Stiftung Warentest prüft Erfrischungsgetränke (7/2011): „Qualität zum Spottpreis“

Stiftung Warentest: Qualität zum Spottpreis (Ausgabe: 8) zurück Seite 1 /von 10 weiter

Inhalt

Natürliches Mineralwasser. Viele Wässer von Discountern und andere Handelsmarken sind prima Durstlöscher. Nur wenige sind in den Brunnen gefallen, wie S.Pellegrino und Vöslauer.

Was wurde getestet?

Im Test waren 30 natürliche Mineralwässer mit Kohlensäure, vorzugsweise in PET-Flaschen. 20 Wässer sind Eigenmarken des Handels, 10 sind Herstellermarken. Endnoten wurden nicht vergeben, jedoch wurde eine sensorische Beurteilung vorgenommen sowie die mikrobiologische Qualität und die Deklaration bewertet. Des Weiteren wurden die Wässer auf oberirdische Verunreinigungen untersucht.

Im Vergleichstest:
Mehr...

10 Herstellermarken im Vergleichstest

  • Adelholzener Classic

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Verpackung: PET-Flasche, Glasflasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Natriumarm.“

    Classic
  • Apollinaris Mineralwasser Classic

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Im Test: einziges Wasser mit Keimen, höchste Gehalte an Mineralstoffen, Natrium und Hydrogenkarbonat. Viel Kalium, sehr viel Magnesium.“

    Mineralwasser Classic
  • BioKristall-Quelle Classic

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: Glasflasche

    ohne Endnote

    „‚Bio‘-Kennzeichnung irreführend, zudem Deckeldichtung aus weichmacherhaltigem PVC. Wenig Mineralstoffe, natriumarm. Sehr teuer.“

    Classic
  • Franken Brunnen Spritzig

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt, aber viel Kalzium und Magnesium sowie sehr viel Sulfat.“

    Spritzig
  • Gerolsteiner Sprudel

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: Glasflasche

    ohne Endnote

    „Viel Mineralstoffe. Sehr viel Kalzium. Zweithöchster Gehalt an Magnesium und Hydrogenkarbonat im Test. Deutliche Menge an Kalium.“

    Sprudel
  • Rhönsprudel Original

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe, aber deutliche Menge an Kalium. Wie ausgelobt für Säuglingsnahrung geeignet und natriumarm.“

  • Römerquelle Prickelnd

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Viel Magnesium und Sulfat und wie ausgelobt natriumarm.“

    Prickelnd
  • San Pellegrino Natürliches Mineralwasser

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: Glasflasche

    ohne Endnote

    „Schmeckt fehlerhaft, sehr viel Acetaldehyd. Mittlerer Mineralstoffgehalt. Viel Kalzium, sehr viel Sulfat. Im Test: höchste, aber unkritische Gehalte an Uran und Radium, teuerstes Produkt.“

    Natürliches Mineralwasser
  • Vilsa-Brunnen Mineralwasser Klassik (Vilsa-Brunnen, Bruchhausen-Vilsen)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt für Säuglingsnahrung geeignet, kochsalzarm und natriumarm.“

    Mineralwasser Klassik (Vilsa-Brunnen, Bruchhausen-Vilsen)
  • Vöslauer Prickelnd

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Schmeckt fehlerhaft, erhöhter Gehalt an Acetaldehyd. Mittlerer Mineralstoffgehalt. Viel Sulfat. Wie ausgelobt natriumarm.“

    Prickelnd

20 Eigenmarken des Handels im Vergleichstest

  • Aldi Nord / Quellbrunn Mineralwasser Classic (Brandenburger Urstromquelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt für Säuglingsnahrung geeignet und natriumarm.“

    Mineralwasser Classic (Brandenburger Urstromquelle)
  • Aldi Nord / Quellbrunn Mineralwasser Classic (Claudius-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

    Mineralwasser Classic (Claudius-Quelle)
  • Aldi Süd / Aqua Culinaris Natürliches Mineralwasser Classic (Altmühltaler Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Schmeckt leicht fehlerhaft. Wenig Mineralstoffe, aber viel Kalium.“

    Natürliches Mineralwasser Classic (Altmühltaler Quelle)
  • Aldi Süd / Aqua Culinaris Natürliches Mineralwasser Classic (Feinquell Mineralbrunnen)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt.“

    Natürliches Mineralwasser Classic (Feinquell Mineralbrunnen)
  • Edeka / Gut & Günstig Mineralwasser Classic (Graf Dodiko Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Schmeckt leicht fehlerhaft. Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

    Mineralwasser Classic (Graf Dodiko Quelle)
  • Edeka / Gut & Günstig Mineralwasser Classic (Venus-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Wie ausgelobt natriumarm.“

    Mineralwasser Classic (Venus-Quelle)
  • Kaufland / K-Classic Spritzig (Fonsana-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Niedrigster Mineralstoffgehalt im Test. Wie ausgelobt natriumarm.“

  • Kaufland / K-Classic Spritzig (Schönborn-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Viel Kalzium. Wie ausgelobt natriumarm.“

  • Lidl / Saskia Classic, Jessen

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe.“

  • Lidl / Saskia Classic, Löningen

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

  • Netto Klassik, Mecklenburger Quelle

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Schmeckt fehlerhaft, viel Acetaldehyd. Mittlerer Mineralstoffgehalt.“

  • Netto Marken-Discount / Vitalitasia Classic (Harzer Bergbrunnen)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe.“

  • Netto Marken-Discount / Vitalitasia Classic (Vitalbrunnen)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt für Säuglingsnahrung geeignet und natriumarm.“

  • Norma / Surf Classic

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Viel Kalzium und Magnesium, sehr viel Sulfat.“

  • Penny / Elitess Classic (Marinus-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

  • Penny / Elitess Classic (Noé-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Mittlerer Mineralstoffgehalt. Viel Sulfat. Wie ausgelobt natriumarm.“

  • Real / Tip Natürliches Mineralwasser Classic (Erbeskopf-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt für Säuglingsnahrung geeignet und natriumarm.“

  • Real / Tip Natürliches Mineralwasser Classic (Tiefenfels-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Schmeckt leicht fehlerhaft. Viel Mineralstoffe. Höchster Gehalt an Kalzium und Sulfat. Wenig Natrium.“

  • Rewe / Ja! Natürliches Mineralwasser (Astoria-Quelle)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Schmeckt leicht fehlerhaft. Mittlerer Mineralstoffgehalt. Viel Kalzium, sehr viel Sulfat. Wie ausgelobt natriumarm.“

  • Rewe / Ja! Natürliches Mineralwasser (Fontane-Brunnen)

    • Typ: Mineralwasser;
    • Kohlensäuregehalt: Mit Kohlensäure versetzt;
    • Koffein: Nein;
    • Verpackung: PET-Flasche

    ohne Endnote

    „Schmeckt leicht fehlerhaft. Wenig Mineralstoffe. Wie ausgelobt natriumarm.“

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Erfrischungsgetränke