audiovision: DVD-Filme (Ausgabe: 6) Seite 1 /von 1

Was wurde getestet?

Im Test waren sechs DVDs, die unabhängig voneinander getestet wurden. Als Testkriterien dienten Film, Bild, Ton und Extras. Die DVDs erhielten keine Gesamtnoten.

  • DVD Baby Mama

    • Genre: Komödien
    • Medium: DVD
    • FSK: 0
    • Produktionsjahr: 2008

    ohne Endnote

    „Der von erdigen Farbtönen geprägte 1,85:1-Transfer (wie das Bild vor der Nachbearbeitung aussah, zeigen einige der entfallenen Szenen) ist meist schön scharf. Lediglich Gesichter wirken oft weichgezeichnet.“

    Baby Mama
  • DVD Elegy oder die Kunst zu lieben

    • Genre: Dramen
    • Medium: DVD
    • FSK: 12
    • Produktionsjahr: 2008

    ohne Endnote

    „Die zahlreichen Close-ups zeigen selbst kleinste Falten in Ben Kingsleys Gesicht ... Ab der Halbtotalen lässt die Tiefenwirkung hingegen hin und wieder nach, Oberflächen wirken glattgebügelt und vermatscht.“

    Elegy oder die Kunst zu lieben
  • DVD Nanny Diaries

    • Genre: Komödien
    • Medium: DVD
    • FSK: 0
    • Produktionsjahr: 2007

    ohne Endnote

    „Trotz guter Ausleuchtung schwankt die Detail- und Kantenschärfe lediglich zwischen gut und durchwachsen. Schuld sind Rauschfilter, die vor allem Gesichtskonturen ab und an vermatscht wirken lassen.“

    Nanny Diaries
  • DVD New York für Anfänger

    • Genre: Liebesfilme
    • Medium: DVD
    • FSK: 6
    • Produktionsjahr: 2008

    ohne Endnote

    „Obwohl Rauschfilter und die erdigen Farbtöne regelmäßig Details schlucken, ist das Bild insgesamt noch gut. Die entfallenen Szenen sehen aber schärfer und knackiger aus.“

    New York für Anfänger
  • DVD Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe

    • Genre: Komödien
    • Medium: DVD
    • FSK: 12
    • Produktionsjahr: 2008

    ohne Endnote

    „Der teils von erdigen, teils von stark entsättigten Farben geprägte Transfer verfügt trotz einem leicht verrauschten Schmuddel-Look über eine gute Detail- und Kantenschärfe.“

    Robert Zimmermann wundert sich über die Liebe
  • DVD The Good Night

    • Genre: Komödien
    • Medium: DVD
    • FSK: 12
    • Produktionsjahr: 2007
    • Regionalcode: 2

    ohne Endnote

    „Obwohl auf 35mm gedreht, sieht das stark verrauschte Bild streckenweise aus, als wären 16mm-Kameras zum Einsatz gekommen. Entsprechend mäßig ist es um die Schärfe bestellt. Lediglich einige Traumsequenzen sehen gut aus.“

    The Good Night

Tests

Mehr zum Thema Filme

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf