Stiftung Warentest prüft Mobilfunk-Provider (7/2011): „Schlusslicht E-Plus“

Stiftung Warentest: Schlusslicht E-Plus (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 6 weiter

Inhalt

Mobilfunknetze. Telekom, Vodafone, O2 oder E-Plus: Wer bietet das beste deutsche Mobilfunknetz? Wo klappt es mit dem Telefonieren und mobilen Internet am besten? Zwei Handynetze liegen vorn gleichauf, E-Plus schwächelt.

Was wurde getestet?

Im Test waren 4 deutsche Mobilfunknetze. Das Testurteil fällt wie folgt aus: 2 x „gut“ und 2 x „befriedigend“. Mit je 50% in die Bewertung eingegangen sind die Kriterien Telefonieren und Internet. Diese Kriterien wurden je in Ballungsgebieten, Kleinstädten und im ländlichen Raum überprüft.

  • Telekom Mobilfunk-Anbieter

    „gut“ (2,4) – Testsieger

    „Knapp die beste Netzverfügbarkeit. Beim Herunterladen großer Dateien liefert das Telekom-Netz die höchsten Datenraten. Selbst auf dem Land bietet es oft unteres DSL-Niveau. Die Ladezeiten beim Surfen sind aber besonders auf dem Land länger als bei Vodafone. Die durchschnittliche Sprachqualität ist gut.“

    Mobilfunk-Anbieter

    1

  • Vodafone Mobilfunk-Anbieter

    „gut“ (2,4) – Testsieger

    „Niedrigste Ladezeiten beim Surfen, besonders auf dem Land. Das Vodafone-Netz ist besser fürs Surfen optimiert als das der Telekom. Beim Herunterladen großer Dateien bietet es auch auf dem Land oft noch Datenraten auf unterem DSL-Niveau. Die durchschnittliche Sprachqualität ist gut.“

    Mobilfunk-Anbieter

    1

  • o2 Mobilfunk-Provider

    „befriedigend“ (2,6)

    „Der Dritte. Die durchschnittliche Sprachqualität ist gut. Die Ladezeiten beim Surfen sind vergleichbar mit denen im Telekom-Netz. Die Datenraten bei großen Dateidownloads sind deutlich niedriger, aber immer noch erheblich höher als bei E-Plus.“

    Mobilfunk-Provider

    3

  • E-plus Mobilfunk-Netzbetreiber

    „befriedigend“ (3,2)

    „Der Langsamste. Auf dem Land ist das E-Plus-Netz etwas öfter nicht verfügbar als die anderen. Die durchschnittliche Sprachqualität ist gut. Doch Dateidownloads und Surfen laufen selbst in Großstädten langsamer als bei O2 auf dem Lande. Zum Surfen mit Smartphones mag es in Städten reichen, für Notebook-Anwendungen dagegen nur bedingt.“

    Mobilfunk-Netzbetreiber

    4

Tests

Alle anzeigen 

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Mobilfunk-Provider

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf