pur Direktsaft (demeter)
  • Dennree Multi Saft, Direktsaft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin;
    • Bio: Ja;
    • Art: Naturtrüb

    „sehr gut“

    In Sachen Inhaltsstoffe war der Multivitaminsaft von Dennree einwandfrei. Bemängelt wurden lediglich chlorierte Verbindungen in der Verpackung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multi Saft, Direktsaft
  • Voelkel Bio Heimischer Multi

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin;
    • Bio: Ja;
    • Art: Naturtrüb

    „sehr gut“

    Voelkels Heimischer Multi-Direktsaft enthält laut Deklaration Birne, Apfel, Mirabelle, Möhre und Sanddorn. Das Testergebnis der Inhaltsstoffe lautete „sehr gut“. In der Verpackung wurden chlorierte Verbindungen nachgewiesen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Bio Heimischer Multi

14 konventionelle Multivitaminsäfte im Vergleichstest

  • Aldi Nord / Sonniger Multivitaminsaft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin;
    • Art: Naturtrüb

    „befriedigend“

    Dem Multivitaminsaft aus dem Angebot von Aldi Nord bescheinigten die Tester ein „befriedigendes“ Resultat in der Inhaltsstoffprüfung. Es wurden Vitamine zugesetzt, darunter befanden sich auch fruchtuntypische Vertreter. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multivitaminsaft
  • Aldi Süd / rio doro Multivitaminsaft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin;
    • Art: Naturtrüb

    „befriedigend“

    Da diesem Saft Vitamine zugesetzt wurden, darunter auch fruchtuntypische wie etwa Vitamin E und Biotin, wertete man die Inhaltsstoffe um zwei Noten ab. Der Multivitaminsaft kommt in einer Einwegflasche. Damit waren die weiteren Mängel „gut“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multivitaminsaft
  • Edeka Milder Multi

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin;
    • Art: Naturtrüb

    „ausreichend“

    „Ausreichend“ fiel die Prüfung der Inhaltsstoffe aus. Die Abwertungen erfolgten aufgrund der Zugabe von Vitaminen mit teilweise erhöhten Mengen. Auch die Verwendung von fruchtuntypischen Vitaminen wurde kritisiert. Ein weiterer Mangel war, dass der Saft in einer Einwegflasche angeboten wird. Nach Aussage des Anbieters wird dieser Multivitaminsaft aufgrund einer Änderung in der Rezeptur nicht mehr verkauft. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Milder Multi
  • Kaufland / K-Classic Multivitamin-Saft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ausreichend“

    Fruchtuntypische Vitaminzusätze und zudem Vitamine in erhöhten Mengen führten zu einer „ausreichenden“ Beurteilung der Inhaltsstoffe. Der Anbieter teilte mit, dass der Saft in dieser Form nicht mehr verkauft wird. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multivitamin-Saft
  • Rapp's Multi 100, Multivitamin-Mehrfruchtsaft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „mangelhaft“

    Für „mangelhaft“ wurden die Inhaltsstoffe befunden. Neben zugesetzten Vitaminen, darunter auch fruchtuntypische, bemängelte man das Fruchtaroma, das nicht ausreichend wiederhergestellt wurde. Ein weiterer Kritikpunkt war die Deklaration. Hier wurden Selbstverständlichkeiten ausgelobt. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multi 100, Multivitamin-Mehrfruchtsaft
  • Bauer Fruchtsaft Multivitamin-Saft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ungenügend“

    Zugesetztes Beta-Carotin sowie andere Vitamine, die zum Teil fruchtuntypisch waren, führten ebenso zur Abwertung der Inhaltsstoffe wie die Mängel in der Aromenqualität. Letzteres wird durch die unzureichende Wiederherstellung der Fruchtaromen verursacht. Des Weiteren fanden sich chlorierte Verbindungen in der Verpackung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multivitamin-Saft
  • Rewe / Beste Wahl Multivitaminsaft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ungenügend“

    Der Beste Wahl Multivitaminsaft von Rewe enthielt mehrere Vitaminzusätze. Einige dieser Zusätze lassen sich in Früchten nicht finden. Bei der Prüfung der Aromaqualität fand sich der Aromastoff Allylhexanoat, der auf die Verwendung von künstlichen Aromen schließen lassen könnte. Somit fiel die Bewertung der Inhaltsstoffe „ungenügend“ aus. Der Saft wird in Einwegflaschen verkauft. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multivitaminsaft
  • Albi Multivitamin, 100% Frucht

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ungenügend“

    In Albis Multivitaminsaft fand sich zugesetztes isoliertes Beta-Carotin. Das Bundesinstitut für Risikobewertung empfiehlt, auf den Zusatz in Nahrungsmitteln zu verzichten, da erhebliche Wissenslücken zu diesem Stoff bestehen. Hinzu kamen Vitamine, die zugesetzt wurden, darunter auch fruchtuntypische sowie das fettlösliche Vitamin K, das sich im Körper anreichern kann. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multivitamin, 100% Frucht
  • Amecke Sanfte Säfte Multi Vitamin

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ungenügend“

    Nachgewiesen wurde im Amecke Sanfte Säfte Multi Vitamin Beta-Carotin, das nach Ansicht des BfR nichts in Lebensmitteln zu suchen hat. Auch Vitaminzusätze ließen sich im Saft finden. Das bedeutete „ungenügend“ im Kriterium Inhaltsstoffe. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Sanfte Säfte Multi Vitamin
  • Hohes C Multivitamin

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ungenügend“

    Der Multivitaminsaft von Hohes C überzeugte in Sachen Inhaltsstoffe nicht. Es wurden Beta-Carotin und Vitamine zugesetzt, auch die Aromaqualität wurde als Mangel angesehen. Da der Hersteller Eckes-Granini sein Produkt als „konzentrierten Mehrfruchtsaft“ bezeichnet, ist er gesetzlich nicht verpflichtet, die Fruchtaromen wiederherzustellen, wirbt aber mit der Auslobung „100% Saft“. Eckes-Granini bestätigte die nicht vollständige Wiederherstellung. Der Saft entspreche jedoch dem Geschmacksprofil, das Konsumenten von Multivitaminsäften erwarten. Unter dem Punkt Weitere Mängel kritisierte man den Einsatz von Einwegflaschen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multivitamin
  • Lidl / vitafit Multivitaminsaft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ausreichend“

    Es wurden Vitamine zugesetzt, darunter auch Vertreter, die nicht in Früchten vorkommen. Zudem waren die Mengen bei 6 Vitaminen erhöht. Bezug genommen wurde hier auf die Vorschläge des Bundesinstituts für Risikobewertung (BfR) zu Höchstmengen bei angereicherten Lebensmitteln pro Tagesportion. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multivitaminsaft
  • Rabenhorst 11 plus 11 Gelb

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ungenügend“

    Nicht nur dass zum Teil fruchtuntypische Vitamine zugesetzt wurden, zudem waren 8 Vitamine sogar in erhöhten Mengen zu finden. Es gibt hierzu aktuell noch keine gesetzlichen Regelungen. Die Verwendung von Beta-Carotin kritisierte man ebenfalls. Chlorierte Verbindungen ließen sich in der Verpackung nachweisen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    11 plus 11 Gelb
  • Real Quality Multivitamin Saft

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ungenügend“

    Das Testergebnis der Inhaltsstoffprüfung war „ungenügend“. Zu Abzügen führte der Einsatz von Beta-Carotin, das nach Ansicht des Bundesinstituts für Risikobewertung Lebensmitteln nicht zugesetzt werden sollte. Auch andere Vitamine wurden zusätzlich in den Saft gegeben. Darunter auch einige Vertreter, die man so in Früchten nicht findet. Ein weiterer Mangel: Der Saft wird in Einwegflaschen angeboten. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Multivitamin Saft
  • Valensina Vitamin-Frühstück Multi-Vitamin

    • Typ: Fruchtsaft;
    • Geschmacksrichtung: Multivitamin

    „ungenügend“

    Valensinas Multivitaminsaft enthält sowohl Beta-Carotin als auch zugesetzte Vitamine. Daraus resultierte ein „Ungenügend“ bei den Inhaltsstoffen. „Befriedigend“ waren die weiteren Mängel. So wird der Saft nur in Einwegflaschen angeboten und besitzt zudem die überflüssige Auslobung „ohne Konservierungsstoffe laut Gesetz“. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    Vitamin-Frühstück Multi-Vitamin

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Säfte